Die lustigsten Momente von Jerry, der Katze, wurden von einem japanischen Künstler zu Skulpturen

Jerry

Und da hatte niemand diese Idee gehabt Verwandle Toms lustigste Momente in Skulpturen? Die berühmte Katze von Tom und Jerry war der Protagonist einer Reihe sehr kreativer Skulpturen und es hat viel Spaß gemacht, sie einfach nur anzusehen.

Wir kennen das schon trauriges Schicksal von Tom und wie immer will er die Maus Jerry fangen. Aber wir kennen die Geschichte bereits, es wird unmöglich sein, dies zu tun. Deshalb hat sich dieser japanische Künstler die Zeit genommen, diese genialen Skulpturen zu schaffen, um jene Momente festzuhalten, in denen der arme Tom zerschlagen oder einfach zerquetscht wird, um fast Teil der Möbel im Haus zu werden.

Taku Inoue ist der japanische Künstler, der diese Momente genutzt hat, um sie zu verwandeln Skulpturen voller Leben und Farbe, um den armen Tom zu versetzen in diesen lustigen Momenten, aber ziemlich traurig für sich selbst; obwohl er es immer gut aufgenommen hat.

Jerry

Tom und Jerry wurde erstellt 1940 von William Hanna und Joseph Barbera und erreichte 163 animierte Kurzfilme, um eine Ikone der Popkultur zu werden. In der Tat eine Zeichentrickserie, die niemanden gleichgültig ließ und die Teil des goldenen Zeitalters dieser künstlerischen Disziplin wurde und die heute durch 3D-Technologie abgestiegen ist; wir haben Ein spanischer Animationsfilm, den wir Ihnen empfehlen und das basiert auf dem Leben von Luis Buñuel.

Jerry

Es gibt wenige Momente, die Inoue mit ihren Skulpturen und festgehalten hat das sind wirklich lächerlich. Wir haben den armen Tom in einem Glas, der fast Kopf und Beine ist oder sich fast in einen Nachttisch verwandelt, dessen Beine das sind, die Beine eines Tisches.

Jerry

Oder dein Gesicht ist total besetzt "Ein Eisen", indem man damit stampft und das ganze Gesicht flach hat. Sehr lustige Momente, die als Inspiration dienen, um Coyote von Warner selbst zu nehmen und diese lustigen Momente selbst zu erfinden.

Jerry


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Oscar sagte

    Hallo, er ist Tom und die Maus ist Jerry

    1.    Oscar sagte

      Die Katze ist Tom und die Maus Jerry

      1.    Manuel Ramirez sagte

        Vielen Dank! Großer Fehler, korrigiert.