Kartenvorlagen

Kartenvorlagen

Jeder von uns musste sich irgendwann auf seiner Reise als Grafikdesigner einem kompletten Corporate-Identity-Design-Projekt stellen, bei dem nicht nur das Logo-Design angefordert wurde, sondern auch verschiedene Anwendungen wie Briefpapier, Poster, Identifikationsdesigns, Broschüren usw. In diesem heutigen Beitrag werden wir Ihnen eine Reihe von Kartenvorlagen geben, damit Sie sich mit einem Projekt dieser Größenordnung auseinandersetzen können, ist die Suche nach Ressourcen viel einfacher.

Im Laufe der Zeit und der Entwicklung und Transformation der Designwelt sind bestimmte Techniken oder Stile in Unternehmensprojekten zurückgelassen worden. Heutzutage sind langweilige und generische Firmenkarten oder Ausweise nicht mehr so ​​üblich, sondern es handelt sich um viel dynamischere Designs mit Persönlichkeit und die es verstehen, den Stil der Marke zu integrieren. Diese Arten von Identifikationen gelten für viele Unternehmen als wesentliches Element, da sie ihr Einführungsschreiben sind.

Wie bei vielen Entwürfen ist eine der Hauptphasen die Recherche für eine spätere korrekte Ausarbeitung. Das Kartendesign muss sich auf die gesamte Ästhetik und Botschaft beziehen, die die Marke oder das Unternehmen einführt. Durch diese Unterstützung machen Sie den Charakter der Marke bekannt und schaffen damit ein unverwechselbares Element, das sie repräsentiert.

Welche Informationen sollten auf einer Karte erscheinen?

Kartenvorlage

https://www.freepik.es/

Bevor Sie mit der Gestaltung von Ausweisen beginnen, ob persönlich oder vom Arbeitsplatz, ist es, wie wir in allen Veröffentlichungen betonen, unerlässlich, eine Recherchephase durchzuführen und nach Referenzen zu suchen. Es ist sehr wichtig zu bestimmen, welche Informationen auf Ihrer Karte erscheinen sollen.

Kartendesign, Es sollte sich darauf beziehen, wer Sie als Marke oder Persönlichkeit sind, Stil und Werte des Unternehmens, mit dem Sie arbeiten. Es sollte ein weiteres Element der Kommunikation sein. Sie können nach Referenzen in Bezug auf Designs, Farbverwendungen, Schriftarten, Komposition usw. suchen. Dies wird dazu beitragen, den Designprozess viel erträglicher zu machen.

In der folgenden Liste finden Sie einige der informativen Daten, die immer im Design Ihrer Karte erscheinen sollten. Je nach Stil, den Sie verwenden möchten, erscheinen sie auf der einen oder anderen Seite des Ausweises.

  • Wesentlich die Firmenlogo oder Marke
  • Kontakt: Telefon, E-Mail, Website
  • Social-Networking des Unternehmens oder der Marke ist es wichtig, dass Ihre Kunden sehen, wie sie mit ihren Followern kommunizieren und sich auf sie beziehen
  • Daten des Inhabers der Karte: Name, Nachname und Position
  • Ob ein Foto eingefügt werden soll oder nicht, hängt vom Designstil ab

Wir raten Ihnen dazu je weniger Daten desto besser, zeigen Sie nur die wesentlichen, denn wenn die Informationskarte gesättigt ist, kann sie verwirrend und unleserlich sein. Sie müssen einer Ordnung folgen, das heißt überlegen, welche Informationen für Sie wichtiger und welche weniger wichtig sind. Legen Sie keine unnötigen Elemente auf die Karte, nur um Platz zu füllen, da dies unordentlich und schmutzig wird.

Wie starte ich den Kartendesignprozess?

Beispiel Karte

https://www.canva.com/

Der Beginn des Kartendesigns ist sehr einfach und folgt den gleichen Schritten wie jedes Designprojekt, sei es eine Karte, ein Logo, Broschüren usw. Als Nächstes zeigen wir Ihnen, was diese Schritte sind.

