Teilen Sie große Dateien mit Firefox Send, Mozillas neuer Wette

Firefox senden

Haben Sie Dateien in TIFF und brauche eine Lösung wie die neue von Mozilla namens Firefox Send Es ist ideal, sie ohne Bedenken teilen zu können, wenn sie viel Platz beanspruchen. Heutzutage ist es wichtig, Zugang zu diesen Arten von Diensten zu haben, die sich durch Datenschutz und Sicherheit auszeichnen.

Es ist eines von Mozillas Flaggschiffen und das, mit dem sich Firefox Send rühmt. Ein neuer Service mit denen Sie kein Firefox-Konto benötigen oder erstellen um Dateien bis zu 1 GB zu übertragen. Wenn Sie noch größere Dateien freigeben möchten, sehen Sie unten nach. logischerweise auch kostenlos.

Mozilla hat vor einigen Stunden angekündigt, dass sein Firefox-Sendedienst jetzt für alle ab verfügbar ist send.firefox.com. Ein Dienst, mit dem Sie Dateien mit bis zu 1 GB freigeben können ohne dass Sie ein Firefox-Konto benötigen, wie es beim Empfänger desselben passiert, wenn Sie auf den von Ihnen gesendeten Link klicken.

Wenn du schon bestehen willst Dateien mit bis zu 2,5 GB freigeben Bei Firefox Send müssen Sie ein kostenloses Firefox-Konto verwenden. Ein Dienst, der sich durch einige Vorteile auszeichnet, z. B. die Möglichkeit, von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, dass dieser Link nur x-mal (bis zu einem Limit von 100) verwendet oder heruntergeladen wird oder an den von uns festgelegten x-Tagen abläuft. Auf diese Weise haben wir mehr Macht über das, was wir teilen.

senden

Das heißt, Sie können auch Passwort mit Link erstellen um Firefox Send zu erstellen. Sobald der Link erstellt wurde, muss er nur noch kopiert und an den Empfänger gesendet werden, der eine Zip mit unserem Arbeitsvorschlag oder diesem Budget erhalten möchte, um eine Website oder einen E-Commerce zu erstellen.

Ein ähnlicher Service mit WeTransferobwohl mit ihren Unterschieden. Übrigens wird Ende dieser Woche die Beta-Version von Firefox Send für Android verfügbar sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.