Adobe animiert CC

Adobe animiert CC

Wenn Sie ein Fan von Animation sind, haben Sie sich sicherlich jemals gefragt, welche Programme am besten geeignet sind. Eines davon ist zweifellos Adobe Animate CC. Aber was macht diese Show?

Jetzt gehen wir zu Erzählen Sie von Adobe Animate CC, Eine der bekanntesten von Adobe, die zum Animieren von Frames und Sounds verwendet wird, um 2D-Animationen zu erzielen. Möchten Sie mehr über das Programm erfahren?

Was ist Adobe animieren CC

Was ist Adobe animieren CC

Wenn Sie schon lange in der Welt der Animation sind, wissen Sie möglicherweise, dass Adobe Animate CC nicht der ursprüngliche Name war, unter dem dieses Programm gestartet wurde. Eigentlich erschien es auf dem Markt unter einem anderen Namen, Adobe Flash Professional, Macromedia Flash oder FutureSplash Animator. Alle waren mit demselben Programm verwandt, das von Adobe erstellt wurde, und neben Adobe Illustrator und Adobe Photoshop eines der wichtigsten für Designer.

Insbesondere die Programm erschien im Mai 1996 als FutureWave Software es unter seinem ursprünglichen Namen veröffentlichte: FutureSplash Animator.

Im selben Jahr kaufte Macromedia FutureWave und benannte alle Produkte um, weshalb es im Dezember 96 in Macromedia Flash 1.0 umbenannt wurde. Warum 1.0? Nun, weil weitere Verbesserungen vorgenommen wurden und es zu einem der besten Animationswerkzeuge machte, die es gab. Tatsächlich wurde es nach und nach erweitert, um nicht nur einfache Animationen zu erstellen, sondern auch Multimedia- oder sogar interaktive Elemente zu erstellen, die auf das Internet angewendet wurden.

Nach dem Kauf von Macromedia durch Adobe ging dieses Programm 2005 in ihre Hände über und benannte es in Adobe Flash um. Es war im Jahr 2007, als sie ein neues Programm, Adobe Flash CS3 Professional, starteten, das auf CS6 aktualisiert wurde, um schließlich eine Creative Cloud (daher das Akronym CC) zu erstellen.

Schließlich und vorerst wurde der Name am 8. Februar 2016 zum letzten Mal in Adobe Animate geändert, ein Name, der die Verknüpfung mit Adobre Flash Player und allem, was mit Flash Player zu tun hatte (was als Sie wissen, es wird nicht mehr empfohlen).

Zu dieser Zeit verlor das Programm bereits an Ruhm, weil es bezahlt wurde und die Leute nach kostenlosen (oder billigeren) Alternativen suchten. In der Tat war einer von denen, die mit diesem konkurrierten, Toon Boom Animation, die auch eine riesige Legion von Liebhabern hat.

Wie das Programm funktioniert

Wenn Sie wissen möchten, wie Adobe Animate CC funktioniert, sollten Sie wissen, dass dies auf herkömmliche Weise geschieht. Mit anderen Worten, kümmert sich um die Organisation von Bildern und Tönen in Ebenen und Rahmen. Jeder Rahmen ist in Ebenen unterteilt und ermöglicht das Zeichnen auf Vektorbasis. Auf diese Weise können Sie Animationen und Interpolationen von Bewegungen erstellen oder die Sequenzen unterteilen, um jede Animation zu erstellen.

Derzeit erlaubt es auch das Einbringen von Knochenstrukturen zur Erzeugung natürlicher Bewegungen sowie die Möglichkeit, die Kameras zu „manipulieren“.

Adobe animiert CC-Funktionen

Adobe animiert CC-Funktionen

Die neue Version von Adobe Animate CC hat nichts mit der früheren zu tun. Sie wusste, wie man sich an die neuen Zeiten anpasst und modernisiert, aber auch erweitert, um ein sehr vollständiges Tool zu erhalten. Zu den Funktionen, die Sie mit diesem Programm ausführen können, gehören daher:

Adobe Animate Camera

Es ist ein Werkzeug, mit dem Sie können Richten Sie die Animationskamera so aus, dass Sie realistischere Ergebnisse erzielen weil es Ihnen unter anderem ermöglicht, die Animationen zu zoomen, zu drehen oder zu schwenken und so verschiedene Effekte hinzuzufügen.

