Dieser Fotograf hat 10 Jahre lang die schönsten Bibliotheken der Welt fotografiert

Moderne

In diesen Tagen, wenn Die Nachrichten sind voller Ereignisse, Sport und PolitikNeben einigen anderen internationalen Nachrichten scheint die Kultur sie im Hintergrund gelassen zu haben, wenn es sehr wichtig ist, Gedanken, Gewohnheiten und Humanismus aufzubauen.

Wir müssen in andere Medien absteigen, um einen Fotografen zu finden, der die geniale Idee hatte Erfassen Sie die schönsten Bibliotheken in Ihren Fotos von überall auf dem Planeten. Diese Orte, an denen Sie unendlich viel lesen können, bis Sie es schaffen, Ihr Wissen an dem ersten Tag, an dem Sie ein Buch in die Hand genommen haben, auf ein unerreichbares Niveau zu bringen.

Der Fotograf Reinhard Görner ist seit 1982 auf dem Gebiet der Architektur tätig, sowohl in der zeitgenössischen als auch in der historischen Architektur. In jenen Tagen, als er an der Universität Fotokurse belegte, begann er sich für die Fotografie von Architektur aller Art zu interessieren.

Bibliothek

Es war gerade, als er vor einem Julius Shulman stand, der das las Inspiration kam zu ihm mit seinem Buch Architectural Photography. In mehr als 40 Jahren hat er sich auf diesem Gebiet einen Namen gemacht und seine Arbeiten in verschiedenen Ausstellungen und Medien aller Art ausgestellt.

Bibliothek

Es ist in seiner Serie, für die er normalerweise arbeitet zeigen die Komplexität und Schönheit der Architektur in den Portfolios Das hat er über Bibliotheken und das begann im Jahr 2008. Er nimmt seine Kamera in die Hand, um die Bildungsbereiche festzuhalten, in denen er die große Vielfalt der Stile in jedem von ihnen zeigen kann.

Unterteil

Und insgesamt hat mehr als 50 außergewöhnliche Bibliotheken mit Symmetrie fotografiert dass es hypnotisieren kann und was ist die eigene Opulenz einiger von ihnen mit jenen Regalen, die sich fast endlos vor dem Blick des teilnahmslosen Suchers nach neuen Lesarten erheben; wie es mit diesem Künstler passiert, der das gleiche sucht, obwohl aus der Skulptur in Schmuckstücken.

hier ihrer Website.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.