Der Mac-Schriftkatalog: Grundlegendes Tutorial

Schriftkatalog (Mac) - Schriftarten und deren Verwaltung

Gestern habe ich dir davon erzählt Schriftarten und wie man sie richtig verwaltetunter Berufung auf einige Programme (für Windows und Mac), die Ihnen dabei helfen. Ich habe dir auch gesagt, dass ich mich kurz fassen würde Lernprogramm wie man das benutzt Typografischer Katalog, und hier bin ich. Ich hoffe, es hilft Ihnen beim Einstieg und Sie wissen, dass dieses Programm einige sehr grundlegende Bedürfnisse abdeckt. Wenn Sie mehr Optionen und ein vollständigeres Programm wünschen ... Seien Sie gespannt auf die nächsten Beiträge. Lassen Sie uns zuerst über die heutige Show sprechen.

Startbildschirm des typografischen Katalogs

Wir öffnen unsere Veranstalter von Typografien und wir finden ein Fenster, das in drei vertikale Spalten unterteilt ist. Die linke heißt "Sammlung", die mittlere heißt "Schrift" und die dritte hat oben keinen Namen. Wofür ist jeder?

  • SAMMLUNG: Hier werden die Klassifizierungen angezeigt, die unsere Schriftarten standardmäßig haben. Die Sammlung von "Alle Schriftarten" (die, wie der Name schon sagt, alle Schriftarten anzeigt) wird als Standard markiert. Es gibt aber auch die Sammlungen "Spanisch" (falls dies Ihre Standardsprache ist), "Benutzer" und "Computer"; die leicht von sechs anderen Sammlungen getrennt sind ("Feste Breite", "Spaß", "Modern", "PDF", "Traditionell" und "Web").
  • SCHRIFTART: Hier sehen wir die Schriftfamilien alphabetisch geordnet. Neben ihren Namen befindet sich ein Pfeil, der beim Drücken die entsprechenden Optionen anzeigt (fett, normal, hell…).
  • 3. Spalte: In diesem Teil sehen wir uns die Schriftart an, die wir in der mittleren Spalte markieren. Standardmäßig wird das Alphabet in Groß- und Kleinbuchstaben angezeigt.

So erstellen Sie Sammlungen: Anpassen des Typenkatalogs

Die Sammlungen, die in der Typografischer Katalog Sie können für uns nützlich sein oder auch nicht. In ihnen werden sie automatisch klassifiziert und nach bestimmten Parametern Teil unserer Schriftarten. Aber das Logische ist, dass es für uns viel angenehmer ist klassifizieren Sie unsere Quellen nach unseren Kriterien. Vielleicht möchten wir eine Sammlung mit dem Namen "Calligraphic" erstellen, eine andere mit "Kinderschriften" oder eine andere mit dem Namen "Marsupilami". Beides ist gültig, solange es für uns nützlich ist.

Wie schaffen wir das? unsere eigene Organisation? Suchen Sie ein Leerzeichen in der Spalte COLLECTION und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Klicken Sie dann auf "Neue Sammlung" und schreiben Sie den gewünschten Namen. Diese neue Sammlung, die Sie erstellt haben, wird zusammen mit den anderen sechs angezeigt, von denen ich Ihnen im vorherigen Abschnitt erzählt habe („Feste Breite“, „Spaß“, „Modern“…). Um dieser neuen Sammlung Schriftarten hinzuzufügen, klicken Sie zuerst auf dieselbe Spalte "Alle Schriftarten" und wählen Sie in der mittleren Spalte "Schriftart" alle gewünschten Schriftarten aus (Denken Sie daran, auf die Cmd-Taste zu klicken, um verschiedene Typen hinzuzufügen). Einmal ausgewählt, ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop über den Namen der neuen Sammlung, die Sie gerade erstellt haben.

Lösen Sie doppelte Schriftarten im Mac-Typenkatalog auf

Was bedeuten die Warnzeichen?

Wenn ein gelbes Warndreieck auf der rechten Seite einer Schriftart angezeigt wird, müssen wir einen sehr einfachen Schritt ausführen, um es zu lösen. Dieses Symbol weist auf ein Problem mit dieser Schriftart hin: Möglicherweise sind Duplikate vorhanden. Um sie zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die betreffende Schriftart und klicken Sie auf "Duplikate auflösen". Klug!

Wie deaktiviere / aktiviere ich eine Schriftart?

Klicken Sie in der Spalte "Schriftart" mit der rechten Maustaste auf die betreffende Schriftart und klicken Sie auf "Familie deaktivieren ...". Gehen Sie zum Aktivieren genauso vor.

Mehr Informationen - Schriftarten und wie man sie richtig verwaltet


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.