Was ist Storytelling und wie kann man es durch Infografiken zum Leben erwecken?

Was ist Storytelling und wie funktioniert es?

Das Geschichtenerzählen besteht aus Eine Technik, mit der Geschichten erzählt werden auf eine Weise, dass alle Zuhörer, Leser und / oder Zuschauer es schaffen, die Botschaft der Marke wahrzunehmen und zu verstehen.

Es ist eine ziemlich alte Methode, die seit einiger Zeit in großem Umfang bei Online-Marken angewendet wird, da der Unterschied zwischen dem Erzählen einer Geschichte und dem Ausführen eines Geschichtenerzählens darin besteht, dass Das Geschichtenerzählen bezieht sich auf eine Marke, Service und / oder Produkt.

Verwendung von Storytelling in Marketingstrategien

Geschichtenerzählen und die Technik des Geschichtenerzählens

Da diese Technik weithin akzeptiert wurde, konnten neue Konzepte entwickelt werden, darunter die „emotionales Marketing"Und"Storytelling Marketing”. Letzteres bezog sich auf die Idee, jene Geschichten zu erzählen, die in irgendeiner Weise mit einer Marke verbunden sind.

Auch und durch das Konzept von "Storytelling Marketing”, Es entstand auch eine neue professionelle Figur, bekannt als die Erzähler.

Wer ist der Geschichtenerzähler und was macht er?

Der Geschichtenerzähler ist die Person, die für das Storytelling einer Marke verantwortlich istUnabhängig davon, ob persönlich oder geschäftlich, besteht eine der Hauptfunktionen darin, die persönliche oder Unternehmensgeschichte dieser Marke zu untersuchen, Verbindungen zwischen Ereignissen herzustellen und die Geschichte verständlich zu machen, zusätzlich dazu, menschlich zu sein usw.

Vorteile des Geschichtenerzählens als Marketingstrategie

Innerhalb der Haupt Vorteile, die Sie mit Storytelling erzielen können Als Marketingstrategie gibt es Folgendes:

Es ist leicht zu merken: Jede Geschichte hat einen Anfang, eine Mitte und ein Ende. Sie zeigen eine Abfolge von Ereignissen, wodurch sie leicht zu merken und leichter zu identifizieren sind.

Sie haben eine große Verbreitung: Da sie leicht zu merken sind, sind sie in der Regel auch recht einfach zu übermitteln, wodurch diese Geschichte immer mehr geteilt werden kann und folglich die nützliche Mundpropaganda stattfindet.

Sie schaffen Vertrauen: Wenn die „intimsten“ Geschichten der Marke erzählt werden, können sich die Zuschauer besser mit einigen der darin gezeigten Aspekte identifizieren und so ein optimales Klima schaffen, um Vertrauen zu schaffen.

Sie sprechen die sensible Seite an und stellen eine Verbindung her: Gut erzählte und gut ausgestattete Geschichten neigen dazu, beim Betrachter Verbindungen herzustellen und gleichzeitig die emotionale Seite der Marke zu enthüllen.

Machen Sie eine Infografik, um die Geschichte zu erzählen

Infografiken online erstellen

Damit Ihre Marke eine unvergessliche Geschichte entwickeln kann, müssen Sie sich einige Fragen stellen, bevor Sie mit dem Entwerfen oder Entwickeln einer Infografik beginnen:

Wie hat alles angefangen? Die Öffentlichkeit möchte, dass eine erfolgreiche Marke oder ein erfolgreiches Unternehmen erzählt, wie es angefangen hat.

Was war dein Traum Sie müssen sagen, was die Essenz Ihrer Marke ist, was das Ziel bei der Gründung des Unternehmens war und was dieser Traum ist, der Sie antreibt.

Welche Hindernisse haben Sie überwunden? Unabhängig vom gewählten Weg gibt es immer Steine, die uns zum Stolpern bringen. Wichtig ist jedoch nicht, wie oft Sie gefallen sind, sondern wie oft Sie aufgestanden sind, da dies etwas ist, das tatsächlich inspiriert mehrere Personen.

Wie haben Sie die Ziele erreicht? Wenn Sie es schaffen, mit einer Infografik die Geschichte zu vermitteln, wie Sie Ihre Ziele erreicht haben, geben Sie den Menschen Vertrauen und diese Emotionen werden mit Ihrer Marke verknüpft.

Was sind deine neuen Ziele? Es ist wichtig, in der Infografik hervorzuheben, was Ihre neuen Ziele als Marke oder Unternehmen sind. Entwicklung und ständige Weiterentwicklung zu zeigen, ist eine hervorragende Möglichkeit, Menschen zu inspirieren und zu motivieren.

Sie müssen diese Fragen vorher beantworten Führen Sie Storytelling in Ihren Infografiken durch.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.