Die neue Coca-Cola-Anzeige kann man fast "hören"

Öffnungsdose

Coca-Cola ist eine Marke, die für verschiedene Elemente bekannt ist, aber sie sind die des Geschmacks und andere, die mit dem Klang zu tun haben. Dies ist die Ausrede, die viele benutzen, um dieses Getränk mit einem hohen Kalorienindex weiter zu trinken.

Die neue Coca-Cola-Werbung trifft all diejenigen, die irgendwann "süchtig" waren oder sind, seitdem praktisch Stellen Sie sich den Moment vor, in dem wir eine Dose öffnen und Sie können dieses sehr erkennbare Eröffnungsgeräusch hören, oder sogar wenn wir es servieren und das Geräusch des Schaums das Verlangen nach einem Getränk erhöht.

Ein Erfrischungsgetränk mit viel Zucker Und wer möchte mit dieser neuen Werbung, dass wir zurückkehren, um eine Coca-Cola zu haben, falls wir sie verlassen haben, was auch immer es war ... Eine Werbung, die fast "gehört" werden kann und die Momente zeigt, die von allen so erkannt werden.

Coca Cola

wenn Öffnen wir es mit einem Flaschenöffner und wir spüren, wie das Blatt gebogen wird, um den Gasen Platz zu machen, die ausgetrieben werden und den Geruch von Coca-Cola freisetzen. Dies ist einer dieser Momente, die in einer Werbung für leuchtende Farben und dem Logo dieser amerikanischen Getränkemarke festgehalten werden.

Coca Cola

Was werden wir über diesen Moment sagen, wenn Wir nahmen den Ring aus einer Coca-Cola-Dose und wir öffnen es so, dass verschiedene Geräusche erzeugt werden, an die wir uns gewöhnen, und sie geben normalerweise sehr gute Empfindungen. Obwohl wir nicht aufhören werden, uns daran zu erinnern, dass wir vor einem Getränk mit einem sehr hohen Zuckergehalt stehen.

Wie dem auch sei, Coca-Cola hat in dieser Kampagne darauf gewettet, genau dort zu treffen, wo es weiß, dass Millionen "leiden" werden, wenn sie eines dieser Fotos sehen, die diese Momente so gut sammeln. Koks wirkt sich direkt auf unser sensorisches Gedächtnis aus an jeden, der einen in seinem Leben hatte; während IKEA sein Logo "neu gestaltete".


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.