Die besten Werkzeuge, um Ihre eigene Typografie zu erstellen

Tools zum Erstellen Ihrer eigenen Typografie

Erstellen Sie Ihre eigene Schrift kann auch sein Eine Identitätsmarke, die Sie von anderen unterscheidet und in dieser Welt des Designs und der Kunst ist es fast unabdingbar, etwas hervorzuheben. Abgesehen von der Tatsache, dass sich immer mehr Designer dazu eignen, Schriften zu erstellen, um ein wenig Geld zu verdienen oder sogar zum Spaß an sich selbst.

Dieser Prozess wurde aufgrund von verbessert zum Zustrom neuer Werkzeuge auf den Markt Dies erleichtert das Erstellen von Schriftarten aller Arten von Stilen. Im Folgenden finden Sie die besten Tools zum Erstellen Ihrer eigenen Typografie mit großartigen Bearbeitungswerkzeugen.

Der Prozess der Erstellung einer neuen Schriftart selbst ist recht komplex, da hier Ihre künstlerischen Talente zum Tragen kommen. Die Form der Buchstaben wird gezeichnet oder bearbeitet, die Daten werden eingegeben, um zu machen dass Ihre Quelle korrekt funktioniert Auf allen Plattformen bestätigen Sie, dass selbst das Drucken perfekt aussieht, und exportieren es schließlich in Dateiformate.

Um in diesem ganzen Prozess zu helfen Es stehen vier Schrifteditoren zur Verfügung wie zum Beispiel: FontLab Studio, Fontographer, Glyphs und Robofont.

Fontlab

Diese beiden Redakteure haben ist seit geraumer Zeit das wichtigste Werkzeug in diesem Bereich. Und obwohl es bereits interessantere Optionen gibt, geben sie dennoch alles, weil es Designer und Unternehmen gibt, deren Arbeit auf ihnen basiert.

Typografie-Tool

Kraftvoll genug, um hochwertige Schriftarten zu erstellen und sie funktionieren sowohl unter OS X als auch unter Windows.

Mit FontLab können Sie alles optimieren von Funktionen wie OpenType bis TrueType. Fontlab ist derzeit wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Tool für das Schriftdesign. Und für einen Anfänger kann es mit einer leicht veralteten Oberfläche im Vergleich zu anderen modernen Editoren ziemlich verwirrend sein.

Fontographer

Fontograph kann sein Das perfekte Werkzeug für den unerfahrenen Designer oder ein digitaler Designer. Die Benutzeroberfläche macht mehr Spaß und die erforderlichen Tools sind in der Benennung der Quellen enthalten, auf die leicht zugegriffen werden kann.

Fontographer

Es sollte erwähnt werden, dass Fontrographer hat einige der erweiterten Funktionen nicht Wenn Sie über FontLab verfügen, wie kann es sein, dass die OpenType-Funktion nicht vorhanden ist?

Glyphen und Robofont

Desktop-Computer haben erreicht Geben Sie Typografie frei und machen Sie sie für alle zugänglich. Glyphen und Robofont können als moderne Werkzeuge von Schriftdesignern angesehen werden.

Glyphen

Beide Werkzeuge haben eine Schnittstelle, die Aufmerksamkeit erregt und es gibt bereits viele Designer, die sie zunächst nur ungern ernst nahmen. Beide entwickeln sich weiter und haben bereits eine engagierte Community von Benutzern und Entwicklern.

Die neuesten Versionen sind leicht zu erlernen und in der Lage, hochwertige Schriftarten zu produzieren. Beide unterstützen das beliebte UFO-Format.

Robofont

Glyphen hat verwandelte den Prozess der Erstellung einer Schriftart in etwas Aufregendes mit integrierter Oberfläche zum Zeichnen und Bearbeiten. Es kann OpenType-Funktionen und sogar komplexe Skripte wie Arabisch automatisch generieren.

Glyphen können mit Python und programmiert werden Das Hinzufügen neuer Funktionen ist ziemlich einfach. Ein klares Beispiel dafür ist das Öffnen, Ändern und Exportieren einer OTF-Schriftart und das Beibehalten aller Elemente, ohne dass technische Kenntnisse über Schriftarten erforderlich sind.

Während Glyphs ein vordefinierter Editor ist, ist RoboFont ein vielseitigerer Editor, der in Python geschrieben wurde. Es erlaubt Passen Sie Ihre Benutzeroberfläche vollständig an und strukturieren Sie diese so, dass Benutzer ihre eigenen Lösungen entsprechend dem Projekt erstellen können, in das sie eingebettet sind.

Glyphen und Robofont haben nicht alle Funktionen der ersten beiden, aber sie entwickeln sich schnell und haben ein Handicap funktioniert nicht unter Windows und das nur auf dem Mac.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.