So erstellen Sie den Aquarelleffekt in Photoshop

Photoshop ist ein großartiges Werkzeug, um Ihre Fotos zu bearbeiten und ihnen eine künstlerische Note zu verleihen. In diesem Beitrag Ich werde Ihnen Schritt für Schritt beibringen, wie Sie den Aquarelleffekt in Photoshop erstellen. Es ist sehr einfach und obwohl es am besten mit Porträts funktioniert, können Sie es auf jede Art von Foto anwenden, um ihm eine super kreative Note zu verleihen Versuchen Sie es! 

Erstellen Sie eine Leinwand in Photoshop

Erstellen Sie eine Leinwand mit dem Texturfilter in Photoshop

Beginnen wir mit der Erstellung der Leinwand auf dem wir unser Aquarell simulieren werden. Klicken Sie auf „Datei > Neu“ oder auf dem Startbildschirm auf die Schaltfläche „Neu erstellen“. Wir werden uns für ein Dokument mit 1000 x 1000 Pixel im RGB-Farbmodus entscheiden. 

Sobald Sie es haben, gehen Sie zum Registerkarte "Filter", im oberen Menü und klicke auf "Galerie filtern". Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie verschiedene Filter in Ordnern angeordnet vorfinden. Gehe zum Ordner "Textur" und wählen Sie "Textur". Im rechten Bereich konfigurieren wir: 

  • Auf 64 % skalieren 
  • Entlastung 4
  • Licht unten rechts

Wenn Sie es haben, klicken Sie auf "OK" und Sie haben Ihre Leinwand bereit.

Bereiten Sie Ihr Foto vor, um es in ein Aquarell zu verwandeln

So erstellen Sie eine neue Ebenenmaske in Photoshop

Öffnen Sie das Bild die Sie in ein separates Dokument umwandeln möchten. Wir gehen zu Hintergrund entfernen. Verwenden Sie die Wählen Sie das Betreff-Tool das Mädchen auszuwählen. Wenn du es hast, eine Ebenenmaske erstellen indem Sie auf das im Bild oben angezeigte Symbol klicken. 

Wenn die Auswahl nicht perfekt ist, keine Sorge, mit dem Aquarelleffekt wird es nicht zu auffällig sein. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch mit dem Schwarzweißpinsel über die Ebenenmaske malen, um diese Fehler zu beheben. Tragen Sie die Maske auf. Wenn du es hast Ziehen Sie das Mädchen auf das Dokument auf der Leinwand. Geben Sie Befehl + T (Mac) oder Strg + T (Windows) ein, um es zu verschieben und zu skalieren, damit es sich an den von uns konfigurierten Raum anpasst.

Wenden Sie einen künstlerischen Filter auf Ebene 1 an

Verdünnter Farbfilter in Photoshop

Auf Ebene 1 wenden wir einen Filter an. Gehen Sie auf die Registerkarte "Filter"> "Filtergalerie", im neuen Fenster, öffne den Ordner "artistic" und klicke auf "verdünnte Farbe". Als nächstes konfigurieren wir im Panel auf der rechten Seite: 

  • Pinseldetail 14
  • Schattenintensität 0
  • Textur 1

Wenn du es hast klicke auf "ok"

Erstellen Sie zwei neue Einstellungsebenen und fügen Sie sie zu Ebene 1 hinzu

Erstellen Sie eine neue Einstellungsebene in Photoshop

Lassen Sie die Erstellen Sie eine neue EinstellungsebeneUm Einstellungsebenen zu erstellen, müssen Sie auf das Symbol klicken, das im obigen Bild angezeigt wird. In diesem Fall, wir werden auf Farbton / Sättigung klicken. Damit die Einstellung nur für die darunter liegende Kappe gilt, Ebene 1, geben Sie ein Befehl + Option + G (Mac) oder Strg + Alt + G (Windows). Senken Sie nun die Sättigung auf -100. Erstellen Sie a neue Einstellungsebene, diesmal für "Helligkeit / Kontrast" und nur auf Schicht 1 auftragen. Erhöhen Sie den Glanz auf das Maximum.

Erstellen Sie eine neue Ebenenmaske auf Ebene 1 und zeichnen Sie

Malen Sie mit Art Brushes über die Ebenenmaske

Wenn Sie an diesem Punkt angelangt sind, haben Sie alles bereit, um mit der Erstellung Ihres Aquarells zu beginnen. Ein ... kreieren neue Ebenenmaske für Ebene 1 und mit dem schwarzen Pinsel werden Sie darüber malen, aber Sie werden keinen Pinsel verwenden!

Geh zum Fenster, Pinsel. Ein neues Panel wird geöffnet. Unter Pinseleinstellungen finden Sie zahlreiche Artstyle-Pinsel die Sie anpassen können und die Ihnen helfen, Pinselstriche und Flecken zu simulieren. Spielen Sie mit Größe, Deckkraft, Form und Platz für mehr Abwechslung.

Male dein Aquarell in Photoshop aus

Verwenden Sie künstlerische Pinsel, um den Aquarelleffekt in Photoshop zu erstellen

Wenn Sie Ihr Foto mit dem Schwarz weichgezeichnet haben, mit etwas verschwommenen Rändern und mit verschiedenen Arten von "Strichen" mehr oder weniger sichtbar. Farbe auftragen. Verwenden Sie die gleichen Pinsel und die gleiche Technik, nur dass Sie diesmal anstelle von Schwarz Farben verwenden und anstatt auf einer Ebenenmaske zu malen, malen Sie auf einer neuen Ebene, die wir erstellen und darüber platzieren.

Um die Ebene zu erstellen, klicken Sie auf das im Bild oben angezeigte Symbol. Sie können die gewünschte Farbpalette für diesen Effekt auswählen. Ich empfehle Ihnen, Pastellfarben auszuprobieren. Es sieht toll aus!

So erstellen Sie den Aquarelleffekt in Photoshop

 

 

 

 

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.