Meme sind grausam gegenüber dem Design der XBox Series X.

XBox Serie X.

El großes problem, das wir heute haben, dass soziale netzwerke Sie werden zum Guten oder Schlechten zu einem Raum, in dem sowohl die schlechteste Kritik als auch das beste Lob abgegeben werden können. In diesem Fall ist die XBox Series X schlecht und enthält mehr als nur grausame Meme.

Die XBox Series X-Konsole wurde von vorgestellt Microsoft und Design werden geschlagen auf allen Ebenen von einigen Memen, die es in die Küche stellen, als wäre es ein Kühlschrank oder als wäre es die Basis für einen Wohnzimmertisch. Die Wahrheit ist, dass Design einen langen Weg zurücklegt, und genau das spielen wir in diesen digitalen Tagen.

Und während, wenn wir gehen Die technischen Spezifikationen der XBox Series X überschreiten das Vierfache Wie auf der Xbox One X zu sehen ist, lässt das Design der Konsole zu wünschen übrig.

Wir reden über a monolithisches Design, als wäre es der gleiche Kühlschrank oder ein starrer Block, der Kleber bringt. Einige sagen bereits, dass die PS5 noch größer sein wird, um zu sehen, welche der beiden das gedehntere und blockigere Design hat.

Da ist es ein Kühlschrank, um es zu setzen in einer ganzen KücheUm es neben die neue PS5 als ganzen Kühlschrank zu stellen, oder warum nicht, verwandeln Sie sie mit einem mehr als lustigen Mem in SpongeBob.

XBox Serie X.

Geben Sie sich vorzustellen und zu Erstellen Sie Memes, die später viral werden und sie sind sogar schlechte oder gute Werbung für die Marke. Das Lustige ist, dass viele, die diese Memes jetzt früher oder später teilen, am Ende eines kaufen werden, entweder dieses "Block" -Design oder das, das mit der PS5 sicherlich ein mehr als riskantes Design haben wird. Digitale Tage, an denen Meme alles oder fast alles sagen.

Und reden wir nicht darüber, was gefallen ist zum Design des Tesla-Pickups.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.