Arten von Pinseln für Photoshop

Photoshop

Quelle: BR Atsit

Wenn Sie mit einem professionellen Programm arbeiten, wissen Sie, dass Ihnen Tausende von Ressourcen zur Verfügung stehen und dass Sie viele Projekte und Designs mischen, kombinieren usw. Eines der wichtigsten Werkzeuge sind die Pinseltypen für Photoshop, etwas, das zunächst nicht bekannt ist, aber wenn Sie es wissen, können Sie ohne sie nicht entwerfen.

Aber was sind Pinsel für Photoshop? Wofür sind sie? Wie viele Arten gibt es? Wenn Sie sich das schon fragen oder noch keine Ahnung davon hatten, jetzt Sie werden bis zu dem Punkt wissen, an dem Sie zu einem höheren Maß an Professionalität gelangen.

Was sind Pinsel für Photoshop

Wir könnten sagen, dass Pinsel für Photoshop eigentlich ein Tool für Personen, die das Programm verwenden, um Fotos oder Designs schneller und professioneller zu bearbeiten Dadurch werden Filter, Effekte ... angewendet oder weitere Details auf realistischere Weise hinzugefügt (als ob sie Teil des Originals gewesen wären).

Dieses Werkzeug ist in der Photoshop-Symbolleiste vorhanden und Sie werden es finden, wenn Sie nach dem Symbol eines Pinsels suchen. Sie müssen nur darauf klicken, damit es markiert ist und Sie es verwenden können.

Wozu dienen Photoshop-Pinsel?

Das nächste, was Sie wissen sollten, ist die Verwendung, die Sie ihm geben können. Und es ist so, dass es Ihnen überhaupt nicht hilft, die Arten von Pinseln für Photoshop zu kennen, wenn Sie deren Nützlichkeit nicht kennen.

Im Allgemeinen die Funktionalität der Bürsten sie fassen sich in der Möglichkeit zusammen, das Design so einzuzeichnen, als ob wir es mit der Hand machen würden, aber diese Pinselstriche digital erfassen. Um es zu verwenden, ist es daher am besten, ein Grafiktablett anstelle der Maus zu haben, da der Strich viel präziser ist und Sie bessere Oberflächen erzielen können.

Welche Arten von Pinseln für Photoshop haben wir

Sie wissen bereits, was Bürsten sind, Sie kennen ihre Verwendung. Und jetzt sollten Sie die Typen kennen, die es gibt. Wenn Sie das Programm installieren, haben Sie tatsächlich Standardpinseltypen für Photoshop. Aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht mehr hinzufügen oder sogar selbst erstellen können..

Aber wo sind sie? Wir erklären es Ihnen.

Wenn Sie Photoshop geöffnet und das Pinselwerkzeug ausgewählt haben, Sie werden sehen, dass Sie oben unter dem Hauptmenü ein kleines Menü erhalten (Einreichung, Ausgabe…). In diesem Menü haben Sie mehrere Optionen wie Ändern der Größe des Pinsels, Wechseln zu einem anderen, Einstellen der Härte, Deckkraft, Fluss, Glätten ...

Unter diesen Optionen sehen Sie, dass sich in einem Ordner ein Pinselsymbol befindet, und Dort finden Sie die Arten von Pinseln.

zunächst Diejenigen, die Sie finden, sind diejenigen, die das Programm standardmäßig mitbringt, obwohl wir Sie bereits gewarnt haben, dass sie normalerweise klein sind und Sie fast immer andere setzen müssen. Aber um Ihnen eine Vorstellung zu geben, diese Arten von Pinseln sind eigentlich die Tipps, die Sie haben werden. Mit anderen Worten, wenn Sie anfangen, es zu verwenden, wird es das kleine Symbol malen, das so herauskommt, wie es ist. Deshalb haben sie normalerweise die Namen, wie sie herauskommen werden.

