Das Studio Ghibli Museum bietet an diesen Tagen der Enge exklusiven Zugang zu Online-Touren

Studio Ghibli Museum

Wie unzählige Museen auf der ganzen Welt, die Studio Ghibli Museum in Mitaka, Japan, schloss die Türen wegen der Haft, die uns seit März in unseren Häusern hat.

Aber es ist jetzt das erste Mal, dass Sie können Machen Sie eine Online-Tour durch das Museum und von all dem Komfort, den es von zu Hause aus zu tun hat. In diesen Tagen können Sie sich Online-Touren über ihren offiziellen YouTube-Kanal geben.

Was es wunderbar macht, dass wir das Studio Ghibli Museum besuchen können, ist das hat nie die Fotos oder Bilder davon erlaubt damit der besuch noch einzigartiger wird. Das heißt, es gibt bis heute keine Fotos des Innenraums, auf denen wir es durch die Führungen durch seinen YouTube-Kanal besuchen können.

Und wir reden über was einschließlich der offiziellen Website des Studio Ghibli Museums es enthält keine Bilder seines Inneren. Daher sind diese Videos für Fans dieses Animationsstudios von unschätzbarem Wert und jeder seiner Filme ist ein kleines Kunstwerk.

Für viele, wie denjenigen, der diese Zeilen schreibt, wird es so sein das Innere des Museums zum ersten Mal miterleben zu können. Ein inspirierender Ort in all seinen Ecken, der es uns ermöglicht, den Museumseingang zu kennen, der mit den farbigen Glaswaren von My Neighbor Totoro geschmückt ist (verpassen Sie nicht diese Blu-ray-Konzeptbox aus demselben Animationsfilm.

Sie können auf die zugreifen Online-Tour durch das Studio Ghibli Museum Von den Links, die wir teilen, haben wir eine großartige Zeit mit diesem Animationsstudio voller Magie, mit dem heutzutage seine Botschaften der Menschlichkeit und der besten Gesellschaft unter Freunden und Familie relevanter werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.