Als das Microsoft-Logo das einer Metal-Band war

Microsoft

Wer würde es sagen das archmächtige Microsoft, das in seinen Anfängen eines seiner Logos warEs schien eher eine Rockband zu sein als ein Unternehmen, das sich neuen Technologien widmet. Hauptsächlich, weil es die Landschaft der PCs bis heute verändert hat.

Und es gibt ein Logo, das könnte Pass für die aus Megadeath oder schwere Musikbands in den 80ern. Neugierig, wie sich die Designsprache geändert hat und wie dasselbe Unternehmen sein Logo modifiziert hat, um die schrägen und sehr langen Formen beiseite zu legen, die wir im M, im R und im F finden können.

Es war 1980, als Microsoft machte einen Schritt vorwärts mit einem Logo-Redesign Das wird in die Geschichte eingehen, da es eher wie eine Metal-Band aussah als wie ein Unternehmen, das sich der Softwareentwicklung widmet.

Microsoft 70

Die Formen und diese schrägen Buchstaben mit geschlossenen Winkeln sind merkwürdig und dass es nicht wie Microsoft selbst aussieht. Aber ist das so? wenn wir zu 1975 gehenEs scheint fast so, als würden wir Disco-Musik mit diesem Funky machen, der in diesem Jahrzehnt so erfolgreich war.

Wenn die Dinge bereits ihre Meinung geändert haben, als wir zu 1982 und der Quelle gingen Schauen Sie sich diesen mittleren Vokal genauer an das nähert sich einem Technologieunternehmen. Und 1987 nähern wir uns diesem visuellen Gedächtnis und sind eng mit dem verbunden, was dieses Unternehmen seinem Betriebssystem gewidmet hat, obwohl es sich dann anderen Segmenten wie der Unterhaltung nähert.

Ein Entwicklung im Logo mehr als neugierig und das kann man nicht mit anderen wie Apple vergleichen, bei denen die Farbe auffiel. Es wird dort für die Studie und die Zukunft dieses Unternehmens bleiben, das einer der aktuellen Software-Giganten ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.