Adobe arbeitet zusammen und stellt ein neues fotorealistisches 3D-Designtool vor

Felix

Project Felix ist eine neue Art von Grafikdesign-Anwendung, mit der beispielsweise zusammengesetzte Produktschnappschüsse erstellt werden können, die in 3D-Assets integriert sind, z. B. Modelle eines neuen Produkts, oder 2D, z. B. Hintergründe. Erstellen Sie fotorealistische Renderings Kombination verschiedener Elemente mit dem V-Ray-Motor.

Felix wird sich darum kümmern, herauszufinden, wo sich der Horizont und die Oberflächen in einem 2D-Bild befinden, und dies sicherstellen 3D-Objekte werden lokalisiert angemessen vor Ort. Es ist auch dafür verantwortlich, die Lichter im Hintergrund zu identifizieren, damit die Beleuchtung der Rendering-Teile konsistent und gleichzeitig mit den 2D-Teilen ist.

Ein neues Design-Tool, das auf der vorgestellt wurde jährliche MAX-Konferenz von Adobe in Sandiego und wurde entwickelt, um auch von Künstlern verwendet zu werden, die nicht mit 3D vertraut sind. Eine Reihe von Modellen, Lichtern und Materialien sind bei Adobe Stock erhältlich. Eine Beta von Felix wird später in diesem Jahr für Creative Cloud-Abonnenten veröffentlicht.

Experience Design (XD) ist eine weitere neue App, die sich in der Beta-Phase befindet und sich dem Design, dem Prototyping und der Möglichkeit zum Teilen über die App und das Handy widmet. Eine neue Beta ist verfügbar mit Unterstützung für das Definieren von Ebenen und Symbolen die auf mehreren Bildschirmen geteilt werden. Adobe behauptet, dass es der Entwicklung von mobilen und kollaborativen Themen Priorität einräumt.

Ein weiterer Vortrag von Adobe bezog sich auf «Maschinelles Lernen» mit a Rahmen namens Sensei welches einige sehr mächtige Funktionen verwendet. Unter anderem ist die Kapazität, mit der Sie Bilder visualisieren können, die denen ähneln, die Sie haben. Morgen werden wir einige der anderen Entwicklungen diskutieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)