So erstellen Sie eine Collage mit Fotos

So erstellen Sie eine Collage mit Fotos

Eines der kreativsten und lustigsten Designs, wenn Sie mehrere Fotos haben, besteht darin, eine Collage daraus zu erstellen. Es ist eine Möglichkeit, die Bilder so anzuordnen, dass sie sich überlappen oder zueinander in Beziehung stehen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Aber, Wie erstelle ich eine Collage mit Fotos?

Wenn Sie noch nie zuvor einen gemacht haben und es jetzt mögen, wenn Sie darin nicht gut sind oder wenn Sie es einfach für einen Job tun müssen, dann werden wir Ihnen Lösungen geben, um es zu bekommen und es in der professionellste Art und Weise möglich. Lass es uns tun?

Was ist eine Collage?

Gruppe von Enten Bilder

Eine Collage kann definiert werden als a Reihe von Fotografien, die etwas Konkretes darstellen. Sie könnten zum Beispiel daran denken, mehrere Fotos Ihrer Kinder auszuwählen und sie so zu platzieren, als ob es eine Weiterentwicklung dieser wäre. Das wäre Collage, weil wir uns nicht nur auf ein Foto fokussieren, sondern gleich mehrere und das macht das Design auffälliger, wenngleich auch schwieriger zu realisieren.

Projekte dieser Art werden sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene durchgeführt, und als Grafiker oder Kreativer sollten Sie für Ihre Arbeit wissen, wie Sie damit umzugehen haben, da sie von Unternehmen beispielsweise für deren soziale Netzwerke oder für die Seite "über uns", die über das Unternehmen und seine Entwicklung oder über die Mitarbeiter selbst spricht.

So erstellen Sie eine Collage mit Fotos, wenn Sie keine Designidee haben

So erstellen Sie eine Collage mit Fotos, wenn Sie keine Designidee haben

Es kann der Fall sein, dass Sie eine gute Collage erstellen müssen, weil Sie ein lustiges Foto haben möchten, eine Person beschenken möchten oder aus anderen Gründen. Sie haben jedoch keine große Designidee oder wissen nicht, wie man mit Programmen umgeht. Wenn das passiert, solltest du die Idee nicht aufgeben, denn Über das Internet können Sie viele Seiten finden, die Ihnen helfen, Collagen zu erstellen, ohne etwas wissen zu müssen.

Tatsächlich brauchen Sie nur die Fotos, die Sie hochladen möchten, und überlegen Sie sich das gewünschte Design. Dann müssen Sie nur noch die zu verwendende Vorlage auswählen (die von der Verteilung der Fotos abhängt) und das Programm das Ergebnis herunterladen lassen.

Einige der Seiten, die Sie verwenden können Collagen mit Fotos zu machen sind:

  • BeFunky.
  • Fotocollage.
  • Fotojet. Sie müssen nur eine Vorlage auswählen und die Fotos hochladen, um sie nach Ihren Wünschen anzupassen. Wenn es fertig ist, laden Sie es als Bild herunter und das war's.
  • Fotor. In diesem Fall haben Sie vier Schritte, da Sie den Hintergrund, den Rand, die Effekte ändern, Aufkleber und sogar Texte hinzufügen können.
  • PicMonkey. Eine weitere Option, die wir Ihnen anbieten, und sehr nützlich, da Sie sie wie in der vorherigen bearbeiten können. Natürlich gibt es eine kostenlose Testversion, danach müssen Sie bezahlen.
  • Pixiz. Es ist eines der Bilder, die uns am besten gefallen, da Sie Vorlagen basierend auf der gewünschten Anzahl von Fotos zeichnen können. Indem Sie die Anzahl der Fotos in die Suchmaschine eingeben, erhalten Sie Vorlagen für diese spezifischen Bilder, was Ihnen Zeit spart. Darüber hinaus haben Sie einige Möglichkeiten, obwohl Sie in einigen Fällen begrenzt sind.

