So zeichnen Sie ein Pixel Art Style-Raumschiff mit Pixel Art Studio

Raumschiff

Diese Zeiten, als in den 80er Jahren für Um Pixel Art erstellen zu können, musste man Binärcode ziehen die Form eines Schiffes oder einer animierten Person mit einer Reihe von Symbolen zu bilden, die übereinander gelegt wurden. Dieser Binärcode konnte uns Juwelen von Videospielen als Grundlage geben, so dass wir heute dank Spielen für mobile Geräte ein neues goldenes Zeitalter der Pixelkunst erleben können.

Gleichzeitig mit den Zeiten, in denen sich die Zeiten mit diesen Mobilgeräten geändert haben, können wir auf eine Reihe von Tools zugreifen, die es uns erleichtern, Pixel Art mit unserem PC zu erstellen. Eines dieser Werkzeuge ist Pixel Art Studio, ein kostenloses Programm Sie werden die einzelnen Funktionen dieses Programms kommentieren und die Schritte zum Erstellen von Pixel Art auf relativ einfache Weise mit den nützlichen Tools dieser App erläutern.

Die Funktionen von Pixel Art Studio

Wir stehen vor einem Werkzeug von großer Kraft, das von verwendet werden kann Jeder, der sich mit Pixel Art Design beschäftigen möchte. Zu den auffälligen Merkmalen gehört, dass es für digitale Stifte und solche mit Berührungseingabe optimiert ist. Wenn Sie also einen Wacom-Stift oder eine Windows-Oberfläche haben, können Sie fast im Pixel Art-Design fliegen.

Aber es bleibt nicht nur dort, es hat auch eine Reihe von Funktionen wie der vorherige Sprite-Modus, Möglichkeit zum Importieren / Exportieren von PNG, verschiedene Arten von Pinseln, Einstellungen für Pinselgröße und Deckkraft, Pinseldruck, Spezialeffekte auf Ebenen, benutzerdefinierte Leinwandgröße, erweiterte Ebenenfunktionalität, symmetrisches Zeichnen, Kontrolle über jedes der Pixel unserer Arbeit und die Möglichkeit, Formen mit bestimmten Pinseln zu zeichnen.

Pixel

Es ist die Fähigkeit dazu Zeichnen Sie symmetrisch eine der nützlichsten, da wir mit diesem Tool im Handumdrehen Objekte erstellen können, z. B. ein Raumschiff oder ein bestimmtes Objekt, das für den Freund nützlich ist, der sich an die Arbeit macht, um sein eigenes Videospiel für Android oder iOS zu erstellen.

Pixel Art Studio auch hat seine Webversion, obwohl es in Alpha verfügbar ist, können einige Fehler auftreten. Um in die Welt der Pixel Art einzutreten, empfehlen wir Ihnen, das Programm aus dem Windows 10 Store herunterzuladen.

Die Pixel Art Studio-Tools und die Benutzeroberfläche

Wenn wir es installiert und das Programm gestartet haben, werden wir es haben vor uns die Leinwand in Form von Gittern Dadurch können wir mit den verschiedenen Pinseln zeichnen, die wir in der linken Symbolleiste finden.

Wie Sie sehen, hat es viele Ähnlichkeiten mit anderen Designprogrammen. Wenn wir also an Photoshop und andere gewöhnt sind, werden Sie sich wie zu Hause fühlen. Nachdem dies gesagt ist, werden wir die verschiedenen Teile des Programms durchgehen. Oben haben wir die Löschwerkzeuge, umkehren, einfügen, in der Vorschau anzeigen und zoomen.

Top

Abgesehen von diesen, was Sie werden häufig für verschiedene Zwecke verwendetWir haben eine sehr wichtige: Werkzeuge oder Werkzeuge. Wenn wir darauf klicken, können wir auf eine Reihe sehr wichtiger Werkzeuge zugreifen, um mit dem Zeichnen unserer ersten Pixelkunst zu beginnen.

Wir haben Rotate, der für das Drehen der Zeichnung verantwortlich ist, die wir bereits erstellt haben. Flip X, um die erstellte Zeichnung seitwärts zu drehen;; Drehen Sie Y mit derselben Funktion, obwohl dies vertikal von der Y-Achse aus erfolgt. und Mirror X und Mirror Y, zwei wichtige Werkzeuge zur Erleichterung der Erstellung von Pixel Art. Jedes Pixel, das Sie auf die Leinwand zeichnen, wird im anderen Teil gefaltet. Dies hängt davon ab, ob Sie das Werkzeug Spiegel X verwenden, das seitlich kopiert werden soll, oder Spiegel Y, um sich im vertikalen Teil zu befinden.

