So fügen Sie ein Wasserzeichen in Photoshop ein

Heute gibt es viele Künstler und Designer, die bereits vergessen haben, ein Wasserzeichen auf ihre Arbeit zu setzen, das sie später verkaufen oder in digitalen Medien zeigen werden. wie Instagram, Facebook, Behance und viele andere. Das ist weil Designarbeiten werden normalerweise besser angezeigt, ohne dass zusätzliche hinzugefügt werden müssen das schafft es, den Blick dieses zukünftigen Kunden "abzulenken", obwohl es immer vorkommen kann, dass jemand ein von uns erstelltes Bild betrügerisch verwendet.

Es gibt immer noch viele, die ihre Wasserzeichen setzen. Daher zeigen wir Ihnen, wie Sie sie in Adobe Photoshop einfügen und welche Details zu berücksichtigen sind. Wir stehen vor einer Situation, die Es hat mehr mit der Position, Größe und Deckkraft des Wasserzeichens zu tun, die der eigenen Technik beim Kopieren und Einfügen des Logos in das Bild. Kommen wir also mit dem Wasserzeichen in Photoshop dazu.

So fügen Sie ein Wasserzeichen in Photoshop ein

Wir empfehlen Ihnen In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie den Hintergrund eines Bildes entfernen (Denken Sie daran, es in PNG zu speichern), in diesem Fall das Logo, obwohl wir davon ausgehen, dass Sie auch bestanden haben von einer Logo-Generierungs-Website, diestandardmäßig schon Hier können Sie das Logo in PNG herunterladen.

  • Die erste ist, Haben Sie unser Logo im PNG-Format mit transparentem Hintergrund.

png

  • Strg + A zur Auswahl das ganze Bild.
  • Strg + C zum Kopieren die Auswahl.
  • Strg + V, um das Bild einzufügen dass wir mit unserem Wasserzeichen schützen wollen.

Bereits mit dem Wasserzeichen als Ebene in dem Bild platziert, das wir schützen möchten, müssen wir verstehen Was ist der Teil, an dem wir am meisten interessiert sind?. Auf dem Foto der Pizza, das Sie unten sehen können, müssen wir darauf achten, das Logo vertikal und horizontal zu platzieren, damit es schwierig ist, das Bild ohne das Foto zu schneiden, da der Teil und die Pizza selbst die Aufmerksamkeit des Fotos am meisten auf sich ziehen Nehmen Sie einen der "visuellen Schwerpunkte" voran.

Diese Zwei Beispiele zeigen, was gut gesagt wurdeein Bild, in dem sich das Logo gut befindet und sicherstellt, dass der zu schneidende Schnitt wertlos ist, und ein anderes Logo, das es aufgrund seiner schlechten Positionierung und seiner geringen Größe ermöglicht, ein Bild auszuschneiden, das sich lohnt.

Schlecht gelegen indem Sie ein Bild zuschneiden lassen, das gut aussieht:

Schlecht gelegen

Gut gelegen Es lohnt sich nicht, ein zugeschnittenes Bild nicht zuzulassen:

Gut gelegen

  • Wir platzieren das Logo in Vertikalität und Horizontalität des "wichtigen" des Bildes.
  • Wir gehen zur Deckkraft des Logos und senken es ausreichend ab so dass es nicht sehr auffällig ist, obwohl es sichtbar ist, wenn man das Foto besser betrachtet.
  • Wir können Größe etwas ändern damit das logo nicht so präsent ist.

Logo

Ya Wir haben das geschickt platzierte Wasserzeichen bereit so dass dieser "kleine Dieb" nicht in der Lage ist, den wichtigsten Teil des Fotos zu stehlen, was in diesem Fall das wäre, was über den ausgeschnittenen Teil und die Pizza selbst gesagt wurde.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.