Halte die schönsten Momente fest und gestalte sie in deinen Fotoabzügen

Fotos drucken

Fotografieren ist etwas, das jeder den ganzen Tag macht. Die Tatsache, dass Telefone eine Kamera haben, macht es möglich, ein Werkzeug zu haben, mit dem man die Momente des täglichen Lebens verewigen kann. Und obwohl Wir nehmen nicht alle Bilder, die wir fotografieren, auf Papier, ja das stimmt Fotos drucken es ist immer noch etwas, das getan wird, obwohl wir es nur einigen wenigen vorbehalten haben.

Aber was ist beim Drucken von Fotos zu beachten? Wie sollen sie sein? Welche Möglichkeiten gibt es, sie auszudrucken? Über all das und noch viel mehr werden wir im Folgenden mit Ihnen sprechen.

Wie man die schönsten Momente am besten festhält

Wie man die schönsten Momente am besten festhält

Bevor Sie Fotos drucken, müssen Sie sie aufnehmen, oder? Und oft ist das nicht möglich, weil die Fotos, die Sie gemacht haben, nicht gut geworden sind. Wenn es etwas ist, das wiederholt werden kann, passiert nichts, aber was ist, wenn Sie einen einzigartigen Moment verewigt haben und wenn Sie sehen, wie das Foto geworden ist, stellen Sie fest, dass es falsch ist?

Führen Sie eine Reihe von Tipps für gute Fotos Dies ist das erste, was Sie berücksichtigen sollten, insbesondere wenn Sie sie später ausdrucken möchten. Unter ihnen sind die, die wir am meisten empfehlen:

Sei geduldig

Es ist sehr wichtig, dass Sie nicht in Eile versuchen, ein Foto zu machen, da Sie dann nicht die wahre Essenz des Moments einfangen. Manchmal, Deine Haltung zu halten, um den besten Moment zu bekommen, ist alles.

Im Fall von Haustieren zum Beispiel neigen sie dazu, sich viel zu bewegen, aber es gibt Zeiten, in denen sie Ihnen in Sekunden das Traumfoto anbieten. Und wenn Sie vorbereitet sind, können Sie es bekommen.

Suche nach Unterstützung

Wenn Sie ein gutes Bild aufnehmen müssen, ist das Schlimmste, was Ihnen passieren kann, dass es verschwommen, schief usw. Ja? Nun, in diesem Fall wird es gelöst, indem man nach Unterstützung sucht, damit Bewegen Sie nicht Ihren Puls oder halten Sie die Pose länger.

Auf diese Weise können Sie Fotos ohne typisches Handzittern aufnehmen.

Seien Sie vorsichtig mit dem Zoom

Viele Leute verwenden Zoom, weil sie den Moment besser einfangen können, wenn sie die Dinge näher betrachten. Aber es ist das Schlimmste, was Sie tun können. Und ist das? Mit dem Zoom verlieren Sie nur an Qualität und lassen das Bild unscharf, verpixelt und nicht zum Drucken geeignet erscheinen.

Die Lösung besteht darin, ein normales Foto aufzunehmen und dann beim Bearbeiten den gewünschten Zoom auszuprobieren. Ja, es wird mehr Arbeit, aber es lohnt sich, das gewünschte Foto nicht zu verlieren.

Die Beleuchtung, besser natürlich

Viele lassen den Blitz an, wenn sie ein Foto machen, aber die Wahrheit ist, dass die Fotos durch die Verwendung des Blitzes unnatürlich aussehen. Es ist besser, sich in eine gute Position zu bringen, in der die Kontraste oder Gegenlichter nicht ihren Platz haben und auf natürliches Licht setzen.

Denken Sie daran, dass Sie mit dem Blitz nur einen Lichtblitz, der Farben ändern kann.

Mach viele Fotos

Erinnern Sie sich, wenn Fotografen Sie bitten zu posieren und zu hören, dass er nicht nur ein Foto macht, sondern mehrere? Sie tun es, um sicherzustellen, dass eines der Aufnahmen, die sie machen, das perfekte Foto ist. Und deshalb sollten Sie dasselbe tun.

Tatsächlich empfehlen wir das mach es aus verschiedenen Positionen und Optionen Denn wenn Sie sie später überprüfen, können Sie sehen, welche von allen am besten war, und diese auswählen, um sie zu Papier zu bringen.

Die Kunst, Ihre Fotos vor dem Drucken zu retuschieren

Die Kunst, Ihre Fotos vor dem Drucken zu retuschieren

Denken Sie, dass es jetzt an der Zeit ist, sie auszudrucken, da Sie die Fotos fertig haben? Viele überspringen diesen Schritt und es ist eigentlich das Schlimmste, was Sie tun können. Wenn Sie ein Foto aufnehmen, gibt es manchmal einige Unvollkommenheiten im Kontrast, in der Farbe oder in einem Objekt, das darin erscheint, was das Ganze hässlich aussehen lässt. Warum also nicht Bildbearbeitungsprogramme verwenden?

Der nächste Schritt für einen professionellen Fotografen besteht darin, mit den von ihm aufgenommenen Fotos zu arbeiten, um sie zu verbessern. Und das sollten Sie auch tun. weil Mit ihnen können Sie eine Balance im Bild erreichen, dass es nicht schief herauskommt, dass die Rahmung angepasst wird, die Farben verbessern ...

Natürlich muss man sehr aufpassen, dass man es nicht übertreibt, zumal man von einem nahezu perfekten Foto zu einem gehen kann, das an Natürlichkeit und Realismus verliert. Daher müssen Sie einen Mittelweg im Auge behalten, eine Balance zwischen "Perfektion" und "Natürlichkeit".

Außerdem durch die Programme und Anwendungen können Sie mit den Filtern spielen, Emoticons oder ähnliche Objekte hinzufügen, Rahmen, Texte usw. Das ist immer ein Pluspunkt, um das Foto zu verbessern, solange Sie es nicht überladen.

Fotos drucken: wie und wo es geht

Fotos drucken: wie und wo es geht

Der letzte Schritt, der uns noch bleibt, ist das Drucken von Fotos. Früher gab es viele Läden, in denen man Filmrollen entwickeln konnte und selbst dann, wenn das Foto gut war, mit einem darüber gesprochen wurde, wie man es verbessern könnte, wie beeindruckt sie usw. waren. Aber jetzt sind diese Geschäfte sehr knapp, weil die allermeisten Digitalkameras und vor allem Mobiltelefone verwenden.

Es gibt jedoch Optionen zum Drucken von Fotos. Beispielsweise:

  • Auf Fotodruckmaschinen. Auf großen Flächen haben sie einige Maschinen aktiviert, in denen Sie durch Einlegen einer SD-Speicherkarte die gewünschten Fotos in wenigen Minuten drucken können.
  • In Fotogeschäften. Sie haben auch diese oder andere professionellere Maschinen, um die Fotos zu drucken.
  • Durch Online-Seiten. Ja, das Drucken von Fotos über das Internet ist möglich. Tatsächlich ist der Vorgang einfach: Laden Sie die Fotos hoch, die Sie drucken möchten, bezahlen Sie und in wenigen Tagen haben Sie sie zu Hause.
  • In Copyshops. Ob Sie es glauben oder nicht, in Copyshops, dh in Geschäften, in denen Sie Dokumente drucken, haben sie möglicherweise auch die Möglichkeit, die gewünschten Fotos mit hochwertigem Fotopapier aufzunehmen.

Wenn Sie also Fotos zum Drucken haben und nicht wissen, wie das geht, finden Sie hier einige Ideen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.