So verkleinern Sie ein Video

So verkleinern Sie ein Video

Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade ein wunderschönes Video fertiggestellt. Das Problem ist, dass es zu viel wiegt und Sie es nicht senden oder sogar auf ein anderes Gerät kopieren können. Machen? Was du brauchst ist Reduzieren Sie die Größe eines Videos, und dafür haben Sie mehrere Werkzeuge, um dies zu erreichen.

Wenn Sie schon einmal auf dieses Problem gestoßen sind und es für Sie schwierig war, die Lösung zu finden, erstellen wir hier eine Zusammenstellung von Websites, Apps und Programmen, die Ihnen helfen können, die Größe eines Videos einfach, komprimierend und ohne Qualitätsverlust zu reduzieren. Sie können also mehrere Optionen ausprobieren, bis Sie diejenige gefunden haben, die am besten zu Ihrem Projekt passt.

Warum die Größe eines Videos reduzieren?

Stellen Sie sich vor, Sie müssen einem Kollegen ein Video schicken. Oder ein Kunde. Sie versuchen, es anzuhängen, aber die E-Mail sagt Ihnen, dass es zu groß ist. Sie müssen also eine Website verwenden, auf der Sie das Video hochladen und dann der Person den Link geben können. Sie müssen es herunterladen, um es sehen zu können. Dies bedeutet, dass Sie einen Computer verwenden müssen, da Sie auf dem Mobiltelefon möglicherweise keinen Platz haben, um ihn anzuzeigen.

Zusammenfassend bist du die Optionen dieser Person zum Anzeigen des Videos einzuschränken und nur weil es größer ist, als es sollte. Um dieses Problem zu vermeiden und es der anderen Person so einfach wie möglich zu machen, warum nicht die Größe des Videos reduzieren?

Tatsächlich ist es sogar noch einfacher, dies von Anfang an mit dem Programm zu tun (Sie können eine Datei mit dem Video erstellen, die eine geringe Größe einnimmt und eine andere mit mehr). Zum Beispiel die Aufnahme im MP4-Format, das eine der besten Komprimierungen ist, wiegt weniger und ist universell.

Verliert die Verkleinerung an Qualität?

Viele Programme sowie Webseiten sagen Ihnen, dass sie ein Video komprimieren können und dass es nicht an Qualität verliert. Aber die Wahrheit ist, dass es nicht wahr ist. Sie sollten wissen, dass ein Video beim Komprimieren an Qualität verliert, denn was getan wird, um es leichter zu machen, ist "Für das menschliche Auge unsichtbare Teile entfernen" und damit kann eine gewisse Qualität erreicht werden.

Du meinst, es ist schlimmer? Es muss nicht. Je nach verwendetem Tool kann der Qualitätsverlust minimal sein und Sie bemerken ihn möglicherweise nicht einmal. Es ist jedoch auffälliger, wenn es sich um ein großes Video handelt, das auf die Hälfte oder weniger reduziert ist.

Möglichkeiten, die Größe eines Videos zu reduzieren

Jetzt, da Sie die Gründe kennen, warum es gut oder ratsam ist, die Größe eines Videos zu komprimieren, ist es an der Zeit, Ihnen einige Möglichkeiten aufzuzeigen, um dies zu erreichen. Die Wahrheit ist, dass diese nur auf zwei basieren: der Verwendung von Programmen oder der Verwendung von Online-Tools, seien es Webseiten oder Online-Programme, bei denen Sie nichts installieren müssen.

In diesem zweiten Fall ist zu berücksichtigen die Art des Videos, das Sie verkleinern möchten. Wenn es sich um ein Video handelt, das eine gute Sicherheit erfordert, dass es nicht im Netzwerk gespeichert werden soll usw. dann kann die Online-Option gefährlich sein, da Sie ein Drittanbieter-Tool verwenden und es nicht ratsam ist, wenn Sie nicht genau wissen, was mit den hochgeladenen Dateien zu tun ist. Wenn Sie ihm vertrauen, fahren Sie fort, da Sie bei der Installation von Programmen keinen Platz beanspruchen müssen.

