So bearbeiten Sie Fotos für Instagram

So bearbeiten Sie Fotos für Instagram

Im Moment ist Instagram eines der sozialen Netzwerke, das in Mode ist und sich dadurch auszeichnet, dass das Bild über dem Text steht. Jeder hat ein Konto und lädt Fotos hoch, obwohl nur die qualitativ hochwertigen überzeugen. Aus diesem Grund suchen viele nach Tricks, um zu wissen, wie man Fotos für Instagram bearbeitet.

Wenn Sie auch in dieser Suche sind und wissen möchten So holen Sie das Beste aus Ihren Fotos auf Instagram heraus (Dass du mehr Follower bekommst, dass die Marken dich bemerken usw.) dann schau dir an, was wir vorbereitet haben.

Der erste Schritt, um sich mit Ihren Fotos auf Instagram zu differenzieren

Der erste Schritt, um sich mit Ihren Fotos auf Instagram zu differenzieren

Instagram ist kein "kleines soziales Netzwerk". Heute gibt es täglich mehr als 60 Millionen Fotos, was Ihre Posts fast unsichtbar macht, wenn Sie es nicht richtig machen. Im Gegenzug können Sie mehr als 500 Millionen Nutzer erreichen, die darauf sind.

Und wie bekommt man es? Nun, obwohl es schwierig erscheint, gibt es einige Dinge, die getan werden können, nicht nur, wie man Fotos für Instagram bearbeitet, sondern auch andere Aspekte, die wir manchmal ignorieren, beispielsweise die Verwendung der richtigen Größe für Fotos oder Videos. Oder machen Sie qualitativ hochwertige Fotos, die sich auf unser Konto beziehen.

Ihr Ziel muss es nicht sein, Fotos zu machen und sie schnell aufzuhängen. Aber gib ihnen ein professionelles Finish. Und das muss nicht bedeuten, dass Sie einen Designer hinter sich haben, der alles retuschiert, oder einen professionellen Fotografen; Achten Sie jedoch auf einige Details wie Helligkeit, Kontrast, Filter usw.

Die Instagram-Filter, die Ihre Fotos verbessern

Bevor Sie über Anwendungen sprechen, die Ihnen helfen, Ihre Fotos für Instagram zu retuschieren, müssen Sie die Tools kennen, die Ihnen das soziale Netzwerk selbst bietet, nicht wahr? In diesem Fall konzentrieren wir uns auf die Filter.

Auf Instagram haben Sie eine begrenzte Anzahl von Filtern, die die Qualität Ihres Fotos verbessern. Je nach Geschmack wird es einige geben, die Ihnen mehr oder weniger gefallen. Mit Clarendon haben Sie beispielsweise intensivere Töne in den Schatten, was die Ausleuchtung der Fotos verbessert. Oder mit LARK, das Ihnen ein Foto bietet, indem es überschüssige Sättigung entfernt.

Alle Instagram-Filter ändern und verbessern das Erscheinungsbild Ihres Bildes, aber es gibt auch andere Parameter, die es verbessern können.

Instagram-Optionen

Wenn Sie ein Foto auf Instagram hochladen, können Sie das Foto nicht nur filtern; Sie haben auch ein Rad, das die Parameter des Fotos anzeigt, und Sie können sie variieren, um ihre Qualität zu verbessern. Welche Parameter? Wir sprechen über Helligkeit, Sättigung, Wärme, Kontrast, Schatten ...

Wenn Sie etwas Zeit damit verbringen, diese Daten zu variieren, können Sie Fotos für Instagram bearbeiten, ohne eine andere Anwendung installieren zu müssen. Beispielsweise verbessert in vielen Fällen die Reduzierung von Helligkeit, Kontrast und Beleuchtung auf 50 bereits die visuelle Darstellung des Bildes erheblich. Alles wird getestet, um zu sehen, welche Option für jedes hochgeladene Foto die beste ist.

Apps zum Bearbeiten von Fotos für Instagram

Apps zum Bearbeiten von Fotos für Instagram

Wenn Sie lieber Anwendungen zum Retuschieren von Fotos für Instagram verwenden als die Optionen, die Ihnen das Netzwerk bietet, haben wir eine Auswahl der besten zusammengestellt. Mit ihnen haben Sie mehr Möglichkeiten, einzigartige Fotos zu erstellen, sodass Sie nur Zeit zum Testen und Betrachten der Ergebnisse benötigen.

