Einfach zu zeichnende Comics

Einfach zu zeichnende Comics

Comics, Comics, Comics, Manga ... Kommt Ihnen das bekannt vor? Seit Jahren sind sie Teil unserer Lektüre, und vielleicht werden sie heute am häufigsten verwendet, um Kinder zum Lesen zu ermutigen. Tatsächlich ist es ein Problem, dass Sie irgendwann in Ihrem Leben dazu ermutigt haben, Ihren eigenen Comic zu erstellen, auch wenn Sie nicht gut zeichnen können. Früher war das schwierig, aber jetzt gibt es viele einfach zu zeichnende Comics, und das liegt an der Verwendung von Illustrationen, Anwendungen und Programmen, die diese Kunst „computerisieren“.

Wenn Sie mehr wissen wollen einfach zu zeichnende Comics, Neben der Frage, was die Grundlagen eines Comics sind und welche Programme, Anwendungen, Tools ... Ihnen helfen können, finden Sie hier eine Antwort.

Was ist ein Comic?

Einfach zu zeichnende Comics

Zunächst müssen wir definieren, was ein Comic ist. Laut RAE ist ein Comic eine Serie oder Sequenz von Vignetten, die eine Geschichte erzählen. Mit anderen Worten, wir sprechen von einem Buch, einer Zeitschrift, einem Comic, einem Manga ..., das die Geschichte dieser Charaktere durch Bilder und einen kurzen Text erzählt.

Es gibt keine minimale oder maximale Länge, wenn es darum geht, Comics zu machen. In der Tat können Sie feststellen, dass ein Comic-Strip mit einem Panel selbst ein Comic ist, aber wir können auch Werke wie Dragon Ball, Naruto, One Piece, Bleach ... erwähnen, die Hüllen vieler Panels sind (in Bänden gestapelt).

Zu berücksichtigende Faktoren, um das Zeichnen von Comics zu vereinfachen

Zu berücksichtigende Faktoren, um das Zeichnen von Comics zu vereinfachen

Wenn Sie mit dem Zeichnen Ihres eigenen Comics beginnen möchten, müssen Sie zunächst die erforderlichen Grundlagen kennen. Und genau wie bei einem Roman, einem Gedicht oder einer Illustration ist es wichtig zu wissen, was vorhanden sein muss (und einen Comic definiert). Die wichtigsten Faktoren sind daher folgende:

Die Charaktere

Sie müssen festlegen, wer der Protagonist sein wird oder zumindest wer der Protagonist sein wird, um ihm die Bedeutung geben zu können, die er hat. Natürlich können Sie so viele Zeichen eingeben, wie Sie möchten, sowohl Haupt- als auch Nebenzeichen.

Das Argument

Mit anderen Worten, wir sprechen über die Geschichte des Comics, was Sie darüber erzählen möchten. Selbst wenn Sie einen Comic mit nur drei Feldern verwenden, müssen Sie diese drei Abbildungen verstehen, da sonst nichts verstanden wird.

Zu berücksichtigende Faktoren, um das Zeichnen von Comics zu vereinfachen

Das Comic-Format

Hier ist es Hier entscheiden Sie sich für einfach zu zeichnende oder komplexere Comics. Und es hängt davon ab, ob Sie einen Comic-Strip einiger Panels erstellen möchten, ob Sie eine ganze Seite erstellen möchten oder ob Sie mehrere Seiten haben möchten, um eine dichtere Geschichte zu erstellen.

Wenn es das erste Mal ist, empfehlen wir Ihnen, sich für die erste Option zu entscheiden, da Sie auf diese Weise üben können.

Einfach zu zeichnende Comic-Typen

Innerhalb von Comiczeichnern gibt es viele verschiedene Stile. Jemand, der sich auf romantische Geschichten konzentriert, ist nicht dasselbe wie zum Beispiel diejenigen, die es vorziehen, Comics, Humor, Abenteuer usw. zu zeichnen. Und das macht es viele verschiedene Arten von Comics, von denen einige einfacher zu zeichnen sind als andere. Aber welche Stile gibt es? Und welche davon sind die einfachsten?

