Adobe Lightroom wird zu einer nativen App für Apple M1 und Windows 10 unter ARM

Lightroom Arm

Alles entwickelt sich und das Gleiche passiert mit den Prozessoren mobiler Geräte und solchen, die es nicht sind und haben den Apple M1 Chip oder einen ARM in ihrem vorherigen (Wie auch die Qualcomm Snapdragon) mit Windows 10. Aus diesem Grund hat Adobe Lightroom als native App für diese beiden genannten Chiptypen von Apple oder Microsoft neu erstellt.

Ein interessanter Vorschlag, der mit einer Verbesserung der Leistung und Energieeffizienz verbunden ist auf den Apple M1- und Qualcomm Snapdragon-Chips (Windows 10); und dass wir Letzteres in einer Vielzahl von Mobilgeräten mit Android als Betriebssystem sehen.

Das heißt, dass die neueste Version von Adobe Lightroom ist jetzt eine native Anwendung für die Apple M1- und Windows ARM-Plattformen. Alles dient der Verbesserung der Leistung und Energieeffizienz dieser Plattformen, und auf lange Sicht werden wir Benutzer Freude daran haben, die Lebensdauer des Akkus des Laptops oder seine Leistung bei Aufgaben mit größerer Substanz zu verlängern.

ARM Lightroom

Lehmziegel behauptet, dass es die Leistung dieser Art von Plattformen weiter optimieren wird in zukünftigen Updates, und es wird nicht lange dauern, dies auf Intel-basierten Computern zu tun; Mit anderen Worten, er möchte, dass wir alle glücklich sind, damit die Effizienz unserer Geräte am besten ist.

Das heißt, a Auch native Version von Apple M1 und Windows Arm von Photoshop auf dem Beta-Kanal im November, was darauf hinweist, dass wir bald eine endgültige Version haben würden, um die besagten Annehmlichkeiten zu genießen. Diejenigen unter Ihnen, die über Creative Cloud verfügen, können die Beta-Version durchlaufen, um sie zu erhalten.

Bald werden wir mehr darüber wissen Was Sie von Adobe in einem geschäftigen Jahr 2020 erwarten können und was waren wir? in der Lage, mit ihren Klängen zu bezeugen Aktualisierung.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.