Google Earth Studio ist ein neues Animationstool für Satellitenbilder und 3D

Google hat kürzlich Canvas gestartet, seine neue Zeichen-App zum Kritzeln. Jetzt geht es viel weiter, um Ihnen zu geben eine Wendung in Google Earth mit Google Earth Studio. Ein neues Tool, mit dem Sie fantastische Luftbildvideos oder solche animierten Geoinhalte erstellen können.

Google legt alle Informationen als Grundlage Das hat es in Google Earth, so dass Sie mit Chrome in wenigen Minuten einfach fabelhafte Animationen erstellen können. Ein Tool, auf das wir bereits zugreifen können, allerdings mit vorheriger Einladung von Google.

Mit Earth Studio werden wir es sein Zunächst ein Standard-Animationswerkzeug In diesem Fall müssen wir Keyframes verwenden, um diese speziellen Aufnahmen für alle Arten von Lösungen zu erstellen. Wenn wir wissen, wie man es gut benutzt, kann sich der Betrachter fast vorstellen, dass das Video echt ist, da die in 3D verwendete Technologie einfach faszinierend ist.

Die Erde

Sie können eine Umlaufbahn erstellen oder Nehmen Sie zwei Punkte, um einen Flug durchzuführen. Google macht es uns sehr einfach, indem es fünf Vorlagen anbietet, mit denen wir unsere Reise mit Google Earth Studio beginnen können.

Einstellungen

Wir haben auch eine andere Reihe von Bearbeitungswerkzeugen wie Beschriftungen oder Stecknadeln Exportieren Sie die Kamerabilder aus Earth Studio zu Adobe After Effects. Mit diesen Möglichkeiten sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt, wenn Google Earth mit einer Vielzahl von Bildern ausgestattet ist, mit denen wir Städte, Regionen und Orte erkunden können, die von vielen erkannt werden.

zu auf Earth Studio zugreifen können du musst dich registrieren über diesen Link und warten Sie, bis Google Sie einlädt. Das Tool ist im Internet verfügbar, sodass Sie von überall aus damit arbeiten können.

Ein weiteres großartiges Tool von Google, genau wie die einfache, aber leistungsstarke LeinwandDass wir werden bald verfügbar sein Alles für einfach fabelhafte Animationen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.