So verwenden Sie den Schnellmaskenmodus in Photoshop

Verwendung des Schnellmaskenmodus in Adobe Photoshop

Adobe Photoshop ist ein Programm mit vielen Werkzeugen. Viele von ihnen dienen dazu, die Eigenschaften anderer zu ergänzen, und viele andere tun dasselbe, jedoch auf eine andere Weise.

Heute bringe ich dir das Das letzte der Video-Tutorials, die ich den Auswahlwerkzeugen widmeDies ist das Werkzeug, das wir heute anbieten, sowohl eine Ergänzung zu den anderen als auch eine andere Art, dies zu tun. Heute bringe ich dir den Eingang, So verwenden Sie den Schnellmaskenmodus in Photoshop.

Nun fangen wir an Erfahren Sie, wie Sie den Schnellmaskenmodus zum Bearbeiten verwenden. In einem früheren Beitrag haben wir darüber gesprochen Verwendung der Auswahlwerkzeuge in Photoshop. Beginnen wir jetzt damit Leistungsstarker Adobe Photoshop-Bearbeitungsmodus:

  1. Wir werden ein Bild auswählen, an dem wir arbeiten möchten und eine Auswahl treffen. Ich habe eine aus einer Blume ausgewählt, eine Magnolie.
  2. Wir wählen eines der Auswahlwerkzeuge. ich wähle schnelle Auswahl, um es zu tun so schnell wie möglich.
  3. Ich verwende das Werkzeug auf Magnolie und ich bekomme a priori ein gutes Ergebnis.
  4. Ich bin geblieben Einige Websites sind nicht vollständig ausgewählt.
  5. Ich rufe den Schnellmasken-Bearbeitungsmodus auf, entweder durch Drücken der Schaltfläche in der Symbolleiste oder durch Drücken der Tastaturkürzel, der der Buchstabe Q ist.
  6. Einmal aktiviert, werden wir das sehen Alles, was in der Auswahl verbleibt, wird aufgedeckt und was draußen gelassen wurde, wird abgedeckt durch eine halbtransparente rote Schicht.
  7. Wenn wir zur Kanalpalette gehen, können wir sehen, dass neben den normalen Photoshop-Kanälen in RGB ein zusätzlicher Kanal erstellt wurde. die automatisch als Schnellmaske bezeichnet wird. In diesem Kanal sehen wir den Teil schwarz maskiert und den Teil nicht weiß maskiert.
  8. Wir doppelklicken mit der linken Maustaste auf den Schnellmaskenkanal und wir erhalten ein Dialogfeld, in dem wir die Maskierung umkehren können und das ausgewählte Teil das maskierte ist.
  9. Wir wählen das Pinselwerkzeug und wir übermalen die Teile, die nicht von der Maske bedeckt sind. Obwohl das Bild rötlich aussieht, müssen wir die Frontfarbe ausgewählt haben, um mit der Maske auf dem Bild malen zu können, und die Hintergrundfarbe, um die Maske dort löschen zu können, wo wir sie nicht auswählen möchten.
  10. Ich retuschiere das Auswahl, die ich mit dem Schnellauswahl-Werkzeug getroffen habe. Ich muss hinzufügen Maske um die Ränder und lösche einige Stellens. Ich arbeite mit dem Tool, bis ich mit der getroffenen Auswahl zufrieden bin.
  11. Ich beende den Schnellmasken-Bearbeitungsmodus.
  12. Ich habe bereits meine Auswahl getroffen und bin bereit für alles, was Sie brauchen.

Im nächsten Video-Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Option Perfect Edge verwenden, die für das Erzielen perfekter Schnitte in Photoshop unerlässlich ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)