Die Erde als Kunst: die Satellitenbilder des Landsat-Programms

Kalifornische Mojave-Wüste

Die Abteilung von Geologische Daten der Vereinigten Staaten hat mehrere Sammlungen mit dem Namen "Earth As Art" erstellt, um Satellitenbilder des Planeten Erde zu sammeln. Auf diese Weise hat er die zusammengestellt mehr künstlerische Fotografien aufgenommen von der Gruppe der Satelliten, aus denen das Landsat-Programm besteht.

Das Landsat-Programm besteht aus einer Reihe von Missionen, bei denen Satelliten, die von den USA gebaut und in die Umlaufbahn gebracht wurden, ausgeführt werden hochauflösende Beobachtung der Erdoberfläche. Der erste Landsat-Satellit wurde am 23. Juli 1972 gestartet. Der letzte in der Serie ist Landsat 8, der am 11. Februar 2013 in die Umlaufbahn gebracht wurde.

Die erhaltenen Bilder repräsentieren Orte auf dem Planeten und geologische und meteorologische Ereignisse mit einem hohen künstlerischen Grad. So können wir "Falschfarben" -Bilder beobachten. Dies geschieht, weil Satelliten Bilder sammeln, die sowohl die sichtbaren als auch die unsichtbaren Wellen des elektromagnetischen Spektrums zeigen. Das menschliche Auge kann nicht visualisieren Infrarotfarben Durch Hinzufügen dieses Lichts zu normalen Bildern können Wissenschaftler die Erde in unnatürlichen Farben betrachten.

Aleutenwolken

Wolkenformationen über den westlichen Aluetian Islands. Die Variation in der Farbe ist wahrscheinlich auf zurückzuführen Temperaturunterschiede und die Größe der Tropfen, aus denen die Wolken bestehen.

Auletische Wolken

Ganges Delta

Der Ganges bildet ein sehr ausgedehntes Delta, das die Bucht von Bengalen erreicht.

Ganges Delta

Malaspina-Gletscher

Die Zunge des größten Gletschers Alaskas mit einer Fläche von 3880 Quadratkilometern. Im Bild sehen wir eine gut definierte Strömung, der das Wasser folgte, als es gefroren war.

Malaspina-Gletscher

Phytoplankton in Gotland

Dieses Bild zeigt große Gemeinden mit grünem Phytoplankton im Stil der "Van Gogh Sternennacht" vor den Ufern von Gotland, einer schwedischen Insel an den Ufern der Ostsee

Phytoplankton in Gotland

Paraná Flussdelta

Die Landoberfläche ist hellgrün dargestellt und mutiert zwischen Magenta, das auf die am dichtesten besiedelten Gebiete reagiert, im Gegensatz zur Wassermasse des Flusses Paraná

Paraná Flussdelta

Land des Terrors

Land des Terrors

 

Die Muster der Natur

Ohne Wasser, ohne Vegetation, ohne Oasen ist das Tanezrouft-Becken in Algerien eine der trostlosesten Regionen der Sahara.

Die Muster der Natur

Die komplexen Bedingungen der Mangroven sind an den Seiten des Ord River in Australien dunkelgrün dargestellt.

Tessera-Mosaik

Der Fluss Tietê schlängelt sich durch dieses mehrfarbige Mosaik aus Tessera in Ibitinga, Brasilien.

Tessera-Mosaik

Failures

Wenn tektonische Platten kollidieren, können Gesteinsschichten auseinander brechen. Geologen nennen dieses Phänomen "Fehler". In diesem Bild sehen Sie die verschiedenen Tiefenstufen der Massen.

Failures

Geheimnisvolle Wolkenschatten

Dieses Bild besteht aus Mustern, die von in Ägypten auf mysteriöse Weise geformten Wolken erzeugt werden. Die Wolken erscheinen rot und die Erde blau unter dem Infraroteffekt.

Geheimnisvolle Wolkenschatten

Klicken Sie auf, um die gesamte Bildergalerie aller Landsat-Missionen anzuzeigen hier. Sie können die Bilder in JPG oder TIF herunterladen.

Sie können auch die gedruckten Versionen kaufen hier.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.