Analysieren Sie die Marke oder das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten

In diesem ersten Abschnitt Wir analysieren alles, was mit der Marke zu tun hat, mit der wir arbeiten. Nicht nur die gemeinsamen Daten, sondern auch Ihre Art zu kommunizieren, Ihre Corporate Identity, Ihr Stil, Ihre Persönlichkeit usw.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, wer sie als Unternehmen sind, Welche Vielfalt an Farben und Schriftarten verwenden sie für jeden Raum? Wie grenzen sie sich von der Konkurrenz ab und vor allem, wie kommunizieren sie mit ihrem Publikum, welchen Ton verwenden sie?

Designentscheidungen über Karten

Wenn Sie die Marke, mit der Sie arbeiten, hundertprozentig kennen, Es ist an der Zeit, Entscheidungen darüber zu treffen, was sie wollen oder wie die ID-Karten aussehen sollen. Sie müssen diese Unterstützung an das anpassen, was das Unternehmen ist und was es braucht.

Sie müssen nicht nur Entscheidungen über das zu druckende Design treffen, sondern auch über die Größe, Ausrichtung, das verwendete Material usw. Sie müssen den Geschmack Ihrer Kunden berücksichtigen, immer auf der Suche nach dem besten Ergebnis.

Sobald Sie diese beiden Schritte abgeschlossen haben, ist es an der Zeit, in den Designprozess einzutauchen. Beginnen Sie mit Skizzen, wie die verschiedenen Elemente platziert werden sollen, treffen Sie eine Auswahl an Farben und Schriftarten, die für die Karte angegeben sind. Wenn Sie alles klar haben, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen.

Vorlagen für das Kartendesign

Die Umsetzung unglaublicher Kartendesigns ist dank bestimmter Tools, die Ihnen vorgefertigte Vorlagen anbieten, sehr einfach. Ziehen Sie sie einfach per Drag-and-Drop und ändern Sie sie entsprechend Ihren Designanforderungen. Lassen Sie langweilige alte ID-Karten hinter sich und machen Sie Platz für vollständig personalisierte ID-Karten.

Vertikaler Lichtbildausweis

Vertikale Kartenvorlage

https://edit.org/

Minimalistische monochrome Karte

Minimalistische ID-Vorlage

https://www.canva.com/

moderner Personalausweis

Moderne ID-Vorlage

https://edit.org/

Professionelle Kartenvorlage mit Farbverlauf

Verlaufsvorlage

https://www.canva.com/

Personalausweis mit QR

QR-Kartenvorlage

https://edit.org/

lustige Kartenvorlage

lustige Kartenvorlage

https://www.canva.com/

Einfache horizontale ID-Vorlage

Einfache horizontale Kartenvorlage

https://www.freepik.es/

abstraktes Kartendesign

Abstrakte ID-Vorlage

https://www.freepik.es/

Dies sind einige Beispiele für die Anzahl der Vorlagen, die Sie in verschiedenen Webportalen finden, sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig. Sie müssen nur Ihre Informationen und erforderlichen Designelemente hinzufügen.

Mit diesen Ressourcen können Sie Ihre eigenen vollständig personalisierten Ausweise entwerfen. Diese Arten von Designs sind sowohl für Veranstaltungen als auch für Geschäfts- oder Bildungsumgebungen sehr wichtig, da sie Ihnen helfen, die verschiedenen Mitarbeiter richtig zu identifizieren.

Dank verschiedener Webportale ist es sehr einfach, einzigartige Designs zu verwirklichen, Sie müssen nur die Vorlage auswählen, die Ihren Ideen am besten entspricht, eigene Bilder hochladen oder Designelemente wie Symbole, Logos, dekorative Elemente usw. darauf ziehen den angegebenen Ort, speichern Sie Ihr Design und laden Sie es herunter.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.