Kannst du dir Mario als LEGO vorstellen? So real es auch ist: Nintendo und LEGO schließen sich zusammen

Super LEGO Mario

Im Ernst wenn wir denken, dass Nintendos Mario in einem "pixeligen" Praktikanten aufgewachsen istDie Idee, es mit dem LEGO-Gitter zusammenzustellen, ist mehr als eine coole Idee. Und genau das ist passiert, Nintendo und LEGO schließen sich für Super LEGO Mario zusammen.

Eine Zusammenarbeit, um ein neues Produkt zu entwickeln, und das wird sicherlich die beiden großen Vorteile bringen. Nicht nur für das, was das Spielzeug selbst ist, sondern für alles, was entstehen kann, Ein Super LEGO Mario Film? Videospiel?

Für den Moment bleiben wir vor einem LEGO Mario Baukasten und das kombiniert auf brillante Weise sowohl die LEGO-Bausteine ​​mit der gesamten digitalen als auch der Technologie des japanischen Unternehmens.

In der Tat die Figur von Mario enthält Vinyls auf seinem Gesicht und Körperund du kannst mit den Blöcken interagieren, um Münzen zu sammeln und die Level zu durchlaufen. Ein weiteres Highlight dieses Baukastens ist, dass Marios Gesicht Gesichtsausdrücke hat und sie sich ändern, wenn wir Mario in einen Feuerblock legen.

Eines der Ziele dieses Baukastens ist Bringen Sie die Essenz von Super Mario Maker, das Videospiel, in dem Sie Ihre eigenen Level erstellen können. Wir sprechen also davon, Mario vollständig in die physische Welt zu bringen, und wer wird sich mit diesem Baukasten nicht von der Magie von Nintendo und seinen Charakteren mitreißen lassen können?

Im Moment sind nicht alle vollständigen Spezifikationen und der Preis des Sets bekannt, daher müssen wir etwas warten, um dies in die Hände zu bekommen Marios neues Abenteuer aus allem Körperlichen und LEGO Bausteine. Eine großartige Initiative wie andere, die du hattest in den letzten Jahren die dänische Spielzeugfirma.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.