So erstellen Sie eine Denim-Textur in Photoshop

Photoshop-Denim-Textur

Quelle: Photoshop

Texturen sind eines der Elemente, die schon immer Teil eines guten Designs waren. Sie dienen nicht nur dazu, ein Design zu dekorieren oder in etwas Ästhetischeres zu verwandeln, sondern erfüllen auch verschiedene Funktionen. Und es ist nicht so, dass sie schwierig zu erstellen oder zu entwerfen sind, da derzeit Wir haben Tausende und Abertausende von Programmen, die uns helfen, Ihre Designs schnell und einfach zu verarbeiten. 

In diesem Beitrag bringen wir Ihnen etwas kreativeres oder künstlerischeres, mit dem Sie üben und in Ihren Entwürfen verwenden können., da wir erklären werden, wie man in Photoshop eine Denim-Textur erstellt, so wie wir es auf unserer Kleidung oder in den Geschäften sehen, die wir besuchen.

Es ist eine Textur, die aufgrund des Materials, mit dem sie entworfen wurde, Aufmerksamkeit erregt, da es sich um eine sehr eigenartige Textur in der Modewelt handelt. Und weil wir Sie dann nicht länger warten lassen wollen Wir werden einige Aspekte oder Eigenschaften von Photoshop kommentieren, ein Programm, das zu den Top 10 in der Liste der besten Grafikdesign- oder Bildretuscheprogramme gehört.

Photoshop: Vor- und Nachteile

Photoshop

Quelle: Radio Sucre

Photoshop ist ein Programm, das zu Adobe gehört und die Hauptfunktion des Retuschierens oder Bearbeitens von Bildern erfüllt. Es ist ein Programm, das einer Lizenz oder einem Abonnement entspricht, da es den Platz mit anderen Programmen wie Illustrator oder InDesign teilt, wo seine Funktionen mit dem Grafikdesign einhergehen.

Es ist ein sehr einfach zu bedienendes Programm und verfügt über einige Tools, mit denen Sie Ihre Designs schnell und einfach erstellen können. Photoshop ist derzeit das meistgenutzte Programm von Tausenden und Abertausenden von Fotografen und Designern. Daher sollte beachtet werden, dass es ein grundlegendes Tutorial gibt, in dem es Sie durch die gesamte Benutzeroberfläche führt, mit dem Ziel, Ihnen die Navigation durch das Programm so einfach wie möglich zu machen.

Vorteile von Photoshop

Grundfunktionen

  • Es ist ein Werkzeug sehr nützlich zum Bearbeiten oder Retuschieren von Bildern. Sie können auch Fotomontagen oder Collagen erstellen, bei denen Sie Ihre künstlerischste und kreativste Seite anwenden können.
  • In einem Programm, das, wie wir bereits erwähnt haben, Es ist kostenpflichtig, enthält jedoch eine kostenlose Testversion von bis zu einem Monat wo Sie mit allen Ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeugen navigieren und gestalten können.
  • Es hat nicht nur die Fähigkeit zu retuschieren, sondern auch Es hat auch einen interaktiven Teil, wo Sie Präsentationen oder GIFS entwerfen und erstellen können. Später erlaubt Ihnen das Programm selbst, diese Designs im MP4-Format zu exportieren, eine Alternative, die seine Funktionalität stark begünstigt.

Funktionalität

  • Es ist ein Programm, das ist auf jedem Betriebssystem verfügbar, ob Sie Windows oder IOS verwenden, Sie können problemlos entwerfen. Darüber hinaus hat das Programm selbst eine Reihe mobiler Anwendungen aktiviert, mit denen Sie Photoshop von Ihrem Gerät aus verwenden und so das Bild retuschieren können.
  • Die Schnittstelle, die es entwickelt, ist ziemlich komfortabel, damit Sie keine Probleme haben, darin zu navigieren, haben Sie einerseits die Ebenen, das ist der Bereich, in dem sich jeder Teil Ihres Entwurfs befindet und in dem Sie sie gemäß Ihrer Arbeitsmethodik anordnen, sogar benennen können sie und erstellen Sie Ordner für sie. Auf der anderen Seite haben Sie eine obere Leiste mit einigen weiteren Optionen, die sich auf das Bild, den Export Ihrer Designs, die Farb- oder Größenanpassungen Ihres Bildes usw. beziehen.

