Warum ein interaktives Briefing durchführen, das einfach, klar und intuitiv ist?

interaktives Briefing für Ihre Kunden Inwiefern ist das Besprechung Was senden Sie normalerweise an Ihre Kunden? Haben Sie jemals darüber nachgedacht, es anzupassen, bevor Sie mit dem Versand beginnen oder eine erstellen? interaktives Briefing? Wenn Sie sich eine der vorherigen Fragen gestellt haben, lesen Sie weiter, da wir in diesem Beitrag darüber sprechen, was ein Briefing ist und warum Sie sich für ein interaktives entscheiden sollten.

Worum geht es in dem Briefing?

Worum geht es beim interaktiven Briefing? Das Briefing ist recht einfach, da es sich nur um eine Reihe von Fragen handelt oder mit anderen Worten: es Ein Fragebogen Was machen Sie mit Ihren Kunden? um Ihr Projekt zu verstehen, bevor Sie mit der Erstellung beginnen.

Auf diese Weise können Sie basierend auf dem Briefing mit der Erstellung Ihres nächsten Projekts beginnen. Aber was ist, wenn Sie es wünschen? Passen Sie Ihr Briefing an und senden Sie Ihren Kunden ein wirklich gutes Formular, aber Sie haben noch keine Website? Was sollte man tun?

In diesem Fall gibt es mehrere Möglichkeiten Machen Sie Ihr interaktives Briefing Eine davon besteht darin, InDesign zu verwenden, um ein interaktives PDF zu erstellen, das Ihre Kunden ausfüllen und per E-Mail senden können.

Warum ein interaktives Briefing?

Laut einem Spezialisten war es vor einigen Jahren sehr üblich, aufzutreten Briefing-Meetings persönlich dauerte es jedoch nicht lange, bis solche Treffen nicht mehr notwendig und in bestimmten Fällen sogar möglich waren.

Jetzt Die Welt schreitet voran und wird immer virtueller, was jedoch nicht so schlimm ist und innerhalb der Berufswelt, ist es notwendig, sich an diese Realität anzupassen.

In diesem Sinne bestand die Alternative, die in der Vergangenheit gefunden wurde, aus Senden Sie den Fragebogen per E-Mail, obwohl noch etwas Grundlegendes fehlte, die Fähigkeit, Kunden zu führen. Zu diesem Zeitpunkt stellte sich die Frage: Was wäre, wenn ein Formular an Kunden gesendet würde?

Beim Erstellen eines Formulars ist dies in gewisser Weise möglich Kunden beraten indem wir Ihnen nicht nur Optionen anbieten, sondern auch einige Beispiele und sogar einige spezifische Erklärungen zu einem bestimmten Teil des Fragebogens.

Durch die Umwandlung in eine Interaktives PDF Das Design Ihres in InDesign ausgearbeiteten Fragebogens geben Sie Ihren Kunden die Gelegenheit, es auf viel einfachere Weise zu beantworten und natürlich intuitiv, ohne dass Klassen empfangen werden müssen, bevor sie gesendet werden können.

Unser Rat ist daher, dass Sie ein interaktives Briefing erstellen, das einfach, klar und intuitiv ist, da es oft nicht positiv ist, die Arbeit zu komplizieren.
 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.