Piskel ist ein Online-Pixel-Editor, mit dem Sie Ihre eigene Pixelkunst erstellen können

Piskel-Kunst

El Pixel-Kunst boomt dank des Schubs durch mobile Videospiele wieder. Da diese auf mobilen Geräten mit begrenzter Akkulaufzeit funktionieren, ist Pixel Art perfekt, damit der Akku nicht viel verbraucht und das Spiel ein attraktives Aussehen hat. Um Kreationen in dieser besonderen Art von Kunst zu machen, gibt es großartige Online-Design-Tools. Einer von ihnen ist Piskele.

Dieser Editor ist relativ einfach zu bedienen, wodurch die Aufgabe, Pixel für Pixel anzupassen und nach und nach Bilder zu erstellen, um beispielsweise ein Raumschiff oder die Hauptfigur eines Videospiels zu erstellen, sehr einfach ist. Unsere Fähigkeiten und unsere Vorstellungskraft setzen die Grenzen.

Was ist Pixel-Art?

Pixel-Kunst

Der Aufruf “arte de píxel” Es ist eine künstlerische Disziplin, die durch die Verwendung eines Computers und eines grafischen Bearbeitungsprogramms die Erstellung aufwendiger Bilder Pixel für Pixel ermöglicht.

Das goldene Zeitalter der Pixel-Kunst Es fand in der Zeit der Entwicklung der ersten Spielkonsolen und der primitivsten Handy- und Computerspiele statt. Es muss gesagt werden, dass in diesen Momenten mehr als eine Kunstform Es war die einzige verfügbare grafische Lösung. Mit der Entwicklung der digitalen Technologie wurde Pixel Art schließlich von anderen grafischen Medien verdrängt, die es ermöglichten, immer perfektere und realistischere Bilder zu erstellen, die sogar die grafischen Errungenschaften der ersten Videospiele lächerlich machten.

Es schien, als sei die Pixelkunst für immer in der Geschichte begraben. Nichtsdestotrotz, Nostalgie und Geschmack für Retro machte Pixel Art vor einigen Jahren von jungen Künstlern vor dem Vergessen gerettet. Talentierte Schöpfer, die Techniken beherrschen und verbessern konnten, um neue Ausdrucksformen zu erreichen. Und das alles Pixel für Pixel.

Pixel-Puzzle
Verwandte Artikel:
Entdecken Sie in seinem neuen Spiel die beste Pixelkunst aus der Hand von Konami

So funktioniert Piskel

Piskel

Bevor wir mit Piskel beginnen, ist es notwendig klarzustellen, dass wir immer mehr aus diesem Programm herausholen werden, wenn wir bereits Gewissheit haben bisherige künstlerische Fähigkeiten. Wenn wir zum Beispiel gute Zeichner sind, wissen wir das Theorie der Farbe oder wir haben Grundkenntnisse in Kunstgeschichte, unsere Leistung wird logischerweise viel höher sein.

Sie müssen auch wissen, dass Sie gründlich und geduldig sein müssen, um mit Piskel oder einem anderen ähnlichen Editor ein gutes Pixel Art-Werk zu erhalten. Man könnte sagen, dass dies fast eine handwerkliche Arbeit ist.

Eine Schnittstelle mit vielen Optionen

Piskel ermöglicht es uns, a Vorschaubild in Echtzeit der Arbeit, die wir ausführen, das heißt, dass wir unseren Fortschritt ständig beobachten. Es hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche, die mit einer Reihe von Tools ausgestattet ist, die wir alle gut kennen und die den Arbeitsprozess vereinfachen, damit wir das Kunstwerk erreichen können, das wir ausdrücken möchten.

