Die besten Logos für Bekleidungsmarken und wie Sie Ihr Logo erstellen

Bekleidungsmarken

Das Logo ist ein wichtiger Bestandteil der visuellen Identität einer Marke. Lass dein Stakeholder Identifizieren Sie und erzählen Sie eine Nachricht. Wie fast alle Designentscheidungen in Branding, Das Logo ist ein Kommunikationsmittel, vermitteln Sie Ihre Werte als Unternehmen und machen Sie den Geist der Marke bekannt.

Wenn wir über Bekleidungsmarken sprechen, ist das nicht anders. Das Logo spielt eine so wichtige Rolle, dass bei renommierten Marken kann grundlegende Kleidungsstücke neu bewerten und es funktioniert sogar als Stempel für einige Designs. Chanel zum Beispiel zum Beispiel normalerweise. Wenn Sie Inspiration suchen, um das Logo Ihrer Bekleidungsmarke zu erstellen, Verpassen Sie nicht die Liste der Logos der besten Bekleidungsmarken dass ich in diesem Beitrag teilen werde, damit Sie inspiriert werden können. Außerdem finden Sie am Ende eine Sehr praktischer Leitfaden mit einigen Tipps, damit Sie Ihr eigenes Logo entwerfen können.

Die besten Logos der Bekleidungsmarken

3 besten Sportswear Markenlogos

Die drei Top-Logos der Sportswear-Marke

Adidas

Es gibt verschiedene Versionen des Adidas-Logos und alle haben ein minimalistisches Design, das aus meiner Sicht sehr erfolgreich ist. Die drei im Imagotyp vorhandenen Linien dienen als identifizierendes Element der Marke und es ist sogar das Motiv einiger seiner Kleider geworden. Die verwendete Schrift ist modern, sie erinnert mich ein wenig an die Zukunft, dick und abgerundet.

Meine Lieblingsversion des Logos ist die mit den schrägen Linien Neigung vermittelt ein Gefühl von Bewegung das passt perfekt zum Geist einer Sportswear-Marke.

Die drei Linien des Adidas-Logos auf einem Schuh

Nike

Das Nike-Logo, ich meine das Design, das dem aktuellen am nächsten kommt, wurde 1971 von Carolyn Davidson erstellt. Das Logo enthielt bereits die "Rauschen", ein Imagotyp der Marke, der zu einem der bekanntesten der Welt geworden ist. Wie bei den schrägen Linien bei Adidas, lDie Swoosh-Form vermittelt diesen Bewegungssinn notwendig in Sportbekleidungsmarken.

Im aktuellen Logo der Marke wurde der "Swoosh" nicht geändert, nur das Wort "Nike" wurde in einer Schriftart aus der Futura-Familie hinzugefügt.

Anbringung des Nike-Logos auf Turnschuhen

New Balance

Das New Balance-Logo ist ein gutes Beispiel für zeitloses Design. Seit seiner Gründung im Jahr 1972 waren die Änderungen, die am Design vorgenommen wurden, minimal und immer noch Die Ästhetik ist sehr modern und es funktioniert super. Nach so vielen Jahren Geschichte ist das New Balance-Logo ein enormer Vertreter der Marke geworden. Wenn Sie entscheiden, ob Sie Ihr Firmenlogo erneuern möchten, sollten Sie beurteilen, was Sie dadurch gewinnen und was Sie verlieren werden. Im Fall von New Balance, das gleiche Design so lange beibehalten zu haben, hat sich zu seinen Gunsten ausgewirktDies verleiht der Marke eine sehr solide visuelle Identität.

In Bezug auf das Design besteht das Logo aus den Initialen von New Balance. Die verwendete Schrift, ähnlich der Avantgarde-Gotik in einem kühnen Stil, ist mit gebrochen Einige Linien, die einen Geschwindigkeitseffekt erzeugen, ideal für eine Marke, die sich als Sportschuhverkäufer positioniert hat. In Turnschuhen verwenden sie nur die "N" als Hinweis auf die Marke, also haben sie diesen Brief als zusätzliches Symbol der Identität.

