Designideen in Power Point

Designideen in Power Point

Wenn Sie ein Office 365-Abonnement haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie beim Hochladen eines Bildes auf eine Folie einen neuen Dienst gesehen haben (sofern Sie mit dem Internet verbunden sind). Es geht um die Gestaltungsideen in Power Point, ein Werkzeug, über das nicht viel bekannt ist. Aber es kann ganz interessant sein.

Wenn Sie wissen möchten, welche Gestaltungsideen es in Power Point gibt, wie Sie diese aktivieren und was Sie damit machen können, dann verraten wir Ihnen alles.

Was sind Designideen in Power Point?

Gestaltungsideen, auch bekannt als Designideen oder PowerPoint Designer, sind tatsächlich hilfreich vom Programm bereitgestellt, um die Folie so attraktiv wie möglich aussehen zu lassen.

Dazu müssen Sie beim Hochladen von Text, Bildern etc. auf der Folie, und Sie aktivieren das Tool, es kann Ihnen mehrere Optionen geben, um den Inhalt neu zu organisieren und das Set optisch besser und attraktiver aussehen zu lassen, um eine Wirkung zu erzielen.

Viele denken, dass die Entwürfe als Werkzeug von zwei oder mehr Personen zusammenfallen können, aber es wird gesagt, dass dies nicht geschieht, da die vorgeschlagenen Vorschläge zufällig sind und die Wahrscheinlichkeit einer Übereinstimmung gering ist. Und warum wird das gemacht?

Stellen Sie sich eine PowerPoint-Folie vor. Normalerweise verwenden Sie eine der Vorlagen. Aber wie Sie machen es mehr Leute, und am Ende gehen Kreativität und Originalität verloren, denn wenn es darum geht, es zu zeigen, wird es bei fast allen gleich sein. In diesem Fall versuchen die Designideen in Power Point innovativ zu sein und eine ganz andere Wirkung zu erzielen.

Warum Designideen in Power Point verwenden?

Warum Designideen in Power Point verwenden?

Wenn Ihnen die Verwendung dieses Tools immer noch nicht klar ist, ist einer der wichtigsten Faktoren Ihre Kreativität, d Möglichkeit, einzigartige Designs zu haben. Außerdem müssen Sie nicht über diese Designs nachdenken oder sogar eine Vorlage auswählen, in die die Daten eingefügt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihm zu geben, was die Folie aufnehmen soll, und er wird Ihnen die Ideen vorschlagen, die Sie bevorzugen. Und selbst wenn Sie später noch etwas bearbeiten möchten, können Sie dies tun.

Kurz gesagt, wir sprechen von einem Design-Tool, das hilft Ihnen, Informationen auf verschiedene Weise anzuzeigen und lässt Sie sich keine Gedanken über die Auswahl des Layouts machen, Vorlage, um sie zu erstellen usw. Um all das kümmert sich das Programm.

So aktivieren Sie Designideen

So aktivieren Sie Designideen

Wenn Sie über PowerPoint verfügen und die Gestaltungsideen im Programm aktivieren möchten, sollten Sie zunächst wissen, ob Sie die Voraussetzungen dafür erfüllen. Im Einzelnen sind dies:

  • Haben Sie das legale Office 365-Programm, das heißt, es wird nicht gehackt.
  • Habe ein Abonnement für das Programm. Es kann ohne Abonnement verwendet werden, aber dafür benötigen Sie OneDrive oder SharePoint (ein aktives und Online-Konto).

Schritte zur Aktivierung von Designideen

Wenn Sie das oben Genannte einhalten, sollten Sie kein Problem damit haben, die Designideen zu aktivieren. In diesem Fall müssen Sie Folgendes tun:

Öffnen Sie das PowerPoint-Programm

Dies ist logisch und das erste, was Sie tun müssen. Gehen Sie zu Ihrem Computer, suchen Sie das Programm und öffnen Sie es.

Öffnen Sie eine leere Präsentation

Wenn Sie das Programm bereits ausgeführt haben, müssen Sie als Nächstes Präsentation leer drücken, um "von Grund auf" zu arbeiten.

Die Option «Design»

Jetzt haben Sie die leere Folie auf dem Bildschirm, auf der Sie einen Titel und einen Untertitel hinzufügen können (standardmäßig wird es so angezeigt). Nun, bevor Sie etwas tun, müssen Sie zum Design-Menü gehen. Haben Sie keine Angst, wenn Sie bei der ersten Verwendung nach der Erlaubnis gefragt werden, Ideen zu erhalten, klicken Sie auf Aktivieren und es ist fertig.

Das wird machen Auf der rechten Seite öffnet sich eine Spalte, die Designideen enthält. Und dort können Sie die Vorlage oder Idee auswählen, die Ihnen am besten gefällt.

Was ist, wenn ich etwas anderes möchte?

Es kann sein, dass Sie keine Folie mit nur Text und Bildunterschrift, sondern mit einem Foto, mit Text usw. Sowie. Sie können diese Informationen problemlos hinzufügen und zu den Designideen zurückkehren, um Ihnen verschiedene Optionen zum Zusammenstellen Ihrer Vorlage zu zeigen.

Designideen deaktivieren

Es kann auch sein, dass Ihnen die Gestaltungsideen nicht gefallen oder Sie lieber alles alleine machen. Wenn Sie verhindern möchten, dass sie ständig herauskommen, deaktivieren Sie sie am besten.

Dazu müssen Sie gehen zu Datei-Menü und suchen Sie dort nach «Optionen».

Suchen Sie in diesem Menü das Menü mit der Aufschrift "PowerPoint-Optionen". Sie müssen auf "Allgemein" klicken und fast am Ende haben Sie ein Kästchen aktiviert, das sagt "Designideen automatisch anzeigen". Sie müssen diese Box nur deaktivieren und Sie haben sie nicht mehr.

Alternativen zum Ideendesigner

Alternativen zum Ideendesigner

Die Tatsache, dass die Gestaltungsidee nur für die Abonnenten des Programms aktiv ist, führt dazu, dass viele sie nicht nutzen wollen oder können, und das bedeutet, dass sie keine Möglichkeit haben. Es passiert jedoch nichts wirklich, da Sie es können verwenden Sie weiterhin die üblichen PowerPoint-Vorlagen, die wir standardmäßig haben.

Oder sie können auch sein Suchen Sie im Internet nach kostenlosen PowerPoint-Vorlagen, die es gibt und manchmal genauso schön sind wie die, die uns dieses Tool bietet.

Es ist wahr, dass Sie hier riskieren, dass andere die gleichen Vorlagen verwenden, aber wenn Sie gut suchen, ist es möglich, dass Sie einige weniger verwendete Optionen finden und sie dazu bringen, andere Designs zu erstellen. Oder sie können sogar als Grundlage dienen, um sie zu ändern (wenn sie es zulassen) und eine eigene Vorlage zu erhalten.

Ich meine Wenn Sie das Abonnement haben, können Sie Designideen in Power Point verwenden um Ihre Folien ohne Zeitverlust zu erstellen und kreative und auffällige Designs zu wählen. Aber wenn Sie es nicht haben, passiert auch nichts; Es stimmt, dass Sie etwas mehr investieren müssen, um die richtige Vorlage oder das perfekte Design zu finden, aber das Ergebnis kann genauso spektakulär sein. Sagen Sie uns jetzt, haben Sie das Tool ausprobiert? Wie wäre es mit? Lohnt sich das Abonnement, um es aktivieren zu können?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)