Schritt für Schritt, wie Sie den Glitch-Effekt in Photoshop erzielen

In der Computertechnik ist ein Glitch ein Fehler, wenn schlecht codierte oder beschädigte Dateien vorhanden sind, werden fehlerhafte Bilder erzeugt, die diesen visuellen Effekt verursachen. Die "Glitch"-Ästhetik wird derzeit in der Welt der Werbung und des Grafikdesigns verwendet um Fotos einen Retro- und auffälligen Touch zu verleihen. In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie den Glitch-Effekt in Photoshop erzielen in wenigen Schritten Nicht verpassen!

Bereiten Sie die erforderlichen Ressourcen vor, um den Glitch-Effekt in Photoshop zu erstellen

Bereiten Sie die Ressourcen vor, um den Glitch-Effekt in Photoshop zu erzielen

Bevor wir beginnen, sehen wir uns an, was Sie benötigen, um diesem Tutorial zu folgen: Zuerst benötigen Sie die Fotografie auf die Sie den Effekt anwenden möchten und ein Muster aus schwarzen und weißen horizontalen Linien, Sie können es von jeder Bilddatenbank herunterladen, die ich verwendet habe, ist von Pixaby.

Öffne das Foto und dupliziere es, um es schwarzweiß zu machen

Ändern Sie die Kopie der Ebene in Schwarzweiß

Lassen Sie die Öffnen Sie zuerst das Foto und wir werden es duplizieren. Wir werden diese neue Ebene in Schwarzweiß einfügen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Eine Möglichkeit besteht darin, auf die Registerkarte "Bild" zu gehen, im oberen Menü zu "Einstellungen" zu gehen und auf "Entsättigen" zu klicken.
  • Der Andere ist Gehen Sie zu "Bild"> "Einstellungen" und klicken Sie auf "Schwarzweiß"..

In diesem Fall empfehle ich dir den zweiten Weg, denn es ist der, der ermöglicht Ihnen die Anpassung von Schwarzweiß. Um den Glitch-Effekt anzuwenden, ist es besser, wenn das Foto einen dunklen Hintergrund hat, daher habe ich die Rot-, Gelb- und Cyan-Werte etwas abgesenkt.

Duplizieren Sie Ebene 1 und deaktivieren Sie den R-Kanal in den erweiterten Mischoptionen

Deaktivieren Sie den roten Kanal in den erweiterten Mischoptionen

Wir werden diese neue Ebene duplizieren (Ebene 1) (Erstellen von Schicht 2). tun Rechtsklick auf "Ebene 2" und im erscheinenden Menü auf klicken Fusionsoptionen. Ein Fenster wird geöffnet. Suchen Sie den Teil, in dem es steht "Fortgeschrittene Fusion". Dort, schalte Kanal R . aus. Verschieben Sie nun mit dem Verschiebewerkzeug "Layer 2" etwas nach links.

Fügen Sie die Schraffur hinzu und erstellen Sie eine Ebenengruppe in Photoshop

Fügen Sie das horizontale Linienmuster in Photoshop hinzu

Es ist Zeit zu Schraffur einschließen. Ziehen Sie es auf den Bildschirm und Passen Sie die Größe des Bildes an zur Fotografie. Ändern Sie beim Anpassen die Mischmodus zu "Overlay". Der nächste Schritt wird sein geringere Deckkraft dieser Schicht. Ich werde es bei 30% belassen, aber es ist kein genauer Wert, passen Sie ihn nach Ihren Wünschen an.

Wenn Sie nicht überzeugt sind, wo die Linien fallen, Sie können die "Raster"-Ebene jederzeit verschieben mit dem Verschiebewerkzeug oder mit Befehl + T (Mac) oder Strg + T (Windows). Mit alle Schichten die wir bisher haben, außer dem hintergrund, Wir werden eine Gruppe erstellen. Um eine Gruppe von Ebenen in Adobe Photoshop zu erstellen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf alle Ebenen, die Sie gruppieren möchten, um sie auszuwählen. Später, Geben Sie Befehl + G (Mac) oder Steuerelement + G (Windows) ein..

Erstellen Sie den Effekt für fehlerhafte Bilder

So machen Sie den Glitch-Effekt in Photoshop

Lassen Sie die doppelte Gruppe. Wille Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopie und wählen Sie im Menü «Gruppe kombinieren». um eine einzelne Ebene zu erstellen. Uns bleibt nur noch ein Schritt. Mit dem Werkzeug rechteckiger Rahmen lass uns machen Rechtecke unterschiedlicher Länge und Größe auf der Ebene, die wir erstellt haben, und mit der Werkzeug bewegen (Sie können beim Ziehen einfach Befehl oder Steuerung drücken), wir verschieben sie, um die zu erstellen "zerbrochenes Bild"-Effekt. Sie können so viele erstellen, wie Sie möchten Was halten Sie vom Endergebnis?

ENDERGEBNIS

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.