So fügen Sie einem Bild in Photoshop den Bokeh-Effekt hinzu

Der Bokeh-Effekt Es ist in diesen Jahren geworden, in denen sich einige Hersteller von Telefonen rühmen wenn sie ihre Nachrichten für den Mobilfunkmarkt zeigen. Es gibt viele Apps und dieselben Telefone, die diesen Effekt standardmäßig enthalten, damit wir unsere Fotos in sozialen Netzwerken und im Netzwerk von Netzwerken teilen können.

Obwohl wir immer unser Adobe Photoshop haben, um zu klären und Erstellen Sie einen Bokeh-Effekt mit einem besseren Finish als von einigen Apps vorgeschlagen. Aus diesem Grund werden wir Ihnen beibringen, wie Sie einem Bild in diesem Programm dieser Größenordnung den Bokeh-Effekt hinzufügen können. Genau wie bei diesem Tutorialund das hat in den letzten Jahrzehnten das Spektrum von Design, Illustration und Retusche verändert.

So fügen Sie einem Bild den Bokeh-Effekt hinzu

Zuerst gehen wir zu Teilen Sie das Bild, das Sie herunterladen und verwenden können, um dem Tutorial zu folgen und so mit einigen der Werte herumspielen:

  • Das erste ist die Auswahl das Schnellauswahlwerkzeug mit der W-Taste.
  • Klicken Sie wiederholt auf den Hintergrund des Bildes, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten.

Auswahl

  • Wenn wir die Auswahl durchgehen und sie mehr an die Figur des Paares anpassen, können wir sie verwenden Alt plus Mausklick, um einen Abschnitt zu löschen.

hecha

  • Sobald der Hintergrund ausgewählt ist, kehren wir die Auswahl mit Strg + Großbuchstaben + I um.

ausgewähltes Paar

  • Jetzt drücken wir erneut die W-Taste und drücken auf der obersten Schaltfläche „Auswählen und anwenden…“.

Maske

  • Im Popup-Fenster wenden wir einen Radius von 4 Pixel an.
  • Weiter unten im Fenster erweitern wir „Ausgabeeinstellungen“ und wählen unter „Senden an“ „Neue Ebene mit Ebenenmaske“.

Neue Schicht

  • Jetzt Strg + Klick auf die auf der Ebene erstellte Maske, um die Auswahl erneut zu treffen und wählen Sie den Hintergrund.

Umhangmaske

  • Wir gehen jetzt zu Auswahl> Ändern> Erweitern> 1 Pixel.

ändern

  • Zurück zur selben Site, aber wir haben Fade> 1pixel gewählt.

Zerstreuen

  • Jetzt überprüfen wir die Auswahl, die mit Großbuchstaben + Rücktaste getroffen wurde, um sie zu füllen.
  • Im nächsten Fenster Wir wählen in Inhalt nach Inhalt und klicken auf OK.

Ausfüllen

  • Wir entfernen die Sichtbarkeit der Ebene für die Maske und müssen die Abbildung detailliert sehen, wenn Sie die Auswahl mit Strg + D aufheben.

Abbildung

  • Jetzt wählen wir in der Hintergrundebene Filter> Weichzeichnungseffektgalerie> Feldunschärfe.

filtro

  • Wir bewegen das Zentrum ein wenig nach oben.

Feld

  • Jetzt geht es los zu Soft Bokeh, um es auf 65% zu verschieben.
  • Im Lichtbereich lassen wir die beiden Schieberegler auf 195.
  • Und in Blur ungefähr 32 Pixel.

bokeh

  • Wir wenden die Unschärfe in OK an. Dies ist das Endergebnis:

Ende

Der Bokeh-Effekt es wird von dem Foto abhängen, das wir habenEs ist also eine Frage des Testens, bis Sie mit den letzten drei Parametern den gewünschten Effekt gefunden haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.