Inshot eine einfache Anwendung zum Bearbeiten von Videos

Videobearbeitungsanwendung

Vor einiger Zeit wurde ich beauftragt, Werbeplakate für eine Firma zu machen, die sich der Welt der Nacht widmet, und ich musste auch machen Werbevideos jede Woche für Instagram-Geschichten.

Dann hatte ich ein großes Problem bei der Videobearbeitung, da ich sie in einer bestimmten Größe erstellen und einfach und schnell sein musste.

Nach langem Suchen, Fragen und Lesen fand ich fast zufällig Inshot, eine kostenlose Videobearbeitungsanwendung, die mir alles bot, was ich brauchte.

Wie funktioniert das?

Das Beste ist, dass es eine sehr einfach zu verwendende Anwendung ist. Wir haben drei Möglichkeiten zum Bearbeiten, Video, Fotografieren und Collagen. Ich benutze es immer für die Videobearbeitung.

  1. Wir wählen das Video oder die Videos aus, die wir bearbeiten möchten. Wir können auch eine Reihe von Fotos oder Gifs für die Videomontage auswählen.
  2. In der Option "LEINWAND" Wir wählen das Format das wollen wir nutzen. Darüber hinaus liefert uns dieselbe Anwendung die Messungen für Facebook, Instagram, Youtube usw. Es gibt uns auch die Möglichkeit, das Video kleiner zu machen und nicht die gesamte Leinwand zu belegen. Das gefällt mir sehr gut, weil ich auf diese Weise den weißen Hintergrund eingefügt habe und er gerahmt ist.
  3. Wir können auch eine Hintergrundfarbe für unser Projekt auswählen.
  4. Wir wählen die Dauer unseres VideosDas heißt, wir können sie kürzen und den Übergangsmodus zwischen ihnen wählen, da er uns verschiedene Optionen bietet.
  5. Wir können eine Vielzahl von Filtern und Effekten hinzufügen zu unserem Projekt, sowie wir können Text und Aufkleber einfügen.
  6. Schließlich Wir wählen die Musik das gefällt uns am besten. Dieselbe Anwendung bietet uns eine große Auswahl an Musik, aber wir können die gewünschte Musik zur Bibliothek hinzufügen.
  7. Jetzt müssen wir nur noch exportieren und unser Projekt genießen.

Die Wahrheit ist, dass es sehr einfach ist. Wie immer werde ich ein Video anhängen, in dem Sie sehen können, wie einfach ich ein Video bearbeite.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.