Glyphr, kostenloser Online-Schrifteditor

Glyphr, Online-Schrifteditor

Wenn Sie um Behance herumschwärmen, werden Sie sehen, dass es viele Menschen gibt, die es wagen Erstellen Sie Ihre erste Schriftartnach vielen Jahren der Beobachtung und Bewunderung für die anspruchsvolle Arbeit, die Typografen entwickeln.

Vielleicht haben Sie nie darüber nachgedacht, oder Sie haben mehrmals darüber nachgedacht, aber die Angelegenheit ist dort geblieben. Was ist, wenn ich meinen eigenen Typ mache? Heute stellen wir Ihnen Glyphr vor, a Online-Schrifteditor unentgeltlich. Lesen Sie weiter und lassen Sie sich überraschen.

Ein kostenloser Online-Font-Editor

Wenn Sie es gewagt haben, im Internet nach Programmen zu suchen, mit denen die Schriftarten erstellt wurden, haben Sie wahrscheinlich Namen wie FontLab, Robofont, Fontographer oder Glyphs. Wie Sie bereits wissen, handelt es sich bei allen um kostenpflichtige Programme (und sie kosten nicht genau 50 €). also "herumalbern" mit dem Erstellung von Schriftarten entgeht uns.

Auf der anderen Seite der Skala befinden sich Programme wie Glyphe: komplett frei. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wir können wissen, ob wir verzweifelt oder leidenschaftlich am Schaffen interessiert sind digitale Schriftarten ohne einen Cent auszugebenWenn Sie dann fortfahren und "professionalisieren" möchten, kaufen Sie das Zahlungsprogramm, das uns berührt. Oder nicht. Je nach Geschmack.

Ich bin immer mehr dafür, alle "Programme" auszuprobieren, die dank HTML5 erscheinen. Anwendungen, die müssen nicht installiert werden auf Ihrem Computer zu arbeiten, aber Sie arbeiten direkt von Ihrem eigenen Browser an ihnen. Schneller, komfortabler, agiler. Wir vermeiden es, unseren Computer mit mehr Programmen zu überlasten, und ich liebe alles, was bedeutet, schnell arbeiten zu können.

Glyphe

Glyphr Studio befindet sich in der Beta-Version 3. Um darauf zugreifen zu können, müssen Sie zur Hauptseite gehen, zum unteren Bereich scrollen und im Abschnitt „Get it“ auf Glyphr Studio Beta 3.2 klicken. Als nächstes haben wir die Möglichkeit, eine Datei zu laden, in der wir gearbeitet haben, oder direkt ein neues Projekt zu erstellen.

Der Bildschirm, der uns jetzt angezeigt wird, ist sehr intuitiv. Wir wählen das Zeichen aus, das wir entwerfen möchten (standardmäßig Kleinbuchstaben). Und oben auf dem Bildschirm befinden sich die Zeichenwerkzeuge, die denen in Illustrator sehr ähnlich sind (Rechteck, Ellipse, Stift ...).

Ich sage dir, dass es extrem ist Es ist schwierig, eine Schrift zu erstellen. Präzision, Geduld, Kreativität, ein gutes Auge ... Sie werden es mit diesem Online-Schrifteditor sehen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie nach einigen erfolglosen Versuchen auf unsere zurückgreifen freie Schriftauswahl. Trotzdem weißt du nie: Vielleicht entdeckst du deine wahre Leidenschaft!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.