Und welche Tools empfehlen wir, um die Größe eines Videos zu reduzieren? Nun, folgendes:

Movavi Videokonverter

Movavi Videokonverter

Dies ist eines der beliebtesten Programme zum Reduzieren der Größe eines Videos. Tatsächlich bietet es Ihnen viele weitere Funktionen für Videos, z. B. das Konvertieren von Videos in andere Formate.

Der Vorteil ist, dass funktioniert mit 4K.

Obwohl es eine kostenlose Version gibt, müssen Sie dafür bezahlen, wenn Sie sie zu 100% verwenden möchten. Außerdem haben Sie es nur für Mac und Windows, nicht für Linux.

VLC, eines der besten Programme, um die Größe eines Videos zu reduzieren

Dies ist ein weiteres der bekanntesten unter Designern und Videoerstellern. Es ist weltweit bekannt und hat nicht nur die Möglichkeit das Video zu komprimieren Sie können auch andere Dinge tun (Bildqualität verbessern, zuschneiden usw.).

Warum empfehlen wir dieses Programm? Nun, weil es eines der besten ist, um den Qualitätsverlust zu stoppen. Versuchen Sie als professioneller Programmierer, die Datenentfernung beim Komprimieren des Videos so gering wie möglich zu halten, damit sie nicht auffällt.

Filmora9

Filmora9

In diesem Fall finden Sie, wie bei Movavi, zwei Arten von Programmen: das kostenlose, das in den Funktionen eingeschränkt ist, die Sie damit ausführen können; und die Zahlung. Das Problem ist, dass Sie das im kostenlosen finden Videos ein Wasserzeichen hinzufügen, was Ihnen vielleicht nicht gefällt (obwohl es keine schlechte Idee wäre, dem Kunden zu zeigen, wie das Video aussehen würde).

Es hat viele Funktionen und ermöglicht es Ihnen, die Eigenschaften des Videos zu ändern, es zu schneiden, zu mounten, eines von Grund auf neu zu erstellen usw.

Videoschmieriger

In diesem Fall handelt es sich nicht um ein Programm, sondern um eine Webseite, mit der Sie die Größe eines Videos reduzieren können. Was Sie tun sollten, ist, das Video auf die Seite hochzuladen, zu warten, bis es zu 100% geladen ist, und nachdem die Größe reduziert wurde, laden Sie es in seiner neuen Version erneut herunter.

Sie können auf Play drücken, um zu sehen, wie es aussieht und ob es das ist, wonach Sie gesucht haben (es gibt keinen großen Qualitätsverlust).

Fastreel

Fastreel

Diese Website von Movavi kann eine weitere Option sein. Und wenn Sie von einem der hochwertigsten Programme für Videos kommen, wissen Sie, dass es eine gute Wahl ist. Wieder müssen Sie das Video ins Internet hochladen, auf seinen Server, und sobald Sie es getan haben, wird es Ihnen mitgeteilt die Art der Kompression, die durchgeführt werden kann, hoch, mittel oder niedrig, sowie das mit jedem von ihnen zu erzielende Gewicht.

Sobald Sie sich entschieden haben, müssen Sie ein wenig warten, bis das Video verarbeitet wurde, dann laden Sie es herunter und überprüfen Sie auf Ihrem Computer, wie das Ergebnis ausgefallen ist.

Es stehen mehr Optionen zur Auswahl, um die Größe eines Videos zu reduzieren. Empfehlen Sie etwas, das Sie regelmäßig verwenden?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Magdalena sagte

    Hallo!

    Sehr gute Möglichkeiten! Ich wollte dir nur sagen, dass es ein anderes Programm gibt, HandBrake, das kostenlos ist (Open Source), viele Rekodieroptionen bietet und ziemlich schnell ist, falls du es dir ansehen und der Liste hinzufügen möchtest;)

    Eine Umarmung und Glückwünsche zum Blog, ich liebe deinen Inhalt!