So erstellen Sie selbst Fotocollagen

Selbstverständlich haben Sie neben den Möglichkeiten, die Ihnen das Internet mit kostenlosen und kostenpflichtigen Programmen und Anwendungen für PC, Laptop und Smartphone bietet, auch die Möglichkeit, eigene Designs zu erstellen, ohne von jemandem abhängig zu sein und etwas Null erschaffen. Es ist nicht so schwierig, wie es sich anhört und Sie benötigen nur ein Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop, GIMP oder ähnliches (online oder auf Ihrem Computer installiert).

die Schritte, die Sie unternehmen müssen Sie sind wie folgt:

  • Halten Sie alle Bilder bereit, die Sie in die Collage einfügen möchten. Bevor Sie sie im Programm öffnen, empfehlen wir Ihnen, ein leeres Bild zu öffnen, das das Ergebnis Ihrer Collage ist.
  • Als nächstes öffnen Sie die Fotos. Sie können sie einzeln öffnen und kopieren, indem Sie verschiedene Ebenen im leeren Bild erstellen (um sie einzeln verschieben zu können), oder alle öffnen, übergeben und dann diese Bilddateien schließen.
  • Jetzt ist es an der Zeit, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Das heißt; Sie müssen die Bilder verschieben, übereinander legen (die Reihenfolge der Ebenen ändern) und es so belassen, wie Sie es möchten.
  • Als Extra können Sie Text, andere Bilder (wie Aufkleber oder Emojis usw.) einfügen oder einen Rahmen setzen.
  • Abschließend müssen Sie Ihre Kreation nur noch speichern und/oder ausdrucken.

Obwohl die Schritte sehr einfach aussehen und Sie vielleicht denken, dass es später nicht mehr dasselbe ist, haben wir Sie bereits gewarnt, dass es einfach ist. Es stimmt, dass Beim ersten Mal kann es länger dauern, aber wenn Sie Geduld haben, kommt es am Ende heraus und das Beste ist, dass es etwas ist, das Sie selbst aus dem Nichts erschaffen haben.

Erstellen Sie Fotocollagen mit Google Fotos

Erstellen Sie Fotocollagen mit Google Fotos

Wenn Sie nicht mit einem Programm arbeiten, keine Anwendung installieren oder sogar Websites besuchen möchten, um die Fotos zu hosten, weil Sie nicht wissen, was sie später damit tun können (dies ist einer der Nachteile der Verwendung dieser Bilder). Websites), dann ist die Option, die Sie fragen können, Google Fotos.

Falls Sie es nicht wissen, diese App ist auf praktisch allen Android-Handys vorinstalliert, sodass Sie wirklich nichts installieren müssen, was nicht bereits auf Ihrem Handy war.

Eigentlich ist es eine App, die auf Ihrem Handy etwas versteckt ist, weil Sie sie mit bloßem Auge nicht sehen werden. Aber es ist da. Es erscheint mit dem Symbol eines Windrads, jedes der Klingen einer Farbe (Rot, Gelb, Grün und Blau, die Farben von Google).

Sie müssen nur darauf drücken und Sie gelangen in die App. Geben Sie ihm ein paar Minuten Zeit, um alle Fotos zu laden, die Sie haben, und wenn Sie sehen, dass es fertig ist, wählen Sie bis zu 9 verschiedene Fotos aus Ihrer Fotorolle aus.

Als nächstes müssen Sie das +-Zeichen oben in der App drücken. Es wird ein Menü angezeigt, in dem «Collage» erscheint. Sobald Sie es geben, werden diese Bilder automatisch mit einem weißen Rahmen collagiert.

Natürlich Sie können Text und Filter hinzufügen ... aber wir haben Sie bereits gewarnt, dass Sie die Reihenfolge der Fotos nicht ändern können (Wenn Sie das möchten, müssen Sie sich selbst zurücksetzen und auf die Fotos in der genauen Reihenfolge zeigen, in der sie angezeigt werden sollen).

Wie Sie sehen, haben Sie viele Möglichkeiten, eine Collage mit Fotos zu erstellen. Empfehlen Sie noch mehr?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)