Adobe aktualisiert Photoshop für iPad mit mehreren neuen Funktionen

Adobe Photoshop-Update

Adobe führt weiterhin viel Krieg und befindet sich auf dem Höhepunkt seiner Apps und Programme Das wird weiterhin aktualisiert, um die Kurve nicht zu verlieren und andere Räume wachsen zu lassen. Dieses Mal hat Photoshop für das iPad eine Reihe neuer Funktionen wie die Auswahl von Objekten, Dokumenten in der Cloud und mehr aktualisiert.

Wir beziehen uns auf Räume, in denen sie wachsen können andere mögen Affinität und seine Reihe von Programmen, die sehr gute Alternativen zu Photoshop oder Illustrator selbst darstellen können. Wir werden diese Neuheiten von Photoshop auf dem iPad kennenlernen.

Zunächst konzentrieren wir uns auf Objekte als erstes auswählen Was ist neu in diesem Update? Es verwendet die Adobe Sensei-Technologie, um Objekte in einem Bild automatisch auszuwählen und so Ebenen zu erstellen, auf die alle Arten von Effekten angewendet werden können.

Bild vor

Wir haben auch Dokumente in der Cloud als eine weitere Neuheit und das zielt darauf ab, die Dateien zu verwalten, die wir im Adobe Cloud-Dienst haben. Hier wurden die Batterien so eingelegt, dass das Be- und Entladen um 90% schneller erfolgt und wir bei diesen Aufgaben keine Zeit verschwenden.

Photoshop Smart Selection auf dem iPad

Und wir sind mit den Voreinstellungen fertig Verbessern Sie Workflows und ermöglichen Sie speziell Steuerelemente zur Ebenenanpassung und Ebene und was ist Texteingabe. Eine Reihe von Neuigkeiten für ein Adobe, die vor Tagen die Version veröffentlicht haben auf Android von Adobe Photoshop Camera und mit dem es die Erstellung von Multimedia-Inhalten von einem Mobiltelefon aus revolutionieren soll. Verpassen Sie nicht die Veröffentlichung, in der Sie die Vorschau der App herunterladen können, obwohl sie High-End-Handys gewidmet ist.

Luna

Was ist neu für Photoshop auf dem iPad? das entspricht in bestimmten Merkmalen der PC-Version wie der intelligenten Auswahl von Objekten und verdient die Unterscheidung für sich.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.