ProForma und Online-3D-Objekterstellung

Als sie mir von dem folgenden Video erzählten, konnte ich wirklich nicht glauben, was sie mir erzählt hatten, dh eine Anwendung, die online läuft und die Bewegungen der Hand des Benutzers liest und damit 3D-Objekte erstellen kann.

Um die Wahrheit zu sagen, das Video ist zu diesem Thema ziemlich klar und es gibt nicht viel mehr zu sagen, es sei denn, der Autor der Anwendung wird angerufen Qi Pan und ist Doktorandin im dritten Jahr in Computertechnik an der Universität Cambridge.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.