3 Gründe, warum die Verwendung von WordPress eine gute Idee ist

Wordpress
Die Verwendung von WordPress wird von Tag zu Tag häufiger, glaub es oder nicht. Obwohl wir alle, die anfangen, die professionellste Website wollen. Dafür denken wir, dass es nur einen Weg gibt: Einen Webdesigner. Wir wissen, dass diese Option teuer ist und nicht jeder sie sich leisten kann. Ein Unternehmen, das sich unserer Website widmet und keine und nachfolgende Wartungsarbeiten durchführt. In diesem Fall greifen wir auf jeden Content Manager zurück, der eine negative Vorstellung davon hat. Aber WordPress ist ein sehr mächtiges Werkzeug.

WordPress ist das am häufigsten verwendete Blogging-Tool. Aber weit davon entfernt, hier anzuhalten, kann die Verwendung von WordPress Ihr Geschäft jeglicher Art lösen. Sei es ein Geschäft, eine digitale Zeitung wie Creativos Online oder ein Heimkino wie Netflix. In diesem Artikel werden wir drei Gründe nennen, warum die Verwendung von WordPress immer noch eine gute Idee ist.

Machen Sie es, was Sie brauchen

Die WordPress-Community ist riesig und hat deshalb das Interesse vieler Menschen geweckt aus verschiedenen Bereichen. Mit neuen Ideen von neuen Kunden erweiterten Entwickler die Möglichkeiten, WordPress auf unerwartete Weise zu verwenden. Diese unendliche Anpassung ist einer der Hauptgründe, warum WordPress so verbreitet ist- Durch Hinzufügen einiger zusätzlicher Funktionen können Sie jede Art von Site erstellen, die Sie benötigen. Für den Fall, dass Sie Ihre Aufgabe nicht mit dem WordPress-Riesen erledigen können, sicher Sie finden Plugins, die von von Benutzern erstellten Communitys empfohlen werden. Diese Plug-Ins aktivieren zusätzliche Funktionen in Ihrer Installation, die die Verwendung ergänzen.

Sie können ein Forum oder sogar Ihr eigenes soziales Netzwerk erstellen. Mit ein wenig Optimierung kann Ihre Website zweisprachig sein. Ein WordPress-Plugin für das Event-Ticketing-System macht den Verkauf von Tickets für Ihre Veranstaltung zum Kinderspiel. Dem, was Sie mit ein wenig Geduld erreichen können, sind wirklich keine Grenzen gesetzt., einige gute Google-Suchanfragen und das richtige Plugin.

Geld sparen ist wichtig, um zu beginnen

WordPress Administrator

Wie eingangs erwähnt, ist die Verwendung von WordPress eine Empfehlung, wenn Sie irgendwo anfangen möchten, aber nicht viel Geld ausgeben können. Es ist nicht nur so, dass WordPress völlig kostenlos ist, es ist auch Open Source. Was bedeutet das für dich? Das bedeutet, dass die ständig wachsende Community immer daran arbeitet. Menschen außerhalb des WordPress-Managements erweitern ihr Wissen und ihre Entwicklung altruistisch. Deshalb sind immer neue Versionen, Updates, Fixes und Add-Ons verfügbar. Eine wirklich einfache und intuitive Oberfläche. In verschiedene Abschnitte in einer Spalte unterteilt, die mit Namen angibt, welche Funktionen Sie in den einzelnen Abschnitten ausführen können.

Das Erstellen einer einfachen Site erfordert keine Erfahrung oder Kenntnisseund du hast kaum Zeit. Wenn Sie ein spezifischeres und ernsthafteres Projekt im Auge haben, ist dies ebenfalls kein Problem, aber Sie sollten etwas mehr Wissen haben. Es stehen Tausende (wenn nicht Millionen) kostenlose Themen zur Verfügung Sie haben im Sinn, und die Zahl wächst ständig.

Wenn einige Funktionen im Web nicht implementiert sind, die Sie mit WordPress ausführen, und Sie nicht über ausreichende Kenntnisse zum Programmieren verfügen, können Sie kostenlose oder kostenpflichtige Plugins installieren, um dies problemlos zu erreichen. Darüber hinaus gibt es immer eine Reihe von Must-Have-Plugins Für WordPress ist dies eine große Hilfe, wenn Sie mit der Erstellung Ihrer Website oder Ihres Blogs beginnen.

Dank dessen sind viele Tutorials auf YouTube verfügbar. Durch das Erstellen einer eigenen Website mit kostenlosen Add-Ons können Sie viel Geld sparen.

Ist es gut für Google?

Einer der weniger bekannten Vorteile, aber extrem wichtig, dass WordPress auf anderen Plattformen hat, ist, dass es in Google besser rangiert. Ein gutes Ranking ist entscheidend, und da es sich um ein komplexes Geschäft handelt, ist jede Hilfe willkommen. Es ist logisch, dass wir, wenn wir unsere Zeit und unser Geld investieren, dies so wollen, dass es eine gute Anziehungskraft in der Öffentlichkeit hat. So können wir alle unsere Anstrengungen rentabel machen. Zunächst wurde WordPress so geschrieben, dass Suchmaschinen es leicht lesen und bewerten können. dank eines einfachen Codes. Zweitens ist es aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit einfacher, WordPress ständig zu aktualisieren.

Mit diesen sehr einfachen Gründen ist es klar, dass die Verwendung von WordPress die Aufgabe vieler erleichtert. Und falls Sie immer noch Zweifel an den Möglichkeiten haben, die es für Ihr Unternehmen haben könnte, sehen Sie sich die Statistiken des Blog-Netzwerks von an Nachrichten Blog, gemacht mit WordPress.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)