US-Dollar in eine transgressive Arbeit verwandeln

Dollar

Die einfache Tatsache von Nimm eine Schere und ein paar Zettel Sie können einfach auffällige und transgressive Ergebnisse liefern, wenn diese Zettel ein paar US-Dollar kosten und die Art und Weise, wie wir sie schneiden, die Form eines Schädels haben.

Aber wenn wir das schon tragen amerikanische Dollar Schädel Bei drei rechteckigen Kästchen versuchen die Untersuchungen zunächst, die Botschaft des betreffenden Künstlers zu verstehen. Oft müssen wir nicht einmal nach der Antwort suchen, sondern betrinken uns einfach über die Empfindungen oder Gefühle, die uns geben können, wenn wir uns nur die amerikanischen Rechnungen ansehen, die in plastischen Ausdruck verwandelt wurden.

Eine sehr auffällige Arbeit und das lässt niemanden gleichgültigEntweder Ihre Meinung dazu, da sie von positiv bis sehr negativ reichen kann. Aber genau das wird bei der Kunst gesucht, die es weder mag noch gleichzeitig mag. Es ist wirklich schwer zu finden.

Dollar

Casey Neistat ist der Künstler hinter dieser sehr interessanten und transgressiven Arbeit, die dazu in der Lage ist diesen Verhandlungschip verfälschen in Form einer Banknote, die weltweit verwendet wird, um Märkte und andere Dinge, die wir alle kennen, zu verändern.

Ich verlasse dein Instagram falls Sie mehr über ihn wissen wollen, es sei denn, ich liege falsch und habe mich auf einen anderen Künstler konzentriert. Ist ein renommierter Tätowierer das neigt dazu, diese Ideen ein bisschen auffällig zu machen, und das wird sicherlich das Gewissen vieler treffen, wenn sie sich von der Botschaft, die es trägt, mitreißen lassen.

Nicht dass es daran liegt die Dunkelheit der SzeneWas es ist oder wegen der Verwendung dieser Rechnungen, wenn sie für andere Kleinigkeiten verwendet werden könnten, aber wegen der Komposition selbst, die Ihren Geist ein wenig berühren kann, und das ist es, was Sie wirklich tröstet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.