Verschiedene Ausgabeformate

Bisher unterstützten die alten Versionen nur eingeschränkte Ausgabeformate, Projekte konnten nicht auf andere Weise gespeichert werden. Aber jetzt hat sich das geändert und die Ergebnisse können in verschiedenen Formaten wie HTML5, 4k-Video oder WebGL exportiert werden, je nachdem, welche Verwendung Sie dem einen oder anderen geben möchten.

Es ist auch möglich Passen Sie die Daten an CSS an, oder verwenden Sie das SWF-Format, wenn Sie das alte bevorzugen.

Vektoren verwenden

Eine weitere Funktion von Adobe Animate CC ist die Verwendung von Vektorpinseln. Sie können also den Druck und die Neigung beim Zeichnen von Linien, Strichen usw. beeinflussen. Erstellen von 2D-Vektorgrafiken mit Mustern, Kurven, Formen ...

Möglichkeit zum Synchronisieren von Audio mit Adobe Animate CC

Eine der auffälligsten Funktionen ist die Möglichkeit, Audio zu verwenden und nicht nur das, sondern auch die Synchronisierung mit der Animation, um eine Serie von Grund auf auf Ihrem eigenen Computer erstellen zu können.

Sie können auch Text einfügen

Schließlich haben Sie Typekit, ein Tool in Adobe Anime CC, mit dem Sie Texte in Animationen einfügen können, um stets eine hohe Qualität zu erzielen. Natürlich nur für HTML5.

Mit Adobe Animate CC erstellte Filme und Fernsehsendungen

Mit Adobe Animate CC erstellte Filme und Fernsehsendungen

Und da wir wissen, dass es am besten ist, Ihnen praktische Dinge zu zeigen, finden Sie hier eine Liste von Filmen und Serien, die mit diesem Programm erstellt wurden. Und die Sache ist, einige von ihnen werden Sie ziemlich überraschen.

Zum Beispiel:

  • Fantasie
  • Die unglaubliche Welt von Gumball
  • Bolzen (speziell die Credits)
  • Wrack es Ralph (die Credits)
  • Ratatouille (Credits)
  • Bojack Reiter
  • Die Unglaublichen (Credits)
  • Alejo und Valentina
  • Herr Pickies
  • Wall-e (Credits)
  • Danny Phantom
  • Die ziemlich seltsamen Eltern (ab der zehnten Staffel)
  • ...

Wie viel kostet Adobe Animate CC?

Wenn Sie an Adobe Animate CC denken, sollten Sie wissen, dass dieses Programm nicht kostenlos ist, aber wie andere von Adobe Geld kostet. Je nachdem, in welchem ​​Land Sie wohnen, ist der Preis höher oder niedriger.

In Spanien, Der Preis für die Gestaltung interaktiver Animationen für Spiele, TV-Serien und das Internet beträgt 24,19 Euro pro Monat. Dies wäre eine jährliche Zahlung, die Monat für Monat aufgeschlüsselt wird. Eine andere Möglichkeit, es zu bekommen, besteht darin, es vorher für den Genuss zu bezahlen, das heißt, Bezahlen Sie die Lizenz für ein Jahr. Die Kosten betragen 290,17 Euro pro Jahr. Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit, es nur für einen bestimmten Zeitraum zu nutzen und monatlich 36,29 Euro zu zahlen.

Natürlich können mehrere Klone oder Raubkopien des Programms gefunden werden, obwohl dies nicht nur aufgrund der Möglichkeit von Viren, die in den PC eindringen können, nicht empfohlen wird. Eine andere Option ist zu verwenden Programme ähnlich wie Adobe Animate CC, sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.