Dies kann Ihr Konto hervorheben. Daher ist es eine Investition in die Zukunft, genügend Zeit zu investieren, um hochwertige Fotos zu haben, die eine Wirkung zeigen, insbesondere wenn Sie feststellen, dass Ihre Follower steigen.

So bearbeiten Sie Fotos für Instagram: Instasize

Wir starten mit einer Bewerbung, die Es konzentriert sich genau auf die Fotos, die Sie auf Instagram hochladen. In diesem Fall können Sie Collagen erstellen oder Filter, Rahmen setzen, die Größe der Fotos ändern, Text hinzufügen ...

Es hat nicht viel Geheimnisvolles und es ist einfach, damit zu arbeiten, obwohl es für Sie möglicherweise nicht ausreicht, wenn Sie nach aufwendigeren Kompositionen suchen.

VSCO

Diese Anwendung ist eine der besten, um Fotos für Instagram oder für andere Zwecke im Allgemeinen zu bearbeiten. Sie haben viele Standardfilter und -werkzeuge, aber auch andere, die Ihre Fotos vollständig verändern werden.

Obwohl diese App kostenlos ist, gibt es eine kostenpflichtige Version mit fortgeschritteneren Tools, Presets und andere Details, für die es sich lohnt, sich anzumelden, wenn Sie erfolgreich sind.

Snapseed

Es ähnelt VSCO, hat aber den Vorteil, die Töne anpassen zu können, mehr Filter zu haben und die Fotos bis ins kleinste Detail zu verbessern. Sie haben die kostenlose Version, aber es gibt auch einen Nachteil, der die vorherige offensichtlich verbessert.

Was kann Snapseed besser? Gut in bietet Ihnen HDR-Anpassung, indem Sie Untertitel einfügen können, es hat mehr Frames ...

Apps zum Bearbeiten von Fotos für Instagram

So bearbeiten Sie Fotos für Instagram: Lightroom

Mit dieser App können Sie Fotos auf professionellem Niveau retuschieren. Tatsächlich ist es so vollständig, dass Sie diese Anpassungen durch die eines Computerprogramms durchführen können. Aus diesem Grund geben viele der Bewerbung eine Chance.

Und was können Sie tun, um Fotos für Instagram zu bearbeiten? Nun, zu Beginn, Sie können das Licht und die Farbe sowie andere Parameter des Fotos retuschieren, um die Beleuchtung, Schärfe usw. Sie haben Voreinstellungen und können Ihre eigenen erstellen.

Adobe Photoshop Touch-

Photoshop ist eines der wichtigsten Programme in der Bildbearbeitung und natürlich musste es seine mobile Version haben. In diesem Fall ist das Tool sehr gut, da Sie praktisch dasselbe wie mit einem Computer tun können.

Ja, Es ist für diejenigen, die bereits Erfahrung haben, denn für Anfänger ist das Tool sehr kompliziert zu bedienen, zumindest um das Beste aus Ihren Fotos herauszuholen.

Und bevor Sie sich wundern, es gibt zwei Versionen, die kostenlose und die kostenpflichtige. Darüber hinaus gibt es eine App für Smartphones und eine weitere App für Tablets. Sie sind einander sehr ähnlich, konzentrieren sich jedoch auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit auf beiden Geräten.

Gourmet

Wenn Sie ein Instagram-Konto haben, das sich auf Lebensmittel konzentriert, ist diese App möglicherweise die beste für Sie. Und es konzentriert sich darauf, die Fotos von Gerichten und Speisen zu verbessern.

Sie finden es sowohl auf Android als auch auf iOS und es ist kostenlos. Was kannst du damit machen? Gut Sie finden Filter für Food-Fotos (es gibt mehr als 20 verschiedene) und auch andere Werkzeuge wie Unschärfe, Größenänderung von Fotos, Blitz, um das Essen beim Aufnehmen eines Fotos zu beleuchten ...

Bei Google Play und im App Store gibt es viele weitere Anwendungen. Unser Rat ist, mehrere auszuprobieren, um diejenige zu finden, die am besten zu Ihrem gewünschten Stil passt. Empfehlen Sie noch mehr, Fotos für Instagram zu bearbeiten?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.