Banksy zeigt seine Abneigung gegen den Mord an George Floyd mit einer neuen Zeichnung, die alles sagt

Banksy Floyd Rassismus

Wenn es etwas gibt, das Banksy macht es normalerweise sehr gut, plastischen und visuellen Ausdruck zu verwenden eine Nachricht ausdrücken. Von seinem Instagram-Account hat er eine Zeichnung gepostet, in der er seine Ablehnung des Mordes an George Floyd zeigt.

Ein Bild, das alles perfekt anzeigt, was dabei passiert ist Fast vierzehn Tage, die Menschen in Amerika ist auf die Straße gegangen. Rassismus ist in dem vermeintlichen Land der Freiheiten noch sehr lebendig und Banksy hat sich darauf verlassen, um zu demonstrieren, was es heute gibt.

Un Zeichnung, bei der die schwarze Farbe im Mittelpunkt steht mit dieser Vielzahl von dunkelgrauen Tönen. Eine Kerze und ihr Docht beginnen, die einzige existierende Farbe in seiner Arbeit zu verbrennen, und das ist die Flagge der Vereinigten Staaten.

Eine Reihe von Konzepten, die perfekt darauf hinweisen, was in diesen Tagen passiert ist und wie der Schleier für Floyds Tod Es hat Millionen von Amerikanern auf die Straße gebracht, die nach einer Veränderung der Institutionen und einer Polizei schreien, bei der Ihre Hautfarbe bedeuten kann, dass Sie verhaftet werden oder nicht.

Banksy Zeichnung

Wir sind in Das Jahr 2020 ist eine der schlimmsten Pandemien und diese abstoßende Handlung hat dazu geführt, dass die Straßen der Vereinigten Staaten alle Farben sehen können, wie sie auf ein System reagieren sollen, bei dem die schwarze Farbe Ihrer Haut immer Zweifel für Ihre Person bedeutet.

Ein weiteres Detail dieser neuen Banksy-Zeichnung, die uns übrigens verzaubert hat Zeigen Sie, wer Superhelden sind In diesen Tagen ist es die schwarze Silhouette desjenigen, der Floyd ist, und das zeigt, wie grob er normalerweise vom Scheitelpunkt von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit aus gesehen wird. Andere tolles Banksy Kunstwerk.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.