Farbtrends im Grafikdesign 2014: Pantone-Farben

Pantone Farben 2014

Wie Sie vielleicht wissen, ist das Unternehmen Pantone die weltweite Autorität für Farbmetrik und veröffentlicht regelmäßig (in der Regel nach dem Sommer) die Liste der Farben, die in den kommenden Saisons Trends setzen werden. Um 1963 schuf er eine einzigartige Kodierung in Kommunikation und Farbidentifikation und seitdem ist es eine Referenz von großem Interesse für alle Arten von Designern geworden.

Das Erreichen von Harmonie in unserer Palette und die Integration unserer Designs in die chromatische Avantgarde kann eine große Hilfe sein, um die Aufmerksamkeit unserer Öffentlichkeit auf sich zu ziehen. Die Wahl der Farben und die amüsanteste Gleichung können viel zu unserer Komposition beitragen. Kennen Sie die Kombinationen, die diesen Frühling erfolgreich sein werden?

Viele der relevantesten Designer in der Welt der Mode, des Innendesigns oder des Grafikbereichs haben die folgende Pantone-Farbklassifizierung für die Frühjahrssaison 2014 erstellt:

  1. Schillerndes Blau: Es ist in die intensiven Töne gerahmt und macht es zu einer praktikablen Option, wenn es mit Placid Blue kombiniert wird. Es hat die absolute Mehrheit erhalten und ist mit 17.05% die erfolgreichste Farbe unter den Designern.
  2. Violette Tulpe: Es ist die romantischste Option der Saison, es erinnert an die Wiedergeburt, die Feier vergangener Zeiten. Sehr zu empfehlen, um am Vintage- und Retro-Konzept zu arbeiten.
  3. Strahlende Orchidee: Symbol für Macht, Gesundheit, Wohlstand und Extravaganz. Die Farbe Lila war schon immer eng mit der Idee der Mystik und Fantasie verbunden, da es sich um eine Farbe handelt, die in der Natur sehr selten vorkommt. Es ist eine sehr fröhliche Farbe und wird von vielen Designern als die Starfarbe dieser Saison angesehen.
  4. Celosia-Orange: Diese Farbe passt sehr gut zu jungen Menschen und ist möglicherweise am besten geeignet, um mit ihnen zu kommunizieren. Es ist eine anregende, gesunde, energetische Farbe. Es hat eine hohe Sichtbarkeit und ist daher eine der idealen Farben, um die Aufmerksamkeit unserer Verbraucher auf sich zu ziehen oder bestimmte Bereiche auf unseren Websites oder Bildern hervorzuheben.
  5. Fressien: Starkes Gelb war schon immer ein Symbol für Licht, Intelligenz, absolute und überfließende Vernunft. Stimuliert die geistige und körperliche Aktivität. Es bringt viel Licht in unsere Kompositionen und ist daher sehr zu empfehlen.
  6. Cayenne: Rosa Farbtöne wurden immer der weiblichen Energie, der weiblichen Kraft zugeschrieben. In diesem Fall handelt es sich um eine Variante, die an Rot grenzt, sodass sie immer noch leistungsstark ist. Prognosen zufolge wird es in der Kosmetik- und Textilwelt sehr präsent sein.
  7. Ruhiges Blau: Es ist das genaue Gegenteil von Dazzling Blue und daher eine gute Kombination. Sie sind ein frischer und jugendlicher Vorschlag, der perfekt für die wärmeren Jahreszeiten oder für die Gestaltung von touristischen Werbekampagnen geeignet ist.
  8. Taube: Es bringt Ausgeglichenheit, Ernsthaftigkeit. Es ist einer der raffiniertesten Vorschläge dieser Palette und kann aufgrund seiner großen Dichte allein präsentiert werden.
  9. Sand: Laut Pantone ein perfekter Schatten, um an die karibischen Paradiese zu erinnern. Der Strand, der weiche Sand, die Natur. Diese Option ist mit jeder in der Klassifizierung enthaltenen Alternative kompatibel.
  10. Schierling: Ideal, um mit der Farbe Sand kombiniert zu werden, wenn wir einen Hauch von Natur hinterlassen möchten.

Pantone Farben Frühling 2014


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.