New Balance Sneakers mit dem N als Symbol der Identität

3 besten Luxusmarkenlogos

 

Beste Luxusmodemarkenlogos

Gucci

In der Welt der Luxusmarken hat sich Gucci zu einer Institution entwickelt. Die erste Version des Logos wurde 1921 von Aldo Gucci zu Ehren seines Vaters Guccio Gucci entworfen. Mit einer sehr minimales Designerscheinen die Initialen des Vaters entgegengesetzt und miteinander verflochten, konfigurierend Eine Zeichnung, die die italienische Firma auf fast alle Arten von Produkten und Stoffen gestempelt hat. Heute wird die Verwendung der Initialen jedoch beibehalten Das Layout hat sich etwas geändertoder beide "G" platzieren, immer noch miteinander verflochten, aber im gleichen Sinne.

Beim Erstellen eines Logos kann es riskant sein, es gleichzeitig in verschiedenen Farben zu verwenden. Wie Gucci jedoch beweist, können Sie das Logo problemlos verwenden, wenn es persönlich genug ist und eine starke Verbindung zur Marke besteht. A) Ja, Sie finden das Gucci-Logo in verschiedenen Versionen: Schwarz, Weiß, Silbertöne, Gold ...

Tasche mit Gucci Bekleidungsmarkenlogo in silberner Version

Chanel

Chanel hat einen Isotyp und mit Eine Version des Logos, die ausschließlich aus dem Markennamen bestehtBeide sind sehr erkennbar und repräsentativ für die französische Firma.

Das Isotypendesign besteht aus Coco Chanels Initialen, Schöpfer der Marke. Die beiden "Cs" erscheinen miteinander verflochten, einer von ihnen normal geschrieben und der andere so angeordnet, als wäre es die Reflexion des Briefes in einem Spiegel.

Bis heute jedoch Das Logo, das ausschließlich aus Typografie besteht, hat an Stärke gewonnen. erscheint auf der Kennzeichnung der Produkte des Unternehmens, ohne von dem 1925 erstellten Isotyp begleitet zu werden. Die verwendete Schriftart ist Couture, eine sehr leistungsfähige personalisierte Dry-Stick-Schrift, die in Bezug auf Chanel ist repräsentativ für Exklusivität geworden der Marke.

Chanel kleidet sich mit Logo als Druck

Moschino

Ich wollte Ihnen dieses Logo als Beispiel geben, weil ich denke, dass es eine wichtige Anforderung bei der Gestaltung von Logos für Bekleidungsmarken erfüllt. Das Logo muss den Geist der Marke vermitteln. 

Moschino ging als exklusives und luxuriöses Modehaus auf den Markt exzentrische und farbenfrohe Designs. Die Essenz der italienischen Firma unterscheidet sich ein wenig vom eleganten und klassischeren Stil von Marken wie Gucci oder Chanel, daher sollte es auch das Logo tun. Also, für das Layout, entschied sich für eine minimalistische Ästhetik, mit einer dicken San-Serif-Schrift, die wenig Platz zwischen Zeichen mit länglicher Form lässt. Immer noch einfach, Das Logo hat einen urbanen Touch und modern, das passt sehr gut zum Stil der Marke.

Ich finde es interessant, ein weiteres Element der visuellen Identität hervorzuheben, das auch für Moschino zu einer Ikone geworden ist. Im Jahr 2014 brachte Jeremy Scott, Creative Director, den Duft "TOY" auf den Markt. Die Flasche hat die Form eines Teddybären und die gesamte Parfüm-Werbekampagne konzentriert sich auf die Puppe. Es war so störend und so weit vom Stil anderer Luxusmarkendüfte entfernt, dass die Wirkung sehr hoch war. A) Ja, "TOY", Moschinos Bär, wurde zu einem mächtigen Symbolund erweitert seine Verwendung auf andere Produkte des Unternehmens, insbesondere in der Kindermodelinie.

Jungen-Sweatshirt mit Moschino-Logo und Spielzeugsymbol

3 besten Markenlogos für Freizeitkleidung

Die besten Bilder von Freizeitbekleidungsmarken

 

Stradivarius

Das Logo der spanischen Marke von Inditex wurde vor der Übernahme des Unternehmens durch die Gruppe entworfen. In seinen frühen Versionen wird das erste "S" durch den Violinschlüssel ersetzt. Im aktuellen Design jedoch Der ikonische Violinschlüssel bleibt erhalten, dass "S" wiederhergestellt wurde.

