Wenn Apple ein Logo für kleine Unternehmen ins Rampenlicht stellt, ist das eine Birne

Vorbereiten

Es klingt wie ein Lachen, aber das mussten viele denken wenn sie erfahren haben, dass Apple ein Gerichtsverfahren eingeleitet hat gegen eine kleine Firma. Lächerlich, weil das Logo dieses kleinen Mädchens eine einfache Birne ist, sogar falsch verstanden.

Vielleicht ist es Apples Absicht Lassen Sie kein Unternehmen eine Frucht als Logo verwenden. Das heißt, er möchte die ganze Obstschale gemäß den gegebenen Absichten beschaffen. Wie Sie in der Kopfzeile sehen können, ist das Logo dieser Firma, dass es nichts nahe kommt oder damit zu tun hat, nicht nur eine Frucht zu sein.

Diese kleine Firma hat eine App für die Zubereitung von Speisen, die es mit ihrem Logo ausdrückt mit einer Birne mit einer grünen Linie zu identifizieren. Apple weist darauf hin, dass das Logo dem ikonischen Logo zu ähnlich ist.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

Liebe Instagram-Freunde, ich brauche deine Hilfe! Ich weiß, dass derzeit auf der Welt eine Menge schwerer Dinge vor sich gehen, und das ist nichts im Vergleich, aber ich brauche Ihre Hilfe in einer Situation, die mich, meine Familie und meine Mitarbeiter betrifft. Bitte helfen Sie! Viele von Ihnen wissen, dass ich vor fast 5 Jahren ein Unternehmen namens Prepear gegründet habe. Es ist eine App, mit der Sie alle Ihre Rezepte an einem Ort speichern, Ihre Mahlzeiten planen, Einkaufslisten erstellen und Ihre Lebensmittel an einem Ort liefern lassen können. Vor kurzem hat @apple yes, The Billionen-Dollar-Apple, beschlossen, sich dem Markenzeichen unseres Kleinunternehmens zu widersetzen und es zu verfolgen, dass unser Birnenlogo zu nahe an seinem Apple-Logo liegt und angeblich seine Marke verletzt? Dies ist ein schwerer Schlag für uns bei Prepear. Um dies zu bekämpfen, wird es Zehntausende von Dollar kosten. Das VERRÜCKTE ist, dass Apple dies Dutzenden anderer Obstfirmen für kleine Unternehmen angetan hat, und viele haben beschlossen, ihr Logo aufzugeben oder Türen zu schließen. Während der Rest der Welt sich bemüht, kleinen Unternehmen während dieser Pandemie zu helfen, hat sich Apple entschieden, unser kleines Unternehmen zu verfolgen. Ich versuche nicht, jemanden dazu zu bringen, Apple-Produkte nicht mehr zu verwenden oder zu kaufen. Ich fühle mich moralisch verpflichtet, mich gegen Apples aggressive rechtliche Schritte gegen kleine Unternehmen zu stellen und für das Recht zu kämpfen, unser Logo zu behalten. Wir verteidigen uns gegen Apple, um nicht nur unser Logo zu behalten, sondern auch um großen Technologieunternehmen eine Nachricht zu senden, dass Mobbing kleine Unternehmen Konsequenzen hat. WIE SIE HELFEN KÖNNEN: 1 Unterschreiben Sie die Petition (Link in meiner Biografie oder in meinen Geschichten). 2 Teilen Sie denselben Link auf Facebook, Instagram, Twitter usw. http://chng.it/QPd2mRYW #savethepearfromapple

Ein Beitrag geteilt von Rezepte für gesunde Kinder • Routinen (@superhealthykids) auf

Es basiert auf der Tatsache, dass dieses Logo eine Verwässerung der Unterscheidungskraft des Markenimages dass Apple hat. Aber komm schon, wir müssten weit genug gehen finde einige Ähnlichkeiten, denn auch die dicke Linie des Logos dieser App hat nichts mit denen der amerikanischen Marke zu tun.

Das Neugierige und Abscheuliche an der Sache ist, dass, wie der Eigentümer dieser Firma behauptet, Dies ist nicht das erste Mal, dass Apple Dutzenden von Apps mit verwiesenen Logos begegnet zu Früchten. Mit anderen Worten, was diese Firma tut, ist, dass wenn Sie jemals ein Logo einer Frucht anbringen, es Sie bekommen wird, und wenn Sie nicht Zehntausende von Dollar wegwerfen, müssen Sie es aufgeben .

In der Tat hat diese Firma bereits sammelte mehr als 30.000 Unterschriften, um Apple zu bekämpfen diese Art, seine Macht gegen kleine Unternehmen einzusetzen. Rückblickend auf die beiden Logos gibt es niemanden, der versteht, wie dies geschehen kann. Alles Glück der Welt für die Besitzerin.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.