Erstellen Sie mit der EnFont Terrible-Web-App fabelhafte und unglaubliche kinetische Schriftarten

EnFont Terrible

EnFont Terrible ist eine Web-App eines spanischen Designers Auf diese Weise können Sie fabelhafte und erstaunliche kinetische Schriften erstellen. Wir sagen, dass Sie in Sekundenschnelle einen Teil jeder Schriftart verzerren können, um Ihre eigene mit erstaunlichen Ergebnissen zu erstellen.

Also, was diese Website macht erstellt von Javier Arce Bestechung kann grotesk sein und sie für andere Arten von Arbeit, die wir brauchen, in eine völlig andere verwandeln. Logischerweise hat es seine besondere Ästhetik und kann für bestimmte Dinge verwendet werden.

EnFont Terrible ist die Arbeit des spanischen Designers Javier Arce, und nach seinen eigenen Worten weiß er nicht viel darüber, was Kerning ist, aber er weiß es beschlossen, eine eigene Website zu erstellen Website zur Erstellung typografischer Schriftarten.

Creative

Und die Wahrheit das Das Ergebnis ist faszinierend, da wir vor einer Website stehen, die unseren Browser verwendet, um OpenType-Schriftarten der seltsamsten zu generieren, die Sie jemals gesehen haben. Ein weiteres Highlight ist die Benutzerfreundlichkeit, da Sie die Standardschriftarten verwenden können, um sie innerhalb von Sekunden in andere recht seltsame Schriftarten umzuwandeln.

Wir werden alles mit ein paar Schiebereglern tun, die einige Parameter optimieren, um faszinierende Ergebnisse zu erzielen. Wenn wir genug Geduld und Zeit haben, können wir einige wirklich auffällige Schriftarten erstellen. Sie werden in diesem Moment einfach das haben Klicken Sie auf die Schaltfläche «Schriftart erstellen» So können wir diese seltsame Erstellung im OpenType-Format speichern.

Ein Experiment als Web-App, hier ist der Link zu EnFont TerribleDass wird diese bekannten Quellen in eine Art Mutation verwandeln seltsam, dass es uns möglicherweise bei einigen Jobs helfen kann. So wird es einfacher sein, uns von den anderen zu unterscheiden. Wir verlassen Sie mit eine andere Google Web App namens Squoosh mit denen Sie Bilder so komprimieren können, dass sie beim Hochladen auf Ihre Websites am wenigsten wiegen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.