Entwicklung und Updates

  • Es ist ein Programm, das im Laufe der Zeit hat viele Updates und neue Versionen entwickelt, weshalb es als Programm mit viel aktueller Technologie gilt und bei dem Sie eine Vielzahl von Ressourcen nutzen können. Mit Photoshop werden Sie kein Problem haben, neue Dinge zu wagen oder zu erfinden.
  • Photoshop Es widmet sich auch dem Design von Modellen, damit wir diese Art von Designs durch intelligente Objekte bearbeiten und entwerfen können. Mit anderen Worten, es hat andere Werkzeuge, die es uns ermöglichen, neue Türen zu öffnen, und mit denen wir viel umfassender untersuchen und arbeiten können. Das ist also wichtig Wenn Sie es ein wenig mehr beherrschen, gehen Sie weiter.

Nachteile von Photoshop

Versionen

  • Photoshop ist kostenpflichtig und Sie haben bis zu einem Monat Zeit, es kostenlos oder mit der Testversion auszuprobieren, aber bis heute, se hat sich als eines der teuersten Programme auf dem Markt erwiesen. Obwohl es stimmt, dass normalerweise viel Geld in dieses Programm investiert wird, da es am besten geeignet und optimal zum Entwerfen ist, schließen Benutzer es nie aus, und Sie werden es immer auf jedem Gerät installiert sehen, lange bevor andere Programme damit verwandt sind it.Fotoretusche und Bearbeitung, ist ein einzigartiges Programm.

Ebenen

  • Obwohl wir zuvor angegeben haben, dass es sich um ein einfach zu bedienendes Programm handelt, setzt einige Vorkenntnisse voraus Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich, wenn Sie dieses Programm zum ersten Mal verwenden, zunächst in einigen Tutorials über dieses Programm und seine verschiedenen Funktionen informieren, da auf den ersten Blick eine Person, die dieses Programm überhaupt nicht kennt, auffällt , es mag wie eine völlig andere Welt erscheinen, anders und sehr schwierig zu handhaben. Dafür, Wir empfehlen Ihnen, einige YouTube-Video-Tutorials zu besuchen oder, wenn Sie eher ein Leser sind, einige einfache Bücher zu studieren um Sie nach und nach vollständig in das Programm einzuführen.
  • Es ist ein Programm, das aktualisiert und erneuert sich ständig, Daher kann jedes Mal, wenn Sie dieses Programm verwenden, etwas in seiner Benutzeroberfläche oder in der Art und Weise, wie es funktioniert, anders sein. Manchmal stimmen Benutzer solchen Aktualisierungen zu, aber leider gibt es andere Fälle, in denen dies nicht der Fall ist. Wichtig ist, dass jedes Element, das Sie haben, immer an der gleichen Stelle ist wie immer, aber andere Aspekte können sich ändern, die es auf unterschiedliche Weise beeinflussen.

Lagerung

  • Es ist ein Programm, das nimmt viel Platz auf unserem Computer ein, Daher ist das am meisten zu empfehlen Verwenden Sie ein Gerät mit großem Speicher, da wir oft mit Bildern oder Elementen arbeiten, die viel wiegen, und wir merken es nicht, bis wir es in der Leistung des PCs bemerken.