Das Logo bezieht sich auf den Namen der Marke. Stradivarius bezeichnet die Geigen des Italieners Antonio Stradivari, der einer der berühmtesten Gitarrenbauer der Geschichte war. Ihre Geigen zeichnen sich durch Qualität und Exzellenz aus. Mit dem gleichen Namen wollte die Familie Triquell, Gründer von Stradivarius, dass diese Werte auch mit ihrer Bekleidungsmarke in Verbindung gebracht werden. 

Das Logo, bestehend aus dem Musiksymbol und a Skriptschrift, schafft es, die Modewelt und die Ursprünge des Namens mit der eigenen und aktuellen Identität einer Casual Fashion Marke in Einklang zu bringen.

Eintritt in den Bekleidungsmarkenladen Stradivarius

Levis

Levi's wurde 1953 in Kalifornien gegründet und ist ein Beispiel dafür, wie Beibehaltung der repräsentativsten Elemente die mit der Marke verbunden sind, Sie können das Logo erneuern und reformieren bis Sie eine harmonischere Version erhalten, die an die Trends jedes Augenblicks angepasst ist. 

Das Logo hatte zahlreiche Versionen, aber es gibt zwei Elemente, die als Vertreter der Marke konsolidiert wurden und bereits Teil des visuellen Codes sind: das rote und das «R» Markenzeichen umgeben von einem teilweise geschnittenen Kreis. In einigen seiner Versionen, genau in dem Logo, das die Website leitet, erscheint das Wort Levi's in a rotes Textfeld, das die Form der Flügel einer Fledermaus simuliert. Diese Fledermausflügel befinden sich in den Gesäßtaschen der Jeans, Levis Flaggschiff, und wurden deshalb auch in ihr Logo integriert. 

Im Fall von Levi's finde ich es sehr interessant, wie gut die FarbcodeIn einem solchen Ausmaß, dass viele von uns automatisch an die amerikanische Marke denken würden, wenn wir heute Rot auf eine Denim-Textur auftragen würden. 

Fledermaus als Element von Levis visueller Identität

Zara

Die Marke Zara, ebenfalls im Besitz von Inditex, basiert auf dem Konzept, dass Luxus- und Designerkleidung für jedermann zugänglich sein kann. Ihr Logo vermittelt diese Botschaft perfekt. Die Firma hat sich für eine entschieden minimalistisches Logo Es erinnert sogar an Haute Couture-Modehäuser.

Das Logo, das normalerweise in Schwarz auf weißem Hintergrund oder in Weiß auf dunklem Hintergrund dargestellt wird, besteht aus dem Markenname in sehr eleganter Schrift was in seiner neuesten Version eine klare Anspielung auf Modemagazine wie Vogue oder Harper's Bazaar und Verbinden Sie sich mit all dieser Welt des Luxus und des Designs.

Tasche mit dem neuen Logo der Bekleidungsmarke Zara

So erstellen Sie ein perfektes Logo für Ihre Bekleidungsmarke

Ich hoffe, die Beispiele, die ich Ihnen gezeigt habe, haben Sie inspiriert. Wie Sie vielleicht gesehen haben, ist das Logo ein sehr wichtiges Element innerhalb der Branding eines Unternehmens und hilft, eine klare und gut geschlossene visuelle Botschaft zu haben. Um Ihnen das Erstellen Ihres eigenen Logos zu erleichtern, lasse ich Sie hier Einige kleine Tricks, die sehr nützlich sein können, um Ihr Design zu leiten. 

Alles kommuniziert

Wenn Sie die visuelle Identität eines Unternehmens entwerfen, Jedes einzelne Element kommuniziert. Daher müssen Sie steuern, was Sie in Ihr Logo und aufnehmen Die Designentscheidungen, die Sie treffen, auch wenn sie sich um Ästhetik kümmern, sollten nicht nur darauf basieren, noch sollten sie zufällig sein. 

Als Marke haben Sie eine Botschaft und eine Identität, die in Ihrem Logo erkennbar sein muss. Bevor Sie Ihr Logo entwerfen, mach ein Besprechung in dem Sie einstellen, was Sie übertragen möchten und mit dem Design bekommen. Wenn Sie durch das Logo eine widersprüchliche Nachricht geben, können Sie Ihre verwirren Stakeholder und sogar der repräsentative und assoziative Wert dieses Elements der visuellen Identität könnte verloren gehen. 

