Wir lernen, mit Photoshop ein GIF zu erstellen

COVER

Un sehr attraktive Ressource und das kann uns viel spielen lassen ist das GIF. Sicher haben Sie davon gehört und gesehen, wie sie im Internet verbreitet wurden. Aber für alle Fälle definieren wir, was ein GIF ist. Diese Akronyme sind ein Akronym, es kommt aus dem Englischen: Grafisches Austauschformat. Es ist nichts weiter als ein Format, in dem wir bewegte Bilder erstellen können.

Das Werkzeug, mit dem wir lernen werden, diese Ressource auszuführen, wird sein Adobe Photoshop. Sie werden sehen, dass es sehr einfach ist, wir müssen es nur habe eine gute Idee und machen Sie das Beste aus unserer Kreativität.

Segment nach Schichten

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass wir unser Bild oder unsere Illustration haben müssen, um ein GIF zu erstellen in verschiedene Schichten unterteiltMit anderen Worten, jede Aktion oder jedes Objekt, das wir zu jeder Sequenz hinzufügen möchten, muss sich in verschiedenen Ebenen befinden.

Erstellen Sie Schritt für Schritt ein GIF

Das erste, was wir tun müssen, wenn wir uns in Adobe Photoshop befinden, ist, zum Hauptmenü zu gehen und den folgenden Weg zu gehen: Fenster - Animation. Unten wird ein Fenster angezeigt. Wie Schichten müssen wir Fügen Sie für jede Szene einen Rahmen hinzu. Wenn das Feld ausgewählt ist, müssen wir angeben, welche Ebenen zu sehen sind. Wir müssen es in jedem der Frames tun und Ebenen hinzufügen oder löschen. Um die Ebenen anzuzeigen, die gesehen werden sollen, müssen wir nur Schalten Sie die Sichtbarkeit ein oder aus (Auge), es ist sehr einfach, da es was ist auf der Zeichenfläche angezeigt.

Details, die zu beachten sind

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, müssen wir auf Elemente wie achten dauer zeit jeder Szene. Normalerweise basieren wir auf Sekunden. Wir geben die Dauer anhand des Pfeils an, der sich unter jedem Quadrat befindet. Wenn wir klicken, wird ein Fenster angezeigt, in dem genau die Sekunden angezeigt werden. Wir können Ihnen geben tiempos diferentes zu jeder Szene.

Wir können auch die Zeiten definieren, zu denen die Aktion wiederholt werden soll. Es kann unendlich sein, das heißt, es hört nie auf zu reproduzieren oder gibt im Gegenteil die genaue Häufigkeit an, bis es aufhört.

Zeit

Schließlich werden wir die Datei speichern im GIF-Format und automatisch wird eine Bewegung auf das Dokument angewendet. Wie Sie sehen, ist es sehr einfach, mit Photoshop ein GIF zu erstellen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, ein GIF zu erstellen Inhalte verschieben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.