Nach dem Stil des Comics

Wir können Ihnen sagen, dass Sie je nach Stil des Comics Folgendes tun können:

  • Abenteuer. Es ist eines der am häufigsten verwendeten und auch eines der beliebtesten. Sie sind auch als Action-Genres bekannt und obwohl sie sich hauptsächlich auf das männliche Publikum konzentrieren, ist die Wahrheit, dass nichts sie daran hindert, ein weibliches Publikum zu haben.
  • Krieghaft. Dieser Stil wurde in den 40er Jahren berühmt, insbesondere durch den Zweiten Weltkrieg.
  • Humor Es ist eines der wichtigsten und eines, das, obwohl es einfach erscheint, manchmal nicht so einfach ist.
  • Kostümbraut. Dies ist eher eine Mischung aus Zeitgenössischem und Humor.
  • Erotisch. Einige nennen es pornografisch, und wie der Name schon sagt, erzählt es eine sexuelle Geschichte, bei der das Bild und die Onomatopöe Vorrang vor der Geschichte selbst (oder dem Text) haben.
  • Fantastisch Basierend auf Helden, die gegen Bösewichte kämpfen und bei denen das Gute immer über das Böse triumphiert.
  • Historisch. Eine Möglichkeit, sich der Geschichte eines Landes oder eines historischen Ereignisses durch Zeichnungen zu nähern.
  • Romantisch. In diesem Fall ist im Gegensatz zur erotischen die Romantik- und Liebesgeschichte, die zwischen den Charakteren entsteht, am wichtigsten, ohne bei dieser Art von sexueller Aktivität beschreibend oder sogar visuell zu sein.

Die am einfachsten zu zeichnenden Comics

Wenn Sie über das Zeichnen von Comics nachdenken, basierend auf den oben erwähnten Stilen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Abenteuer, Humor und Manieren sind am einfachsten zu zeichnen. da es sich um Themen handelt, die die Person anziehen können oder die ein größeres Publikum finden, um sich bekannt zu machen.

Sie sind auch eine der meisten Vorlagen, die Sie finden, insbesondere bei bestimmten Typzeichen, die erstellt werden.

Ist es möglich, Comics zu erstellen, ohne zu wissen, wie man zeichnet?

Schließlich möchten wir über ein Problem sprechen, das viele haben könnten: Comics machen wollen, einfach zu zeichnende Comics ausprobieren und mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. Früher, als Sie den Wunsch hatten, aber nicht das Talent zu zeichnen, konnten Sie nichts tun. Egal wie viele originelle Ideen Sie hatten oder wie viel Sie über die Essenz eines Comics wussten, wenn Sie keine attraktive Zeichnung erhielten, erregte sie keine Aufmerksamkeit.

Aber heute Diese "Knappheit" des Zeichnens wird mit Computerprogrammen gelöst. Natürlich sind diese begrenzt, und Sie werden nicht alles finden, woran Ihre Fantasie gedacht hat. Aber es ist eine Möglichkeit, diesen Traum durch einfach zu zeichnende Comics zu verwirklichen, die bereits „vorgefertigt“ sind. Alles was Sie tun müssen, ist ihm Ihre Form zu geben.

Und welche Programme oder Seiten Ihnen dabei helfen können, Ihren Wunsch, ein "Comiczeichner" zu werden, zu verwirklichen. Nun, wir empfehlen Folgendes:

Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

  • Pixton, Streifengenerator, Toondoo.com, Stripcreator ... Auf diesen Seiten können Sie einfach zu zeichnende Comics erstellen, da sie Ihnen eine Basis für die Arbeit bieten. Darüber hinaus finden Sie im Internet Vorlagen, in denen Sie die Zeichen bereits gezeichnet haben, und sie können als Leitfaden zum Zeichnen Ihrer eigenen Zeichen dienen. Zum Beispiel kann die Zeichnung eines Hundes nach dem gleichen Muster in eine Katze verwandelt und ein wenig verändert werden.

Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

Comics erstellen, ohne zu wissen, wie man einen Canva-Comic zeichnet

  • Canva. Sie werden dieses Tool kennen, da immer mehr Menschen es verwenden. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass es einen speziellen Bereich gibt, in dem Sie einfach zu zeichnende Comics erstellen können: Canva Comic Strip. Darin können Sie Vignetten, Hintergründe und Text entwerfen und sogar Ihre Zeichnungen und Fotos verwenden, um sie zu erstellen.

Comics erstellen, ohne zu wissen, wie man einen Canva-Comic zeichnet

Comics erstellen, ohne zu wissen, wie man einen Canva-Comic zeichnet

  • Comics schreiben. Ein Hintergrund, Vignetten, Charaktere ... Sie können in wenigen Minuten einen Comic erstellen. Natürlich basiert es hauptsächlich auf klassischen Streifen. Wenn Sie also etwas Moderneres suchen, müssen Sie möglicherweise ein anderes Werkzeug verwenden.

Comics schreiben Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

Comics schreiben Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

  • Witzige Comics. Und ich spreche von einem moderneren Werkzeug. Hier hast du es. Sie können Erstellen Sie Ihre eigenen Comics in wenigen Minuten. Tatsächlich ist das Ergebnis eines der beliebtesten im Internet. Es lohnt sich also, einen Blick darauf zu werfen.

Witzige Comics Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

Witzige Comics Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

Witzige Comics Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen

Witzige Comics Erstellen Sie Comics, ohne zu zeichnen


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.