Wenn Sie mir einen Rat geben, Vereinfachung kann Ihnen helfen. Es hängt sehr von der Marke ab, und es gibt Firmen, die Sie nach einem exzentrischeren und überladeneren Design fragen. Manchmal, wenn wir uns mit Grafikdesign beschäftigen, haben wir jedoch die horror vacui  und wir neigen dazu, Elemente einzuführen, die nichts sagen. Wenn es Elemente in Ihrem Logo gibt, die nichts kommunizieren, ist es normalerweise besser, sie zu ignorieren, da sie die Botschaft trüben und die Bekanntheit der Elemente verringern können, die dazu dienen, zu erkennen, wie Ihre Marke aussieht. 

Studiere den Wettbewerb

Wenn Sie beobachten, was die Konkurrenz tut, können Sie herausfinden, wohin die Aufnahmen gehen. Ich sage nicht, dass Sie kopieren sollten, was die Konkurrenz tut.Das Logo ist ein unverwechselbares Symbol der Marke, daher muss es persönlich und einzigartig sein. Aber wenn es Unternehmen gibt, die seit Jahren in der Branche tätig sind und Tausende von Optionen und Ideen ausprobiert haben, ist es klug, Inspiration in ihren Designs und Ideen zu suchen Studieren Sie den Verlauf Ihrer Logos, um Formeln und visuelle Codes zu identifizieren das hat nicht funktioniert oder das haben sie. Die Kenntnis der Konkurrenz ist die Grundlage für die Erstellung Ihres eigenen und kreativen Logos. 

Denken Sie an Ihre Unterstützung

manchmal Wir machen den Fehler, etwas zu entwerfen, ohne über die Unterstützung nachzudenken, in der es angewendet wird und in den Räumen, in denen es implementiert werden sollte. Wenn wir nicht darüber nachdenken, können wir ein Logo entwerfen, das im Web hervorragend funktioniert, aber nicht auf unseren Etiketten oder als Stempel auf unseren Produkten funktioniert. 

Somit Bevor Sie Ihr Logo erstellen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wofür Sie es möchten. Offensichtlich entstehen im Laufe des Lebens eines Unternehmens neue Bedürfnisse, und wie wir bereits gesehen haben, dies kann durch Erstellen neuer Versionen gelöst werden des gleichen Logos. Wenn Sie sich jedoch in der ersten Entwurfsphase befinden, sollten Sie sich überlegen, wofür es verwendet wird und wie viele Versionen Sie benötigen. 

Darüber hinaus empfehle ich, dass Sie in Ihr Handbuch zur visuellen Identität des Unternehmens aufnehmen, welche Verwendungszwecke Ihr Logo korrekt ist, welche Änderungen implementiert werden können, welche Größen es unterstützt und welche Versionen verfügbar sind. Wenn Sie also mit einer anderen Person zusammenarbeiten oder das Logo für eine andere Person entwerfen, weiß diese, wie sie es gut nutzen kann, und nutzt sein volles Potenzial aus.

Machen Sie es persönlich und einzigartig

Ihr Logo Es wird das erste sein, was du tust Stakeholder sehen Sie Ihre Firma. Daher muss es repräsentativ, persönlich und einzigartig sein. Dafür Fügen Sie Elemente in Ihr Logo ein, die angeben, was Ihr Unternehmen ist und was macht es besonders und anders. Das Einbeziehen von grafischen Elementen und Isotypen, die getrennt vom Firmennamen funktionieren, ist eine gute Idee, um die Assoziation zwischen dem Logo und der Marke zu stärken.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Logo mit der visuellen Identität Ihrer Marke übereinstimmt

Obwohl das Logo in der Regel bereits vor Inbetriebnahme des Unternehmens entworfen wurde, ist dies nicht immer der Fall. Es gibt Marken, die anfangen zu verkaufen, ohne eine klare visuelle Identität zu haben und es ist der Tag für Tag, der es Stück für Stück prägt. Wenn dies Ihr Fall ist und Sie jetzt versuchen, eine visuelle Identität für Ihr Unternehmen zu definieren, empfehle ich Ihnen, zu studieren, was Sie bisher getan haben, und zu identifizieren Welche Elemente haben Ihnen gedient und sind repräsentativ geworden? Ihrer Modefirma. 

Sicherlich haben Sie unbewusst begonnen, visuelle Codes und Muster anzuwenden. Wenn sie funktionieren, verschwenden Sie sie nicht und entwerfen oder gestalten Sie Ihr Logo basierend darauf.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.