Google hat die Schaltfläche „Bild anzeigen“ aus den Suchergebnissen entfernt

Schaltfläche Bild anzeigen

Google hat eine neue Änderung in Bezug auf die eingeführt Bildersuche mit dem Ziel, das Kopieren und die illegale Verwendung zu reduzieren. Dafür hat er den Knopf entfernt "Bild ansehen" Dies wurde angezeigt, wenn ein Bild nach der Suche ausgewählt wurde. Diese Schaltfläche war äußerst nützlich, da sie es dem Benutzer ermöglichte, die zu erhalten Bild direkt von der Suche. Sie mussten also nicht zu der Webseite gehen, auf der sie gehostet wurde.

Die Informationen wurden von der Google-Suchabteilung „Search Liaison“ übermittelt. Search Liaison erklärte über Twitter, dass sie suchen Stärkung der Verbindungen zwischen Webseiten und ihren Besuchern. Wenn diese Schaltfläche nicht vorhanden ist, müssen Benutzer das Web betreten und den angebotenen Inhalt anzeigen.

Wie wirkt es sich auf uns aus?

Die neue Bestimmung ist positiv für Fotografen und Bilddatenbanken, die seit langem Schutz suchen. Es ist jedoch ein größeres Problem für Benutzer, insbesondere aber für Designer. Grundsätzlich sucht Google erschweren den Bildzugriff der Benutzer, so dass er sich unmotiviert fühlt, um es zu erhalten.

Bildschaltfläche anzeigen entfernt

Diese Änderung ist jedoch bedeutet nicht, dass es unmöglich ist, das Bild zu bekommen. Von nun an muss der Benutzer die Suche durchführen und von dort aus die Website des Bildes aufrufen und warten, bis es geladen ist. Sie können es dann im Inhalt finden und später kopieren oder von der ursprünglichen Site speichern.

Aber als ob das nicht genug wäre, außer diesen Knopf zu entfernen; Google auch hat die Bildsuchoption entfernt. Ja ... ich weiß was du denkst ... nein. Aber beruhigen Sie sich, Sie können immer noch umgekehrt nach Bildern suchen. Dies bedeutet, dass wir anstatt der Schaltfläche, die uns mehr Bilder derselben zeigte, diese jetzt in das Suchfeld ziehen müssen. Es werden jedoch keine Empfehlungen für ähnliche Bilder gegeben. All diese Änderungen von Google hängen mit der Notwendigkeit zusammen, eum nach Bildern ohne Wasserzeichen zu suchen.

Suche nach Bildern

Google versucht möglicherweise zu erstellen stärkere Interaktion des Benutzers; Wer muss nun die Seite betreten, navigieren und Inhalte und Werbung anzeigen. Oder Sie versuchen nur, den Diebstahl von Bildern zu verhindern, unabhängig davon, ob diese urheberrechtlich geschützt sind oder nicht. Sicher ist, dass sich diese Änderungen ändern wird die Arbeit des Grafikdesigners stark beeinflussenDies macht Ihre Arbeit langsamer und komplizierter.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

7 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Christina Bermejo sagte

    Rechte Schaltfläche> Bild in neuem Fenster öffnen und behoben

    1.    Erii Ventura Ch sagte

      Sie erhalten jedoch nicht mehr die Option, das Bild in allen verfügbaren Größen anzuzeigen: /

    2.    Lanena amaro sagte

      Du gehst auf Werkzeuggröße und dort gibst du Größen "größer als" ein. Trotzdem ist es eine Hündin.

  2.   Adrian Makrina sagte

    Ja, aber er hat auch eliminiert, um andere Größen des gleichen Fotos zu sehen und ähnliche zu sehen, die ich mit viel BPM verwendet habe, die ihnen alle Google gegeben haben !!!!

  3.   Virginia Canadas sagte

    Sie geben es, um die Seite zu überprüfen, und in dem Code, den Sie für das Bild suchen, kopieren Sie die URL des JPG in ein anderes Fenster und es wird in Originalgröße ausgegeben.

  4.   Silvana Cados Platzhalterbild sagte

    Für Kreative gibt es immer eine Lösung! Und Sie müssen nicht unbedingt sehen, was die Seite veröffentlicht

  5.   Lisette Malena sagte

    Baia baia, das erklärt, warum ich das Foto von Oberst León aus dem türkischen Roman nicht herunterladen konnte und mir nicht einmal klar wurde: Ich weiß nicht, wie ich so abgelenkt sein kann