Kuriositäten und Wissenswertes über Typografie

- Die Coca-Cola-Logo Es wurde nicht aus einer Schriftart erstellt, sondern aus einer Schriftart

- Die ideale Menge von Wörter pro Zeile Es sollten zwölf Wörter sein, und es ist nicht ratsam, dass es weniger als acht ist und sechzehn nicht überschreiten sollte. Es sollte zwischen vierzig und sechzig Zeichen pro Zeile haben. Wenn Sie Lehrbücher oder Romane modellieren, ist es schwierig, die Anzahl der Buchstaben zu zählen, die Sie in jeden eingegeben haben, hehe!

- Eins interline unverhältnismäßig bewirkt, dass dieselbe Zeile zweimal gelesen wird.

- Der Brunnen Helvetica wurde 1957 von Max Miedinger entworfen und war der einzige Typografie von der Schweizer typografischen Bewegung für einen bestimmten Zeitraum verwendet.

- Die Typografie Windsor Light kondensiert Es wurde in fast allen Varianten vom berühmten Filmregisseur verwendet Woody AllenSie können es in seinen Filmen und in seinen Büchern sehen.

- Claude GaramondDer Schöpfer der Schrift, die seinen Namen trägt, starb wie die großen Künstler im Alter von 81 Jahren in Armut, während seine Kreation in späteren Zeiten zu einem festen Bestandteil des Designs geworden ist.

- Wissen Sie, dass es einen Dokumentarfilm über Helvetica-Typografie gibt? Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie es unter herausfinden dieser Link.

- Um die zu finden interline Angemessene Punkte, teilen Sie das Maß der Linie in Kreisen durch die Körpergröße in Punkten.

- Die derzeit von Apple verwendete Schriftart ist eine Variation der Adobe unzählige.

- Für die Schlagzeilen und Untertitel Es wird die sogenannte Fibonacci-Progression verwendet (erstellt von ihrem Autor um das Jahr 1.200), die aus einer numerischen Folge besteht, in der jede Zahl die Summe der beiden vorhergehenden Zahlen ist.

 Bilder: ins Kino gehen, Raum

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.