Piskel-Kunst

Einige der Werkzeuge Dass wir in diesem besonderen Arbeitstisch finden werden, sind der Bleistift, der Spiegelstift, um symmetrische Zeichnungen zu erzielen, der Farbtopf, um Oberflächen zu füllen, der Radiergummi, die Hand oder der Zauberstab, um die gezeichneten Figuren zu bewegen, die Applikatoren für Licht und Schatten. zum Beispiel rechteckige oder kreisförmige Formen. Darüber hinaus können wir bei einigen Bleistiften natürlich die in Pixeln gemessene Dicke auswählen: ein, zwei, drei und sogar vier Pixel.

Kurz gesagt, viele Optionen, mit denen wir alle Details unseres Charakters oder unserer pixeligen Landschaft definieren können.

Es ist nicht so schwer, wie es aussieht. Wenn Sie mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen vertraut sind, ist es einfach, die Tools von Piskel zu erlernen. Auch wenn Sie nur das Paint-Grundelement verwendet haben, ist die Idee dieselbe.

Bilder und Animationen

Piskel Sprite

mit Piskele, unsere verpixelten Kreationen erwachen zum Leben. Sie müssen nur einen neuen Rahmen hinzufügen (das Bild duplizieren) und unseren Charakter in einer anderen Position zeichnen: Laufen, Springen, Kopfbewegungen, Lächeln ... Und das war's, wir haben das Wunder der Bewegung vollbracht.

A veces es suficiente con introducir un pequeño cambio para conseguir un efecto impresionante. Lógicamente, cuantos más frames usemos, más lograda quedará la animación, aunque en el universo del Pixel Art se aplica a rajatabla el viejo dicho de “menos es más”. La simplicidad es parte del encanto de las imágenes pixeladas.

Nachdem wir die Änderungen definiert haben, können wir auswählen, wie das Bild angezeigt werden soll. Animation (oder die Sprite, wenn wir die entsprechende Fachsprache verwenden). Es ist nicht kompliziert, denn eine Echtzeitvorschau ist jederzeit verfügbar, um zu sehen, wie sich alles entwickelt.

Speichern und teilen Sie unsere Kreationen

Piskel bietet uns auch die Möglichkeit, alle durchgeführten Arbeiten und sogar zu speichern zeigen sie in einer öffentlichen Galerie, (aunque por supuesto también existe la opción de guardarlos de forma privada). Solo hay que introducir una descripción y pulsar el botón de “Guardar”.

Die Animation von Bildern gibt uns die Möglichkeit des Schaffens Animierte Gifs, die wir später teilen können. Eine weitere interessante Option ist Importieren Sie externe Bilder und konvertieren Sie sie in verpixelte Bilder die wir natürlich auch mit den oben genannten Tools nach unseren Wünschen modifizieren können.

Offline-Versionen

Piskel

Es sei auch darauf hingewiesen, dass Piskel die Möglichkeit zum Herunterladen bietet, falls Sie nicht mit einer Internetverbindung an der Pixel Art Edition arbeiten möchten oder können Offline-Versionen für Windows, Mac OS und Linux. Dies ist besonders interessant, wenn wir an einem Projekt beteiligt sind, das viel Zeit und Hingabe erfordert, um nicht auf eine Internetverbindung angewiesen zu sein.

Abschluss

Piskel ist ein komplettes und einfach zu bedienendes Werkzeug, mit dem ein fantasievoller und geschickter Künstler wahre Wunder schaffen kann. Absolut empfehlenswert für Nostalgiker der Spiele und der digitalen Ikonographie der 80er, aber auch für Retro-Fans.

Es ist auch ein sehr praktisches Instrument für testen Sie unsere Kreativität und zeigen Sie unsere künstlerischen Fähigkeiten in der Welt der Pixel Art und Charakteranimation. Wenn Sie sich zu dieser einfachen, aber faszinierenden Kunstform hingezogen fühlen, ist Piskel der beste Weg, um mit dem Üben zu beginnen und Ihre Ideen auszudrücken. Trauen Sie sich, es zu versuchen?

Greifen Sie online auf Piskel zu


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Rocio Cano Llerena sagte

    Georg Mata