Aber

Der Rest der Werkzeuge in diesem Teil ist Grid, to Ändern Sie die Größe des Rasters;; Achsenverriegelung zum Verriegeln der X- und Y-Achse; Importieren, um ein Bild zu importieren und somit mit einer Pixelbasis zu spielen, wenn die von uns importierte klein genug ist. und Größe ändern, um die Größe der Leinwand zu ändern.

Wir haben auch die Option zur Verwendung von Animation, obwohl wir dies für ein anderes Tutorial belassen werden. Dies bedeutet, dass Sie Pixel animieren können, um Explosionen oder all diese notwendigen Effekte zu erzeugen, genau wie beim Animieren von Charakteren. Schließlich haben Sie "Mehr", um auf das Speichern, Laden, neue Kunstwerk, Exportieren oder Anzeigen der Galerie zuzugreifen. eine Reihe grundlegender Werkzeuge für das künstlerische Schaffen mit diesem Programm.

Zeichenwerkzeuge und Ebenen

Auf der linken Seite haben wir die wichtigsten Zeichenwerkzeuge sowie die Farbauswahl. Der Farbwähler ist ziemlich einfach mit einer Geschichte der neuesten Farben und benutzerdefinierten Farben für den schnellen Zugriff auf sie. Dieser Teil ist interessant, da viele der Zeichnungen, die wir machen, nicht so viele Farben benötigen, mit einigen können wir hochwertige Pixelkunst machen.

Das nächste Werkzeug sind die Pinseleinstellungen, die es uns ermöglichen Passen Sie die Größe und Deckkraft an. Wir haben einige standardmäßig so konfiguriert, dass Sie schnell und ohne Zeitverlust darauf zugreifen können.

Seitlich

Wenn wir jetzt auf das Pinselwerkzeug klicken, Wir können auch Linie, Quadrat oder Kreis wählen. Die anderen Werkzeuge sind als Löschen, Farbeimer zum Füllen eines Bereichs und Auswahl bekannt.

Auf der anderen Seite haben wir den Teil der Schichten, der Sie ermöglichen es uns, die Schichten zu zeichnen, die uns interessieren. Das + -Zeichen, um eine neue Ebene zu erstellen, die der aktuellen Ebene hinzugefügt wird, um so viele zu haben, wie wir möchten. Wir können sie mit dem Vorhängeschloss blockieren oder mit dem Augenzeichen sichtbar machen.

Layers

Wie Sie sehen können, führt uns Pixel Art Studio zu einem Programm sehr einfach in seiner Dynamik Damit wir uns schnell darauf vorbereiten, eine Pixel-Art-Zeichnung zu erstellen. In diesem Fall erstellen wir ein intergalaktisches Schiff, mit dem wir diejenigen mit vielen Explosionen und vielen Feinden abschießen können.

So zeichnen Sie ein Pixel Art-Raumschiff mit Pixel Art Studio

Laden Sie Pixel Art Studio herunter von hier.

  • Lassen Sie die Wählen Sie Linienpinsel und 1 Pixel in der Größe, um mit dem Zeichnen zu beginnen.
  • Sobald dies erledigt ist, gehen wir zu Extras und wählen Spiegel X.

Werkzeuge

  • Wir können Leinwandgröße reduzieren mit der Zoomansicht unten links mit dem + oder - Zeichen.

Zoom

  • Wir bringen den Mauszeiger genau in der Mitte oben auf die Leinwand. Mit der Anleitung wird es sehr einfach.
  • Wir drücken und ziehen nach unten die schräge Form, die nach vorne führt des Schiffes.
  • Wir öffnen die Flügel des Schiffes ein wenig, wie Sie im Bild unten mit einer anderen Linie aus verschiedenen Winkeln sehen können:

Ach

  • Jetzt Wir schließen die Flügel des Schiffes und wir erstellen den unteren Antriebsteil, wie Sie im Bild sehen:

Antrieb

  • Es ist Zeit zu Erstellen Sie die Kabine von einem Drittel des vorderen Teils des Kirchenschiffs, fast so, als hätten wir den gleichen Teil gemacht, aber kleiner, um ihn fein zu schließen:

Kabine

  • Nun sind die Raketen auf den Flügeln platziert:

Raketen

  • Wir werden das Schiff färben, indem wir den Farbwähler auswählen.
  • Un blau mit Hex-Code # 2c6598. Und wir übergeben es an eine benutzerdefinierte Farbe, indem wir auf das Handsymbol klicken und es an die gewünschte Position ziehen.
  • Wir wählen nun den Würfel und klicken auf das Innere des gezeichneten Schiffes und auf die Raketen.

