Erstellen Sie Ihre Photoshop-Pinsel und ordnen Sie sie in Ihrer eigenen Bibliothek an

Das Laden von Pinseln in Photoshop ist sehr einfach

Pinsel stehen für Karikaturisten eines der wesentlichen Elemente für die Ausführung Ihrer illustrativen Arbeit mit dem Werkzeug Photoshop. Und es kommt so oft vor, dass sie Probleme haben und Zeit verschwenden, wenn sie versuchen, den richtigen Pinsel für den Job zu finden, den sie erledigen möchten.

Zum Glück können Sie selbst Erstellen Sie Ihre Pinsel Und noch besser, Sie können sie in Ihrer Bibliothek organisieren, wenn Sie sie brauchen. In diesem Artikel werden wir es Ihnen sagen So erstellen Sie Ihre Photoshop-Pinsel und bestellen sie.

Erstellen Sie Ihre eigenen Pinsel und ordnen Sie sie in Ihrer Bibliothek an

Pinsel zur Verwendung in Photoshop

Um organisiert zu arbeiten, wird zuerst empfohlen Entfernen Sie alle Bürsten, die Sie nicht verwenden, denn wenn Sie Ihre Arbeit erledigen, wissen Sie, welche für Sie am bequemsten sind oder nicht.

So erstellen Sie Pinsel in Photoshop

Denken Sie daran, dass Sie können neue Pinsel erstellen und Sie können auch die bereits vorhandenen ändern.

Ausgehend von einer leeren Leinwand, die mit den verfügbaren Pinseln gezeichnet wurde, Markieren Sie nach Ihren Wünschen in Grau und SchwarzWenn Sie fertig sind, verwenden Sie das Auswahlwerkzeug, um die Markierung und zu übernehmen Speichern Sie es als neuen PinselWählen Sie die Option Bearbeiten, definieren Sie den Wert des Pinsels und benennen Sie ihn zur späteren Identifizierung. Drücken Sie OK, und Sie haben einen einfachen Pinsel für Photoshop erstellt.

Nun wird es erklärt wie man dem Pinsel andere wesentliche Eigenschaften verleiht Um Textur und Spezialeffekte bereitzustellen, wird dies mit den Pinselspitzenoptionen erreicht.

Dazu müssen Sie Wählen Sie den zuvor erstellten Pinsel aus und gehen Sie zu den Pinseloptionen und klicken Sie auf "Fensterpinsel".

Optionen zum Ändern der Pinseloptionen in Photoshop

Option für dynamische Form

Dies ermöglicht zu tun Änderungen an Form und Größe des Pinsels, auch Skala und Winkel seiner Linie und der Umfang der Spitze davon.

Dispersionsoption

Dadurch ist es möglich, dass die Bürste verlässt verstreute oder konzentrierte Marken Je nach Geschmack des Künstlers können Sie beide Achsen für Proportionalmarkierungen aktivieren.

Texturoption

Erstellen Sie Ihren Photoshop-Pinsel mit speziellen Texturen, die Sie hinzufügen können Helligkeitseffekte, Größe, Tiefe, usw. zur Textur.

Doppelbürstenoption

Damit können Sie einen Pinsel, den Sie bereits gespeichert haben, mit einem anderen verbinden, an dem Sie auch Änderungen vornehmen können. Es wird empfohlen, die Erstellung dieser Doppelpinsel seitdem nicht zu übertreiben Verlangsamen Sie das Photoshop-Tool.

Dynamische Farboption

Diese Bürsten Sie ändern die Farbe Solange der Pfad fortschreitet, ist die Option "Mit Spitze anwenden" aktiviert.

Übertragungsoption

Durch dies, Mit unserem Pinsel können Striche gemacht werden so undurchsichtig wie wir wollen und ziemlich subtile Verschlechterungen bekommen. Andere verfügbare Optionen können mit dem Mischpinsel angewendet werden, erfordern jedoch viel RAM-Speicher. Wenn dieser nicht verfügbar ist, wird empfohlen, ihn nicht zu aktivieren.

Pinselpose Option

Es ist möglich, die Neigung der Bürstenspitze zu ändern.

Weitere Optionen zum Erstellen von Photoshop-Pinseln

Pinsel zur Verwendung in Photoshop

  • Rauschen, hebt die Kanten des Pfades hervor
  • Nasse Kanten emulieren die Wirkung von Aquarell
  • Konzentration, wirkt Farbsprayeffekt (Airbrush)
  • Glatte, glatte Kurven

Sobald Ihre Photoshop-Pinsel gespeichert sind, Sie können eine Auswahl derjenigen treffen, die Sie am häufigsten verwenden werden, Ihrer Favoriten oder was auch immer Ihre Motivation ist, sie zu gruppieren.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es für jeden, der Photoshop als Arbeitswerkzeug verwendet, sehr nützlich ist, diese Tipps zu kennen, aber auch und nachdem Sie sich die Mühe gemacht haben, jeden Pinsel nach Ihren Wünschen zu erstellen in der Lage sein, sie organisiert zu haltenwird es für die spätere Verwendung nützlich sein; Hierfür können Sie eine eigene Bibliothek erstellen.

So erstellen Sie Ihre eigene Pinselbibliothek

Sie müssen auf Bearbeiten, Einstellungsmanager und Einstellungsmanager klicken klicken. Weiter zu Wählen Sie alle Pinsel aus, die Sie gruppieren möchten und klicken Sie auf "Set speichern". Suchen Sie es in einem Bereich Ihres PCs und legen Sie es in einem Ordner von "Pinsel”, Das sich in Photoshop befindet und in Programmdateien, Adobe Photoshop, Voreinstellungen und Pinseln enthalten ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.