Tutorial: So entwerfen Sie eine Denim-Textur in Photoshop

Denim-Textur

Quelle: Das Vertrauliche

Schritt 1: Neues Dokument erstellen

Photoshop

Quelle: GFC Global

  1. Das erste, was wir tun werden, ist ein neues Dokument zu erstellen, dafür Wir verwenden Maße von 30 x 30 cm, Wir belassen die Auflösung bei 150 dpi, gleichen das Farbprofil aus und passen es in RGB (wir arbeiten nur am Bildschirm) mit 8 Bit an und der Hintergrund unseres Arbeitstisches bleibt weiß.
  2. Nachdem wir diese Parameter angepasst haben, erstellen wir als Nächstes eine neue Ebene und füllen diese Ebenes mit einem Prozentsatz, der zwischen 50 und 60 % Grau schwankt, Wir erreichen dies, wenn wir die Tasten Umschalt + Entf drücken. Auf diese Weise wird uns das Fenster angezeigt, das wir erhalten möchten, das in diesem Fall das zu füllende Fenster ist.

Schritt 2: Fenster konfigurieren

Photoshop

Quelle: Envato Elements

  1. Wie wir kommentiert haben darüber ist der Inhalt zu 50 % grau und der Mischmodus wird auf a eingestellt normaler Modus mit Deckkraft von 100 %.
  2. Als nächstes werden wir die ersten Filter aller kommenden anwenden. Dazu gehen wir zur oberen Leiste der Benutzeroberfläche und wählen die Bildoption und dann gehen wir zu Galerie filtern.
  3. Wenn wir uns geeinigt haben, müssen wir uns nur noch entscheiden Modelloption Halbtöne in der Option mit dem Namen als Skizzieren.
  4. Sobald wir das oben Gesagte erhalten haben, gehen wir zu den Filtern, después pixelig und schließlich zu Verzeichnet. 
  5. Sobald wir den vorherigen Vorgang abgeschlossen haben, müssen wir nur noch die Ebene duplizieren. Dazu drehen wir sie und skalieren die obere Ebene.
  6. Wenn wir die Ebenen bereits fertig haben, wenden wir einen Filter an und Wir werden es mit ihm verwischen Gaußscher Ansatz. Wir wenden einfach den Mischmodus namens Multiplizieren auf Ebene 1 an und wenden dann ein weiches Licht darauf an.

Schritt 3: Erstellen Sie eine neue Ebene

  1. Für den nächsten Schritt erstellen wir eine neue Ebene und Mit dem Lasso-Werkzeug wählen wir aus einer Figur aus, die eine Form enthält.
  2. Diese Auswahl müssen wir später mit einem Grauanteil auffüllen besetzen 50%Außerdem werden wir später ein starkes Licht anwenden.
  3. Sobald wir diese Schritte gemacht haben, werden wir es schattieren und eine Art Schlagschatten auf seiner Außenseite erzeugen. Wenn wir den Schatten schon gemacht haben, Als nächstes werden wir uns bewerben eine Fase und ein Relief.

Schritt 4: Erstellen Sie Nähte

  1. Um einige Nähte zu erstellen, werden wir den feinsten Pinsel verwenden, den wir haben. Wir werden eine neue Ebene erstellen y mit dem Stiftwerkzeug, zeichnen wir den Verlauf der Naht.
  2. Sobald wir die Route fertig haben, wenden wir einen helleren Ton an, wie ein beige Typ.

Schritt 5: Anziehen und fertig

Textur tragen

Quelle: Depositphotos

  1. Um eine Abnutzung anzuwenden, Wir werden Layer 1 auswählen und a anwenden sehr ausgesetzt und dann werden wir anwenden, was das Etikett wäre der Hose.
  2. Für das Etikett müssen wir nur ein Original im Internet finden, das Bild durch Photoshop leiten und Konvertieren Sie es in ein PNG. 
  3. Sobald wir das PNG haben, wir müssen es nur auf unsere Textur anwenden damit es so realistisch wie möglich ist und das war's, schon haben Sie Ihre Denim-Textur entworfen und fertig.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.