Raketen

  • Wir geben Farbe zur Kabine mit diesem Farbton: # e1a279
  • Wir haben die schwarze Farbe gewählt, eine graue Farbe könnte besser sein, und wir haben die Querruder auf den Boden des Schiffes gezeichnet. Wir können die Vertikale der Kabine als Ausgangspunkt nehmen.
  • auch Wir erstellen eine vertikale Linie von 5 Pixeln befindet sich direkt über den Raketen.

Spoiler

  • Wir schließen das vordere Ende des Kirchenschiffs mit einer horizontalen Linie. Wir färben diesen Teil auch mit einem Ton: # ec6d19

Punta

  • Es ist Zeit, die Reflexionen des Schiffes mit dem Pinsel zu erzeugen.
  • Wir deaktivieren Spiegel X und zeichnen mit einem helleren Ton: # f2c6a8 die Reflexion mit einigen Pixeln auf der linken Seite der Kabine, wie im Bild gezeigt:

Reflexionen

  • Für die Spitze des Schiffes können wir mit dem Farbwähler Verwenden Sie die Pipette, um die Orange zu nehmen und wählen Sie daher einen helleren Farbton.
  • Wir werden es Ihnen trotzdem geben: # eeb18a
  • Wichtig: Als benutzerdefinierte Farben speichern, um jederzeit zu ihnen zurückkehren zu können.
  • Wir wechseln jetzt zur Linie, wählen den Blauton, suchen einen helleren (# 94989b) und zeichnen die Reflexionen auf der linken Seite des Schiffes:

seitlich

  • Lassen Sie die die Querruder schwarz färben wie auf dem Bild mit dem Farbtopf:

schwarze Spoiler

  • Wir gehen zu den Ebenen und wählen die in der Zeichnung aus, um sie mit Duplizieren zu duplizieren. Wir sperren auch die neue Ebene mit dem Vorhängeschloss.

Dupliziert

  • Wir wählen die weiße Farbe und in der neuen duplizierten Ebene Wir benutzen den Farbtopf um alle blauen Farben und sogar die oben angegebenen Reflexionen zu färben:

weiß

  • Jetzt ist es Zeit, den Bleistift oder Pinsel auszuwählen. Wir ändern die Größe des Pinsels auf 7 Pixel und malen die gesamte Leinwand mit der Farbe Weiß.
  • Auf der doppelten Ebene, genau dort, wo wir sind, wir wählen den Mischmodus «Multiplizieren» damit das Schiff erscheint.

Mehrere

  • Wir gehen zu den Pinseleinstellungen und wählen den Diffusor mit einer Größe von 5px. Auch die schwarze Farbe und die Deckkraft des Pinsels bei 10%.

Diffusor

  • Was wir tun werden, ist Schatten die rechte Seite des Schuppens und der Propeller im unteren sowie im unteren Teil der Raketen:

Schatten

  • Wir gehen zur Vorschau oben, um eine Vorschau des Schiffes anzuzeigen, und nehmen den Radiergummi, um die Schatten zu reinigen.
  • Wir nehmen die Bleistift in der Hand und wir zeichnen weiter Schatten um die Kabine. Auch in der Kabine, um dem Schatten mehr Volumen zu verleihen.

Kabine

  • Mit der Deckkraft der Ebene können wir jederzeit die Intensität der Schatten reduzieren.

Deckkraft

  • Wir geben Schatten zu Raketen und wir werden unser Schiff bereit haben.
  • Klicken Sie auf Mehr> Exportieren.
  • Wir skalieren das Bild auf 400% oder wir fügen sogar Pixelabstände hinzu um es pixeliger erscheinen zu lassen. Dies hängt von unserem Geschmack und unserer Kunst ab.

Exportieren

  • Wir können auch den Hintergrund in der Hintergrundfarbe ändern und den Rand in X und Y auf 45% bzw. 60% erhöhen.
  • Ya Wir haben unser Superschiff bereit um es als .PNG zu speichern.

Raumschiff

Jetzt außerirdische Schiffe aller Art zu schaffen um eine Reihe von ihnen zu bilden, um sie an diesen Freund weiterzugeben, der sie mit Spannung auf ihr Spiel wartet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.