Mastercard und ihre Neuheit, eine Marke zu machen: Audio-Branding

Wir wissen bereits genau, was Branding ist und was es ist Mastercard diejenige, die ihre Marke stärken will mit dem, was man als Audio Branding bezeichnen kann. Es geht einfach darum, eine Melodie zu erstellen, mit der Sie schnell unterscheiden können, und daher wird jeder Verbraucher sie schnell mit diesem Unternehmen in Verbindung bringen, das sich mit Kredit- und Debitkarten befasst.

Sicher, wenn Sie sich erinnern, können Sie andere bekannte Geräusche erkennen mit einigen Marken. Obwohl sie oft auf berühmte Melodien bekannter Autoren oder Meister der klassischen Musik zurückgreifen.

Die Idee von Mastercard ist das auf der ganzen Welt identifiziert werden mit was wäre ein neuer Sound oder eine neue Melodie. Um in die Tiefen unseres Seins vorzudringen, wählte Mastercard mehrere Musiker aus, darunter Mikel Shinoda vom Linkin Park sowie Künstler und Agenturen.

Mastercard Audio Branding

Die resultierende Melodie wurde inspiriert in verschiedenen Kulturen und Geschlechtern Damit wir beginnen, es mit dieser Marke zu identifizieren, die sich auf Debit- und Kreditkarten bezieht.

Um sich bekannt zu machen, startete Mastercad a neue Marketingkampagne vor den diesjährigen Grammy Awards. Das Lustige ist, dass es den Namen der Marke entfernt und einfach seine berühmten roten und gelben Kreise hinterlassen hat, mit denen es von den meisten Verbrauchern schnell verbunden wird.

Es ist sehr wichtig, sich nicht zu trennen niemals von jenen Eigenschaften, die den Charakter bestimmen und wofür eine Marke wie Mastercard in diesem Fall schon immer bekannt war.

wir verlassen mit diesem Artikel dass unterstreicht, wie wichtig Branding ist unter den Millenianern. Eine unterhaltsame Lektüre, mit der man die Marke bereichern und ihnen eine größere Bedeutung beimessen kann und wie verschiedene Generationen sie in Beziehung setzen.

El Mastercard Audio Branding Sie haben es im Header-Video.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.