So erstellen Sie Ihre eigenen Pinseltypen für Photoshop

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, können Sie in Photoshop Ihre eigenen Pinsel erstellen. Und es ist nicht schwierig. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie eine neue leere Datei. Dort Erstellen Sie Ihren Pinsel. Es kann ein Objekt, eine Form oder etwas sein, das Sie häufig verwenden. Beachten Sie, dass Der von Ihnen erstellte Pinsel sollte eine Leinwandgröße von 2500 x 2500 px haben.
  • Gehen Sie zum Hauptmenü und dann zum Abschnitt Bearbeiten.
  • Suchen Sie nach Pinselwert definieren. Dadurch wird eine neue Registerkarte geöffnet, in der Sie nach dem Namen dieses neuen Pinsels gefragt werden. Klicken Sie auf OK.
  • Sie haben den Pinsel bereits mit Ihrem Design erstellt und er sollte in den Optionen angezeigt werden der Pinseltypen (mit dem Pinselsymbol im oberen Menü die Zeichnung eines Pinsels in einem Ordner).

Nun wird dies meist nicht getan, sondern der schnelle Weg gewählt: kostenlose und kostenpflichtige Pinseltypen für Photoshop installieren.

So installieren Sie Pinsel in Photoshop

Wenn Sie einer von denen sind, die es vorziehen, bereits von anderen erstellte Pinsel zu installieren und zu verwenden, die Sie kostenlos oder kostenpflichtig verwenden können, dann interessiert Sie dies mehr.

Aber bevor Sie Ihnen die Schlüssel übergeben, müssen Sie Folgendes berücksichtigen: Hüten Sie sich vor der Verwendung von Pinseln, die für den kommerziellen Gebrauch kostenlos sind; sie können dir Probleme bereiten. Bei der Installation empfehlen wir daher, sie entweder nicht zu installieren oder deutlich zu machen, dass sie nicht kommerziell verwendet werden können, wenn sie nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind.

Sobald dieser Abschnitt abgeschlossen ist, sind die Schritte zur Installation wie folgt:

  • Sie sollten das Pinselsymbol ausgewählt haben sodass das Menü oben erscheint. Wenn du es hast, wenn du erkennst, Sie erhalten ein Symbol eines Zahnrads.
  • Klick es an und ein neues Menü erscheint.
  • Dort sollten Sie nach Ladebürsten suchen.

Jetzt müssen Sie nur noch herausfinden, wo Sie sie haben, und sie alle in Photoshop importieren, um sie zu verwenden.

Beispiele für Pinseltypen für Photoshop

Und da wir Sie nicht ohne Beispiele von Pinseln lassen möchten, die Sie im Internet finden, sind hier einige Vorschläge, die sich als nützlich erweisen können.

Aquarell handbemalte Pinsel

Aquarell-Photoshop-Pinseltyp

Wenn Sie eine Malpinsel für Wasserfarben, Farben etc.. Diese Packung besteht aus 15 Pinseln und sie sind von hervorragender Qualität.

Du hast es hier.

Glasscherben

gebrochene Glasbürste

Müssen Sie Action-, Abenteuer- oder Polizeicover erstellen? Brunnen Sie müssen gebrochene Glasbürsten haben und diese sind kostenlos.

Sie enthalten 15 hochwertige Photoshop-Tipps.

Du hast es hier.

Augenpinsel

Augen-Make-up-Pinsel

Nein nein Wir sprechen nicht über Augen-Make-up, sondern über hochwertige Augen. Das finden Sie in dieser Packung mit 15 Pinseln.

Du hast es hier.

Pinsel zum Bemalen von Fellen

Mit ihnen Sie werden die Haut der Bilder so echt aussehen lassen, dass sie nicht wissen, ob es sich um ein digitales Design handelt oder ein echtes Foto.

Dieses Paket besteht aus 11 Pinseln und Sie müssen sie nur ausprobieren, um das Ergebnis zu sehen.

Sie laden es herunter hier.

Spritzpinsel

Eine Art Photoshop-Pinsel

Hier haben Sie in diesem Fall eine weitere Option bestehend aus 30 Pinseln, die Spritzer, Flecken und Tropfen simulieren, sei es Farbe, Blut oder Wasser...

Sie laden es herunter hier.

Kennen Sie weitere Arten von Pinseln für Photoshop, die Sie teilen möchten? Hinterlasse sie in den Kommentaren


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.