Der spanische Bildhauer stellt berühmte römische Kaiser in hyperrealistischen Skulpturen nach

Seine Julius Caesar, Augustus und Nero Die drei Kaiser wurden von einem jungen Bildhauer, der diese Serie als Caesars of Rome bezeichnet hat, als Skulpturen nachgebildet. Und die Wahrheit ist, dass es den Blick des Zuschauers auf sich ziehen kann, der nach den Details und charakteristischen Merkmalen einiger dieser Gesichter sucht, die wir in berühmten Skulpturen und Büsten gesehen haben.

Das Projekt entstand aus der Notwendigkeit heraus, die klassische römische Geschichte aus einer menschlicheren und moderneren Perspektive zu zeigen. Versuchen Sie, diesen Charakter mit einem Job ins Gesicht zu bringen, dere erreicht das hyperrealistische und lassen Sie uns so staunen über seine große Fähigkeit im Detail. Die Wahrheit ist, dass das Betrachten der von diesem spanischen Bildhauer geschaffenen Skulpturen gemischte Gefühle hervorruft.

Wie er sagt, sorry, aber wir konnten seinen Namen nicht in seinem finden Facebook y WebsiteCésares de Roma konzentriert sich darauf, eine didaktische Referenz zu sein, um klassische Kultur zu zeigen, die auf emotionalem Lernen basiert.

Augustus

Julio Cesar ist der Charakter, der diese Ausstellung von startet Skulpturen aus Silikon und das führt den Betrachter zum klassischen Rom von den letzten Stadien der Republik Rom bis zur Julio-Claudius-Dynastie.

Arbeits

Hyperrealistische Skulptur, um diese zum Leben zu erwecken drei römische Kaiser in dem Sie einen Teil ihres Charakters sehen und sich über die vielen Details, die den Figuren eine große Realität verleihen, verwirren lassen können. Sie können dieses Atmen fast spüren und wie Sie diesen raueren und menschlicheren Teil jedes Charakters fühlen können.

Details

Ein hyperrealistische Skulpturenserie Dies sind nur die ersten, die vielen anderen Platz machen, wie von ihrem Schöpfer auf seiner Website angekündigt. Wir lassen Sie neugierig werden eine armlose Skulptur aus dem Louvre, oder andere realistische Skulpturen von einem anderen Autor.

Studie


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)